Reiseexpertin
Sobira
Usbekistan, Kirgisistan

Märchenhaftes Zentralasien: Kulturschätze, Medressen & Naturwunder

ab
2381
EUR
Pro Person
Excl. internat. Flüge
16
Tage
Mit Guide
Privater Transport
Lassen Sie sich von Ihrer Reiseagentur vor Ort innerhalb von 48h ein individuelles Angebot erstellen. Völlig kostenlos und unverbindlich.
Reise individuell anpassen

Lassen Sie sich Ihre Reise individuell zusammenstellen.

Gerne erstelle ich Ihnen einen individuellen und vollkommen unverbindlichen Vorschlag für Ihre Reise.
Anzahl Erwachsene:
Anzahl Kinder:
Alter der Kinder (bei Reise):
Gewünschte Reisedauer:
Frühestmögliche Anreise:
Spätestmögliche Abreise:
Budget pro Person:
Tragen Sie hier alle weiteren Ideen, Gedanken und Anmerkungen zu Ihren Reisewünschen ein, z.B. was Sie gerne erleben möchten und was Sie lieber vermeiden würden. Jede Information hilft mir dabei, das für Sie perfekte Reiseprogramm zusammen zu stellen.
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Telefonnummer:
Unser Ziel ist es, Ihnen eine perfekt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmte Reise zusammenzustellen. Wir benötigen Ihre Telefonnummer, um Sie für evtl. Rückfragen auch telefonisch zu erreichen. Ihre Telefonnummer wird nicht für andere Zwecke genutzt.
E-Mail-Adresse:
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihre Anfrage! Ich werde mich in Kürze bei Ihnen melden!

Es ist leider ein Fehler bei der Übertragung aufgetreten. Bitte schicken Sie das Formular erneut ab oder senden Sie uns eine Nachricht an team@mistertrip.de. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung unter: 0621-18065050

Reiseexperte persönlich kontaktieren

Anrede:
Vorname:
Nachname:
Telefonnummer:
Unser Ziel ist es, Ihnen eine perfekt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmte Reise zusammenzustellen. Wir benötigen Ihre Telefonnummer, um Sie für evtl. Rückfragen auch telefonisch zu erreichen. Ihre Telefonnummer wird nicht für andere Zwecke genutzt.
E-Mail-Adresse:
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihre Nachricht! Ich werde mich in Kürze bei Ihnen melden.

Es ist leider ein Fehler bei der Übertragung aufgetreten. Bitte schicken Sie das Formular erneut ab oder schicken Sie uns eine Nachricht an team@mistertrip.de. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung unter: 0621-18065050

Über die Reiseinspiration

Was ist Mister Trip? Auf Mister Trip finden Sie einzigartige Reiseinspirationen unserer Experten vor Ort. Bei Interesse passen die Experten die Vorschläge gerne auf Basis Ihrer Wünsche und Vorstellungen individuell an.

Höhepunkte

  • Spaziergang durch Fergana, die grünste Stadt Usbekistans
  • Besuch des berühmten Wallfahrtortes Suleiman Too
  • Erkundung der Chon-Kemin-Schlucht
  • Auf Adlerjagd in Bokonbaeva
  • Einweisung in die Handwerkskunst der Teppich-Weberei
  • Gemeinsames Kochen und Mittagessen mit einer kirgisischen Familie

Beschreibung

Türkisblaue Minaretten auf der berühmten Seidenstraße in Usbekistan, die atemberaubende Bergwelt, tiefblaue Gebirgsseen und Nomaden im unentdeckten Kirgisistan – ein Abenteuer! In Usbekistan erwarten Sie die kulturellen Höhepunkte des Landes – tauchen Sie ein in ein Märchen aus 1001 Nacht bei den Besichtigungen entlang der alten Seidenstraße. Erleben Sie die Gesichter Zentralasiens: Usbekische Märchen und Legenden in den Oasenstädten Chiwa, Buchara und Samarkand. Bestaunen Sie in Kirgisistan den größten See Zentralasiens, schnuppern Sie Multikulti-Flair in Bischkek und erleben Sie das atemberaubende Tianshan-Gebige. Sie begegnen Menschen, die vor Ort leben und Ihnen einen Einblick in Ihren Lebensalltag geben. Kochen Sie gemeinsam mit einer kirgisischen Familie Ihr Mittagessen und lassen Sie sich in die Handwerkskunst der Teppich-Weberei einführen. Lernen Sie die Perlen Zentralasiens ganz authentisch und hautnah kennen. Lassen Sie sich von Land und Leuten in Usbekistan und Kirgisistan begeistern...

TripID
279

Impressionen

Reiseablauf

Tag 1 – Herzlich willkommen in der Hauptstadt Usbekistans (Taschkent)

Nach Ihrer Ankunft in Taschkent nimmt Sie Ihr Guide am Flughafen in Empfang und bringt Sie zu Ihrem Hotel. Auf dem Weg erhalten Sie schon erste Informationen über Usbekistan und die Hauptstadt Taschkent, welche der ganze Stolz der Usbeken ist. Übernachtung in Taschkent.

Tag 2 – Erkundungstour im usbekischen Ferganatal (Taschkent, Rischtan, Fergana)                         

Sie nehmen Ihr Frühstück im Hotel ein. Heute fahren Sie nach Fergana. Der Weg dorthin führt durch atemberaubende Landschaften entlang des Kamchik-Bergpass. Sie legen Zwischenstopps an den schönsten Aussichtspunkten ein sowie in den bekanntesten Städten des usbekischen Ferganatals: Rischtan und Kokand. Rischtan ist weltweit bekannt für seine Keramiken. Sie unternehmen einen Ausflug in der Stadt und besuchen einen typisch orientalischen Bazar. Danach geht es weiter nach Kokand. Kokand war die Hauptstadt vom Khanat Kukand (18-19. Jh.) und die Mehrheit der Denkmäler stammt aus dieser Zeit. Besichtigen Sie die Freitagsmoschee, den Palast Chudayarchan und die Medresse Aminchan. Darüber hinaus ist das Museum Hamza sehr sehenswert, da es Ihnen die Möglichkeit gibt, die Ära zu erleben. Danach fahren Sie weiter nach Fergana, um diese moderne Stadt zu besichtigen. Hier übernachten Sie heute auch.

Tag 3 – Über die usbekische Grenze nach Kirgisistan (Fergana, Margilan, Osch)                                

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Spaziergang durch Fergana, die grünste Stadt Usbekistans. Die Stadt befindet sich inmitten des Fergana-Tals und hat dadurch ein kühles Klima trotz der intensiven Sonneneinstrahlung. Sie fahren heute nach Margilan, um die Herstellung des berühmten Atlas zu beobachten und die Vielfalt und den Glanz des Wunderstoffes zu sehen. Genießen Sie die Ruhe in diesem kleinen Städtchen und halten Sie ein Pläuschchen mit einem Einheimischen und schlendern Sie durch die Altstadt. 

Danach wird Sie Ihr Guide, der Sie in Kirgisistan begleitet, an der usbekisch-kirgisischen Grenze abholen und nach Osch begleiten. In Osch besuchen Sie den berühmten Wallfahrtsort Suleiman Too und den Solomon Berg. Er liegt im Zentrum der Stadt und wird von den lokalen Muslimen besucht. Nach der Legende wurde der biblische Prophet Solomon (Suleiman im Koran) am Fuße dieses Berges begraben. Danach besuchen Sie einen asiatischen Bazar. Heute übernachten Sie in Osch.

Tag 4 – Spektakuläre Gebirgskulisse in der Hauptstadt Kirgisistans (Osch, Bischkek)                      

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gefahren, um Ihren Flug nach Bischkek anzutreten. Bischkek ist die Hauptstadt und zugleich die größte Stadt Kirgisistans. Bischkek liegt ca. 800 m über dem Meeresspiegel im nördlichen Bereich des kirgisischen Ala-Too-Gebirges. Dies ist eine Erweiterung des Tian-Shan-Gebirges, das 4.855 m hoch ist und eine spektakuläre Kulisse über die Stadt bietet. In Bischkek sollten Sie den Pobeda Platz, den Ala-Too-Platz besuchen. Schlendern Sie zudem durch den Duboviy Park und besuchen Sie das Museum nationaler Kunst sowie das National Philharmonic Museum. Sie übernachten vor Ort in Bischkek.

Tag 5 – Die Chon-Kemin-Schlucht (Bischkek, Chon, Kemin)                                                                   

Heute fahren Sie zur Chon-Kemin-Schlucht. Unterwegs genießen Sie die wunderschönen Aussichten auf die bergige Landschaft. Auf dem Weg besuchen Sie Buranaturm. Es ist ein Minarett aus dem 11. Jahrhundert. Sie können nach oben klettern, um die Weitsicht zu genießen. Buranaturm diente als Zeichen an der Großen Seidenstraße, um Reisenden zu signalisieren, dass in der Nähe eine Stadt liegt, um sich zu erholen und zu übernachten. Unweit entfernt befindet sich ein Freiluftmuseum der Balbans (Stein Krieger). Sie fahren weiter zur Chon-Kemin-Schlucht. Sie haben die Möglichkeit, auf einem Pferd oder zu Fuß zum Gipfel zu wandern, um den Panoramablick auf die Schlucht zu genießen.

Tag 6 – Die Perle Zentralasiens (Chon, Kemin, Karakol)                                                                          

Heute werden Sie den zweitgrößten Bergsee der Welt, den Issyk-Kul-See umfahren. Der See wird nicht umsonst als "Perle Zentralasiens" bezeichnet. Sie fahren entlang der gesamten Nordküste und dann weiter in die Stadt Karakol. Wie wäre es mit einem Besuch des Steinmuster-Petrogliphen? Sie übernachten heute vor Ort in Karakol.

Tag 7 – Auf Adlerjagd in Bokonbaeva & Kennenlernen einer kirgisischen Familie (Karakol, Kochkor)                                                                                        

Heute werden Sie zur Jeti Oguz-Schlucht fahren. Diese ist berühmt für seine roten Felsen-Formationen, die den Namen Seven Bulls tragen - Jeti Oguz. Sie können auf einen der Gipfel des Berges steigen, um das atemberaubende Panorama auf die Schlucht von dort aus zu sehen. Danach besuchen Sie das Dorf Bokonbaeva, um einen lokalen Adler-Jäger zu treffen. Er jagt Hasen und Füchse mit Hilfe von Adlern (eine traditionelle Art und Weise der nomadischen Jagd). Danach besuchen Sie das Dorf Kochkor. Dort lernen Sie eine traditionelle kirgisische Familie kennen, die Teppiche aus Wolle webt und Ihnen gerne eine Einweisung in diese Handwerkskunst gibt.

Tag 8 – Die Faszination der Ala Archa-Schlucht (Kochkor, Ala, Archa, Bischkek)                               

Heute fahren Sie zurück nach Bischkek. Nach dem Mittagessen werden Sie die Ala Archa-Schlucht besuchen. Es handelt sich um einen wunderschönen Naturpark.Während der Sowjetzeit durften nur ausgewählte Personen in den Genuss dieses Weitblicks kommen. Die Ala Archa-Schlucht befindet sich auf einem Ausläufer des Tien Shan-Gebirges, 45 km von Bischkek entfernt. Danach fahren Sie nach Bischkek zurück, wo Sie auch übernachten werden.

Tag 9 – Der Komplex Hazrati Imam & der Basar Chorsu (Bischkek, Taschkent)                                   

Sie werden nach dem Frühstück zum Flughafen gefahren, um Ihren Flug nach Taschkent anzutreten. Vor Ort werden Sie zu Ihrem Hotel gefahren. Im Laufe des Tages besuchen Sie den Komplex Hazrati Imam, ein religiöses Zentrum, das aus der Moschee Juma (Freitagsmoschee), der Medresse Barakchan und dem Mausoleum Al-Kaffal Schaschi mit dem Koranbuch aus dem 7. Jh. besteht.

Entdecken Sie danach den Basar Chorsu. Hier kaufen die Einheimischen ihre Lebensmittel ein.  Im nördlichen Teil des Basars können Sie zudem sehr schöne, lokale Handwerkskunst erwerben. Der Basar ist einer der größten Märkte in Zentralasien. Besuchen Sie danach die Medresse Kukeldasch. Die Medressen waren früher von großer Bedeutung, weil es die einzigen Orte waren, wo man studieren konnte. Hier bekommen Sie einen Eindruck, wie man früher studiert und als Student gelebt hat.

Tag 10 – Paläste, Moscheen, Mausoleen & Medressen in Chiwa (Taschkent, Chiwa)                           

Heute fliegen Sie nach Urgentsch. Dort angekommen, werden Sie von einem Fahrer zu Ihrem Hotel gebracht. Es folgt ein Rundgang zu den beeindruckendsten Palästen, Moscheen, Mausoleen und Medressen: Freitagsmoschee (10. Jh.), Pahlavan Mahmud Mausoleum (14. Jh.), Muhammad Rahimchan Medresse (19. Jh), Komplex Islam Chodscha (20. Jh.), Minarett Kalta (19. Jh.) und der Muhammad Aminchan Medresse (19. Jh.). Die antike Stadt Chiwa gehört zu den UNESCO-Weltkulturerben und bietet den Besuchern die Möglichkeit, ein Open-Air Stadtmuseum zu erleben.

Tag 11 – Durch die Wüste Kizilkum nach Buchara (Chiwa, Buchara)                                                     

Heute steht die Fahrt nach Buchara durch die Wüste Kizilkum auf dem Programm. Unterwegs entdecken Sie die wilde Natur und beeindruckende Wüstenlandschaften. Sie erreichen Ihr Hotel vor Ort am Nachmittag. Unternehmen Sie danach einen kleinen Spaziergang durch die Stadt für eine erste Erkundungstour.

Tag 12 – Kulturelle Highlights in Buchara (Buchara)

Sie beginnen Ihre heutige Tour mit der Besichtigung des Mausoleums der Samaniden, das aus dem 9. Jahrhundert stammt und das älteste Denkmal Zentralasiens ist. Ihr Rundgang führt Sie weiter durch die Altstadt Bucharas auf eine Reise durch das Mittelalter. Die folgenden Kulturschätze werden Sie heute besuchen: Die Bolohauz Moschee, die Ark Citadelle, den Poi-Kalyan Platz, den Kuppelmarkt, die Medressen Ulugbek und Abdulazizchan sowie den Lyabi Hauz Platz.

Tag 13 – Gemeinsames Kochen und Mittagessen mit einer usbekischen Familie (Buchara, Loish, Samarkand)                                                                            

Heute fahren Sie Richtung Samarkand. Unterwegs besuchen Sie in Loisch eine usbekische Familie, mit der Sie zusammen kochen, das Dorf besichtigen und sich austauschen können. Sie nehmen Ihr Mittagessen zusammen mit der Familie ein. Danach fahren Sie weiter nach Samarkand, wo Sie am späten Nachmittag ankommen und übernachten werden.

Tag 14 – Entdecken Sie die Perle des Orients (Samarkand)

Entdecken Sie die Perle des Orients: Samarkand. Sie besuchen das blau-goldene Mausoleum Gur-i-Amir und das Mausoleum von Tamerlan, welcher der Nationalheld der Usbeken ist. Danach gehen wir weiter zum Registan-Platz. Ihr Mittagessen nehmen Sie in einem lokalen Restaurant ein. Genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die Bibi Khanum- Moschee, die größte Moschee seiner Zeit in ganz Zentralasien. Daneben befindet sich der Bazar Siab, der Sie mit seinen vielfältigen Farben zum Träumen bringen wird. Besuchen Sie danach die Nekropole Schohi-Zinda, die sich auf einem Friedhof befindet.

Tag 15 – Erkundungstour durch das Städtchen Konigil (Samarkand, Taschkent)                                                                                               

Heute besuchen Sie das Observatorium Ulugbek. Danach fahren Sie Konigil. Dort können Sie an einem Workshop teilnehmen, wo Sie lernen, wie man Papier auf traditionelle Art und Weise herstellt. Der Meister der Fabrik zeigt Ihnen die Produktion des Papiers aus Maulbeerrinden.

Besuchen Sie danach noch die Moschee Hazrati Hizr und das Mausoleum des Heiligen Daniel. Sie werden anschließend zum Bahnhof gefahren, um den Zug nach Taschkent zu erreichen. Sie übernachten in Taschkent.

Tag 16 – Heimflug (Taschkent)

Heute werden Sie zum Flughafen gebracht, um Ihre Heimreise anzutreten. Wir wünschen Ihnen einen guten Flug!

+ Kompletten Reiseverlauf anzeigen

Route

 

Inkludiert

  • 15 Übernachtungen in der gewünschten Hotelkategorie
  • 15x Frühstück, 1x Mittagessen
  • Transport und Transfers im klimatisierten Fahrzeug (Bus, Minibus, Auto)
  • Flugticket Taschkent - Urgentsch
  • Flugticket Bischkek - Taschkent
  • Deutschsprachiger Reiseleiter
  • Zugticket Samarkand - Taschkent
  • Eintrittsgelder für Museen und Sehenswürdigkeiten
  • Alle Besichtigungen, die im Programm beschrieben sind

Optional

  • Ihr Reiseexperte berät Sie gerne zu optionalen Aktivitäten.

Exkludiert

  • Internationale Flüge
  • Reiseversicherung

Kategorie

  • Standard: Bei 2 Personen ab 2.381 EUR, bei 4 Personen ab 1.765 EUR, bei 6 Personen ab 1.529 EUR
  • Komfort: Bei 2 Personen ab 2.521 EUR, bei 4 Personen ab 1.794 EUR, bei 6 Personen ab 1.558 EUR
  • Luxus: Bei 2 Personen ab 2.645 EUR, bei 4 Personen ab 1.819 EUR, bei 6 Personen ab 1.599 EUR
Alle Individualreisen können auf Basis Ihrer Wünsche von Ihrem Reiseexperten maßgeschneidert werden. Die angegebenen "ab-Preise" beziehen sich auf eine Buchung im DZ in der Nebensaison. Durch die individuelle Anpassung Ihrer Reise oder den gewünschten Reisezeitraum können abweichende Preise entstehen.
Alle Individualreisen können auf Basis Ihrer Wünsche von Ihrem Reiseexperten maßgeschneidert werden. Die angegebenen "ab-Preise" beziehen sich auf eine Buchung als Gruppenreise im DZ in der Nebensaison. Durch die individuelle Anpassung Ihrer Reise oder den gewünschten Reisezeitraum können abweichende Preise entstehen.

Über

Reiseexpertin

Sobira

Ich heiße Sobira und arbeite in Samarkand bei einer Reiseagentur mit einem internationalen Team aus tollen Leuten. Ich liebe die Vielfalt meines Heimatlandes und reise sehr gerne, um immer Neues zu entdecken. Ich liebe deshalb auch meine Arbeit als Reiseexpertin in Zentralasien. Die Menschen in meinem Heimatland sind sehr gastfreundlich und Sie werden überall mit offenen Armen empfangen. Lernen Sie Usbekistan und seine Nachbarländer auf ganz authentische Art und Weise kennen. Hier, wo der Orient noch sein altes, unverändertes Gesicht trägt, werden Sie überwältigt sein von der bunten, gastfreundlichen Kultur, der Weite der Wüste und den prächtigen Baudenkmälern.

Zum Profil von
Reiseexpertin
Sobira
wechseln

Mein Reisetipp

Entspannen Sie sich in Usbekistan, wo Sie von den Einheimischen ganz herzlich wirklich willkommen geheißen werden!

Meine Spezialgebiete

  • Usbekistan, Kirgisistan, Tadschikistan, Turkmenistan, Kasachstan
  • Kulturreisen
  • Natur- und Wanderreisen
  • Pilgerreisen
  • Studienreisen
  • MICE

Sprachen

  • Usbekisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Russisch
  • Tadschikisch
  • Türkisch

Bewertungen

Durchschnittsnote der Bewertungen: 
/ 5.0
+ Letzte Bewertungen anzeigen
Weitere Bewertungen finden Sie auf der Profilseite des Reiseexperten.

Direktkontakt

Haben Sie eine Frage? Gerne helfe ich Ihnen persönlich weiter!
Reiseexpertin
Sobira
direkt kontaktieren

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

No items found.