Reiseexperte
Petch
Vietnam, Laos

Kulturreise Vietnam und Laos: Ethnische Minderheiten im alten Indochina

ab
1590
EUR
Pro Person
Excl. internat. Flüge
12
Tage
Mit Guide
Privater Transport
Lassen Sie sich von Ihrer Reiseagentur vor Ort innerhalb von 48h ein individuelles Angebot erstellen. Völlig kostenlos und unverbindlich.
Reise individuell anpassen

Lassen Sie sich Ihre Reise individuell zusammenstellen.

Gerne erstelle ich Ihnen einen individuellen und vollkommen unverbindlichen Vorschlag für Ihre Reise.
Anzahl Erwachsene:
Anzahl Kinder:
Alter der Kinder (bei Reise):
Gewünschte Reisedauer:
Frühestmögliche Anreise:
Spätestmögliche Abreise:
Budget pro Person:
Tragen Sie hier alle weiteren Ideen, Gedanken und Anmerkungen zu Ihren Reisewünschen ein, z.B. was Sie gerne erleben möchten und was Sie lieber vermeiden würden. Jede Information hilft mir dabei, das für Sie perfekte Reiseprogramm zusammen zu stellen.
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Telefonnummer:
Unser Ziel ist es, Ihnen eine perfekt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmte Reise zusammenzustellen. Wir benötigen Ihre Telefonnummer, um Sie für evtl. Rückfragen auch telefonisch zu erreichen. Ihre Telefonnummer wird nicht für andere Zwecke genutzt.
E-Mail-Adresse:

Vielen Dank für Ihre Anfrage! Ich werde mich in Kürze bei Ihnen melden!

Es ist leider ein Fehler bei der Übertragung aufgetreten. Bitte schicken Sie das Formular erneut ab oder senden Sie uns eine Nachricht an team@mistertrip.de. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung unter: 0621-18065050

Reiseexperte persönlich kontaktieren

Anrede:
Vorname:
Nachname:
Telefonnummer:
Unser Ziel ist es, Ihnen eine perfekt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmte Reise zusammenzustellen. Wir benötigen Ihre Telefonnummer, um Sie für evtl. Rückfragen auch telefonisch zu erreichen. Ihre Telefonnummer wird nicht für andere Zwecke genutzt.
E-Mail-Adresse:

Vielen Dank für Ihre Nachricht! Ich werde mich in Kürze bei Ihnen melden.

Es ist leider ein Fehler bei der Übertragung aufgetreten. Bitte schicken Sie das Formular erneut ab oder schicken Sie uns eine Nachricht an team@mistertrip.de. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung unter: 0621-18065050

Über die Reiseinspiration

Was ist Mister Trip? Auf Mister Trip finden Sie einzigartige Reiseinspirationen unserer Experten vor Ort. Bei Interesse passen die Experten die Vorschläge gerne auf Basis Ihrer Wünsche und Vorstellungen individuell an.

Höhepunkte

  • ‍Besichtigung des Ho Chi Minh Denkmalkomplexes und des Mausoleums
  • Entdeckung der malerischen Bucht von Halong
  • Erkundung der Bunker und Bombenkrater des Indochinakriegs
  • Magische Klöster und Pagoden

Beschreibung

Willkommen im alten Indochina! Entdecken Sie das zauberhafte Vietnam und Laos, zwei magische, spirituelle, aber noch vom Indochinakrieg geprägte Länder. Diese Reise bietet Ihnen die Möglichkeit, Einblicke in den interkulturellen Alltag der lokalen Bevölkerung zu erhalten. Sie bekommen die Kraft und den Einklang von Natur und Spiritus zu spüren und merken, wie die zwei alten Kolonien von der einstigen Unterdrückung geformt und verändert wurden. Machen Sie sich auf einen eindrucksvolle, lehreiche und spannende Aufenthalt gefasst! 

TripID
181

Impressionen

Reiseablauf

‍Tag 1 - Willkommen in Vietnam! (Hanoi)

Hoan nghênh und willkommen in Vietnam! Nach individueller Ankunft am Internationalen Flughafen Hanoi werden Sie von unserem Fahrer bereits erwartet und in Ihr Hotel gebracht.

Tag 2 - Auf Entdeckungstour durch Hanoi (Hanoi)

Obwohl sie die heutige Hauptstadt von Vietnam ist, ist das Mysteriöse und der Charme vergangener Jahrhunderte Hanois aufgrund seiner schmalen Gassen und traditioneller Ladenhäuser erhalten geblieben. Beginnen Sie mit einer Erkundung des riesigen Ho Chi Minh-Denkmalkomplexes. Besuchen Sie das Ho Chi Minh-Mausoleum, das den einbalsamierten Körper von Ho Chi Minh beherbergt und das Ho Chi Minhs Stelzenhaus, wo er von 1958 bis zu seinen letzten Tagen im Jahr 1969 lebte. Erhalten im selben Zustand wie zu seinen Lebzeiten, kann es durch die Fenster besichtigt werden.

Es geht weiter zur Ein-Säulen-Miniaturpagode aus dem 11. Jahrhundert, die nach der Zerstörung durch die Franzosen im Jahr 1954 wiederaufgebaut wurde und dann zum Tempel der Literatur mit seinen von Mauern umgebenen Höfen und anmutigen Torbögen. Dieser 1070 errichtete und Konfuzius gewidmete Bau war außerdem der Standort Vietnams erster Universität. Gehen Sie im Anschluss zum Ethnologischen Museum. Dieses Museum stellt Kunst, traditionelle Kleidung und Rekonstruktionen traditioneller Langhäuser von 54 verschiedenen ethnischen Gruppen aus.

Am Nachmittag besuchen Sie den Hoan-Kiem-See und den Ngoc Son-Tempel, der ein Inselchen mit der winzigen Schildkrötenpagode beherbergt. Unterwegs kommen Sie an anderen Kolonialwahrzeichen wie dem prächtigen Opernhaus und der St.-Joseph-Kathedrale vorbei.

Tag 3 - Die malerische Bucht von Halong (Hanoi, Halong)

Heute verlassen Sie Hanoi morgens in Richtung der malerischen Bucht von Halong. Sie erreichen den Pier gegen Mittag und gehen an Bord der charmanten traditionellen Holzdschunke für eine Fahrt durch die Bucht. Das Mittagessen wird serviert, während das Boot friedlich weitersegelt. Die Fahrt verläuft vorbei an einzigartigen Felsformationen mit Namen wie Stein-Hund, Räuchergefäß (Dinh Huong) und Kampfhahn (Ga Choi). Im Herzen der Inseln gibt es eine Höhle namens Thien Cung (Grotte der himmlischen Residenz), die letzte Sehenswürdigkeit, bevor Sie zum Pier von Halong zurückkehren. Abends begleitet Sie Ihr Guide zurück in Ihr Hotel.

Tag 4 - Auf den Spuren der Weißen Thai (Hanoi, Mai Chau, Son La)

Heute besuchen Sie Mai Chau, das am nächsten bei Hanoi gelegene und authentischste Montagnard-Dorf. Dieses ländliche Dorf wird primär von den Weißen Thai bewohnt, einer Volksgruppe, die entfernt mit den Stämmen in Thailand, Laos und China verwandt ist. Spazieren Sie durch die Dörfer Poom Coong und Lac, um das Alltagsleben des Volkes der Weißen Thai zu sehen und im Anschluss statten Sie Vai Man einen Besuch ab, um noch mehr Einblicke in das örtliche Leben zu gewinnen, wobei Sie Gelegenheit zum Fotografieren der Stelzenhäuser am Flussufer haben. Abends folgt die Weiterfahrt nach Son La, wo Sie die Nacht verbringen werden.

Tag 5 - Von Kriegen und Generälen (Son La, Dien Bien Phu)

Heute reisen Sie von Son La nach Dien Bien Phu und machen unterwegs Halt in Muong Phang, einer Stadt, die eng mit General Vo Nguyn Giap in Verbindung steht, der die Dien Bien Phu-Kampagne zum weltbewegenden Sieg führte. Erfahren Sie mehr über die Strapazen, die Befehlshaber und Soldaten in Kriegszeiten erdulden mussten. Nach diesem ereignisreichen Tag werden Sie in Dien Bien Phu nächtigen.

Tag 6 - Das damalige Indochina (Dien Bien Phu)

Dien Bien Phu befindet sich in einer der abgelegensten Gegenden Vietnams, umgeben von steilen, bewaldeten Bergen. Hier schlugen die Vietnamesen die Franzosen in einer einzigen Schlacht und beendeten damit deren Kolonialherrschaft in Indochina. Besuchen Sie das Dien Bien Phu-Museum, das Artefakte und Ausstellungsstücke der Schlacht enthält. Es geht weiter zum Hügel A1, wo die Schlacht und der Krieg schließlich endeten, als die Vietnamesen eine Bombe auf dem Gipfel des Hügels legten. Besichtigen Sie die realistischen Nachbildungen der Bunker und den echten Bombenkrater. Besuchen Sie außerhalb der Stadt den Bunker von De Castries, wo das Hauptquartier des französischen Kommandanten nachgebaut wurde, vollständig mit alten französischen Panzern und Artilleriegerät.

Tag 7 - Hallo Laos! (Dien Bien Phu, Pang Hok, Muang Khua)

Heute geht es weiter nach Laos. Bestaunen Sie während Ihrer Fahrt die tropische Vegetation, die weiten, unendlich erscheinenden Felder und die Schönheit der Berge! Abends kommen Sie in der laotischen Provinzhauptstadt Muang Khua an, wo Sie an diesem Tag nächtigen werden.

Tag 8 - Die Pagoden von Luang Nam Tha (Muang Khua, Luang Nam Tha)

Heute geht es weiter nach Luang Tha. Die Stadt gewinnt zunehmend an Bedeutung für den Handel zwischen China, Thailand und Laos. Besuchen Sie den lokalen Markt und die Phoum-Pouk-Pagode. Sie wurde 1624 erbaut und im Indochinakrieg schwer beschädigt. Im Luang Nam Tha-Museum erfahren Sie Wissenswertes über die ethnischen Minderheiten dieser Region.

Tag 9 - Auf Erkundungstour durch den Nationalpark Nam Ha (Luang Nam Tha)

Nach der Fahrt in das von den Khmu bewohnte Dorf Ban Jaluensouk begeben Sie sich auf eine 8 bis 10 Kilometer lange Wanderung unter der Führung eines Dorfbewohners, der die Gegend kennt. Ihre gemütliche Wanderung führt Sie durch dichte Wälder und über einige kleine, zauberhafte Flüsse. Auf dem Weg erklärt Ihr Guide auch immer wieder interessante Pflanzen und ihre Verwendungsmöglichkeiten. Mittags genießen Sie ein rustikales Picknick mit traditionellen Gerichten aus Laos, bevor Sie Ihr Weg weiter über offene Reisfelder führt, von denen man eine herrliche Aussicht hat. Auf dem Weg im Auto zurück zum Hotel machen wir Halt in einigen Dörfern, z. B. in einem Dorf der Lanten, in dem man Papier aus Bambuszellstoff herstellt oder im Dorf Tai Dam, in dem Weberinnen feine Baumwoll- und Seidenstoffe herstellen.

Tag 10 - Von mystischen Dörfern, dichten Wäldern und Wasserfällen (Luang Nam Tha, Oudomxai, Luang Prabang)

Heute geht es weiter in die Provinzhauptstadt Oudomxai. Hier lebt eine große Vielfalt an Volksgruppen, darunter die Lao Theung, Lao Seung, Chinesen und Lao Loum. Auf beiden Seiten der Hauptstraße erstrecken sich Häuser mit traditionellen Strohdächern bis zum Fuß der umliegenden Bergkette. Besuchen Sie den lokalen Markt, Phou Phra That, und genießen Sie den traumhaften Blick auf Oudomxai, den man vom Hügel Phou Xay hat.

Anschließend werden Sie auf Ihrer Weiterfahrt nach Luang Prabang begleitet. Hier besuchen Sie den in der Nähe von Oudomxai gelegenen Wasserfall Tad Lak Siped. Der schmale Wasserfall führt über eine Karstklippe in einen Nebenfluss des Nam-Beng-Flusses

Tag 11 - Auf Erkundungstour durch Luang Prabang (Luang Prabang)

Luang Prabang, zwischen dem Nam Khan und dem Mekong Fluss gelegen, ist eine bezaubernde Stadt, berühmt für ihre historischen Tempelanlagen und Gebäude aus der Kolonialzeit. 1995 wurde sie zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Beginnen Sie den Tag am Wat Visoun. Der älteste bewohnte Tempel in Luang Prabang, Wat Visoun, stammt aus dem Jahr 1513 und beherbergt eine Sammlung von antiken hölzernen Buddhas. Besuchen Sie den nahe gelegenen Wat Aham, bevor es weiter geht zum Wat Xieng Thong, dem Kronjuwel aller Klöster und Tempel in der Stadt. Die vielen kunstvollen Gebäude zeigen exquisite Mosaike und vergoldete Wandgemälde. Von dort aus gehen Sie die Hauptstraße Luang Prabangs entlang mit Halt an einigen der vielen Tempeln, wie Wat Sibounheuang, Wat Si Moungkhoun, Wat Sop und Wat Sene. Weiter geht es zum Nationalmuseum (Königlicher Palast), einem einfachen aber ansprechenden Gebäude, welches die traditionell laotische und französische Kunst kombiniert. Diese königliche Residenz der Jahrhundertwende wurde nach der letzten königlichen Familie so erhalten wie sie war und bietet einen einzigartigen Einblick in die Geschichte Laos. Danach besuchen Sie Hor Phrabang. Vor dem Eckzimmer des Palastes, welcher sich nach außen öffnet, befindet sich die preisgekrönte Kunstsammlung des Palastes, einschließlich des Phrabangs, ein Guss bestehend aus einer Gold, Silber und Bronze Legierung. Dieser Buddha ist 83 cm groß und wiegt 50 kg.

Tag 12 - Über den Wolken zurück in die Heimat (Luang Prabang)

Heute heißt es t? bi?t und bye, altes Indochina! Nach einem ausgiebigen Frühstück werden Sie von einem Fahrer zum Internationalen Flughafen Luang Prabang gebracht, von wo Ihr Rückflug in Ihre Heimat folgt.

+ Kompletten Reiseverlauf anzeigen

Route

 

Inkludiert

  • ‍11 Übernachtungen in der gewünschten Hotelkategorie
  • 12x Frühstück, 2x Mittagessen  
  • Flughafentransfers und weitere Transfers zu Hotels und Tageszielen
  • 1 kostenlose Wasserflasche und 1 kaltes Handtuch pro Person bei einer Halbtagestour bzw. 2 Wasserflaschen und 2 kalte Handtücher pro Person bei einer Tagestour
  • Eintrittstickets

Optional

  • ‍Ihr Reiseexperte informiert Sie gerne zu optionalen Aktivitäten.

Exkludiert

  • ‍Internationale Flüge
  • Reiseversicherung

Kategorie

  • Standard: Bei 2 Personen ab 1.590 EUR pro Person, bei 4-6 Personen ab 1.242 EUR pro Person
  • Komfort: Bei 2 Personen ab 1.650 EUR pro Person, bei 4-6 Personen ab 1.300 EUR pro Person
  • Luxus: Bei 2 Personen ab 1.870 EUR pro Person, bei 4-6 Personen ab 1.520 EUR pro Person
Alle Individualreisen können auf Basis Ihrer Wünsche von Ihrem Reiseexperten maßgeschneidert werden. Die angegebenen "ab-Preise" beziehen sich auf eine Buchung im DZ in der Nebensaison. Durch die individuelle Anpassung Ihrer Reise oder den gewünschten Reisezeitraum können abweichende Preise entstehen.
Alle Individualreisen können auf Basis Ihrer Wünsche von Ihrem Reiseexperten maßgeschneidert werden. Die angegebenen "ab-Preise" beziehen sich auf eine Buchung als Gruppenreise im DZ in der Nebensaison. Durch die individuelle Anpassung Ihrer Reise oder den gewünschten Reisezeitraum können abweichende Preise entstehen.

Über

Reiseexperte

Petch

Hallo. Ich bin Petch, Ihr Reiseexperte für Vietnam und Kambodscha. Ich arbeite schon seit vielen Jahren bei einer lokalen Reiseagentur, die sich durch eine große Programmvielfalt, viel Erfahrung in Asien und sehr professionelle Services vor Ort auszeichnet. Seit Kindestagen lese ich Reisebücher und ich träume vom Reisen um die ganze Welt. Seitdem ist das Reisen zu meiner Leidenschaft geworden. Auf der Reise lerne ich viel Neues kennen, z.B. die Leute, das Essen und nicht zuletzt die Kultur. Nicht umsonst sagte auch Goethe einmal „Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen“. Ich bin mit Südostasien vertraut, weil es mein Heimatland ist. In diesem Gebiet sind die Landschaften und das Klima sehr ähnlich. Trotzdem gibt es viele kulturelle Unterschiede, deren Entdeckung sich lohnt. Dies macht die Kultur- und Entdeckungsreisen interessant, besonders für Reisende, die noch nie in Asien waren. Natürlich sollen gute Reisen strukturell und organisiert sein. Es ist schwer, in ferne und exotische Länder zu reisen, ohne zu planen, vor allem, wenn Sie nur eine begrenzte Zeit und Budget haben. Durch mein regionales Wissen mache ich die Planung Ihrer Reise einfacher. Egal ob es auf eine Exkursion in die Halong-Bucht gehen soll oder die Besichtigung von Angkor ansteht, ich berate Sie sehr gerne. Vollkommen gleich, was Sie sich wünschen, sei es eine sehr bequeme Reise in luxuriösen Hotels oder ins Land der Abenteuer. Sie können sich jederzeit an mich wenden. Ich bin sicher, dass ich durch meine Erfahrungen und Verbindungen Ihre Reise sicher und ganz individuell für Sie organisieren kann und freue mich darauf, mein Wissen mit Ihnen zu teilen!

Zum Profil von
Reiseexperte
Petch
wechseln

Mein Reisetipp

Entdecken Sie in Kambodscha noch weitaus mehr als Angkor Wat in Siem Reap. Das Land hat noch einiges mehr zu bieten. Von der Künstlerstadt Battambang im Westen bis hin zu Kratie mit seiner wunderschönen Lage am Mekong im Osten und Kep im Süden des Landes. Kambodscha ist nicht nur reich an Kultur und Natur, sondern auch an wunderschönen Stränden.

Meine Spezialgebiete

  • ‍Individual- und Kleingruppenreisen nach Vietnam und Kambodscha
  • Kuturreisen, Naturrreisen, Abenteuerreisen

Sprachen

  • ‍Thai
  • Deutsch
  • Englisch

Bewertungen

Durchschnittsnote der Bewertungen: 
/ 5.0
+ Letzte Bewertungen anzeigen
Weitere Bewertungen finden Sie auf der Profilseite des Reiseexperten.

Direktkontakt

Haben Sie eine Frage? Gerne helfe ich Ihnen persönlich weiter!
Reiseexperte
Petch
direkt kontaktieren

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren