Reiseexpertin
Sara
Ecuador

Inselhüpfen auf den Galapagos Inseln

ab
2565
EUR
Pro Person
Excl. internat. Flüge
10
Tage
Mit Guide
Privater Transport
Lassen Sie sich von Ihrer Reiseagentur vor Ort innerhalb von 48h ein individuelles Angebot erstellen. Völlig kostenlos und unverbindlich.
Reise individuell anpassen

Lassen Sie sich Ihre Reise individuell zusammenstellen.

Gerne erstelle ich Ihnen einen individuellen und vollkommen unverbindlichen Vorschlag für Ihre Reise.
Anzahl Erwachsene:
Anzahl Kinder:
Gewünschte Reisedauer:
Frühestmögliche Anreise:
Spätestmögliche Abreise:
Budget pro Person:
Tragen Sie hier alle weiteren Ideen, Gedanken und Anmerkungen zu Ihren Reisewünschen ein, z.B. was Sie gerne erleben möchten und was Sie lieber vermeiden würden. Jede Information hilft mir dabei, das für Sie perfekte Reiseprogramm zusammen zu stellen.
Vorname:
Nachname:
Telefonnummer:
Unser Ziel ist es, Ihnen eine perfekt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmte Reise zusammenzustellen. Wir benötigen Ihre Telefonnummer, um Sie für evtl. Rückfragen auch telefonisch zu erreichen. Ihre Telefonnummer wird nicht für andere Zwecke genutzt.
E-Mail-Adresse:

Vielen Dank für Ihre Anfrage! Ich werde mich in Kürze bei Ihnen melden!

Es ist leider ein Fehler bei der Übertragung aufgetreten. Bitte schicken Sie das Formular erneut ab oder senden Sie uns eine Nachricht an team@mistertrip.de. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung unter: 0621-18065050

Reiseexperte persönlich kontaktieren

Vorname:
Nachname:
Telefonnummer:
Unser Ziel ist es, Ihnen eine perfekt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmte Reise zusammenzustellen. Wir benötigen Ihre Telefonnummer, um Sie für evtl. Rückfragen auch telefonisch zu erreichen. Ihre Telefonnummer wird nicht für andere Zwecke genutzt.
E-Mail-Adresse:

Vielen Dank für Ihre Nachricht! Ich werde mich in Kürze bei Ihnen melden.

Es ist leider ein Fehler bei der Übertragung aufgetreten. Bitte schicken Sie das Formular erneut ab oder schicken Sie uns eine Nachricht an team@mistertrip.de. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung unter: 0621-18065050

Über die Reiseinspiration

Was ist Mister Trip? Auf Mister Trip finden Sie einzigartige Reiseinspirationen unserer Experten vor Ort. Bei Interesse passen die Experten die Vorschläge gerne auf Basis Ihrer Wünsche und Vorstellungen individuell an.

Höhepunkte

  • Flamingolagune bei Puerto Villamil
  • Aufstieg zum Vulkan Sierra Negra
  • Schnorcheln im natürlichen Aquarium bei Los Tuneles
  • Pinnacle Rock auf der Insel Bartolomé
  • Naturwanderung auf Nord Seymour
  • Seelöwenerlebnis auf Plaza Süd

Beschreibung

Erleben Sie das Abenteuer Galapagos bei dieser Inselhüpfen-Tour aus nächster Nähe. Auf den Galapagos-Inseln erwarten Sie eine atemberaubende Artenvielfalt sowie zahlreiche landschaftliche Highlights und eine einzigartige Flora und Fauna. Lernen Sie in acht Tagen acht verschiedene Inseln kennen und lassen Sie sich von der Schönheit Ecuadors verzaubern.

TripID
112

Impressionen

Reiseablauf

Tag 1 – Herzlich willkommen im Naturparadies Galapagos (Insel Isabela)

Am Morgen verlassen Sie das ecuadorianische Festland zu einer der letzten Naturparadiese unserer Erde: Dem Galapagos Archipel! Sie landen auf der Flughafeninsel Baltra, wo dieses einzigartige Abenteuer für Sie beginnt. Ihr englischsprachiger Naturführer erwartet Sie bereits am Flughafen. Nach einer herzlichen Begrüßung bringt er Sie über den Itabaca Kanal und durch das Hochland von Santa Cruz nach Puerto Ayora. Halten Sie die Augen für junge Seelöwenbullen, Schildkröten und für die exotischen Küstenvögel offen, die Ihnen bereits auf dem Weg in die Hafenstadt an der Südküste der Insel Santa Cruz begegnen können. Vom Hafen der bevölkerungsreichsten Stadt der Galapagos-Inseln aus verlassen Sie die Insel mit dem öffentlichen Schnellboot in Richtung Westen nach Isabela. Nachdem Sie Ihr Hotel in Puerto Villamil bezogen und sich einen ersten Eindruck der neuen Umgebung verschafft haben, besuchen Sie am späten Nachmittag eine nahegelegene Flamingolagune. In der größten Küstenlagune der Galapagos Inseln entdecken Sie die hochbeinigen Galapagosflamingos, deren rosafarbenes Gefieder sich in dem ruhigen Gewässer spiegelt. Sie übernachten in einem geschmackvoll eingerichteten Hotel in Puerto Villamil.

Tag 2 – Aufstieg zum Vulkan Sierra Negra und Bootstour zur Insel Tintoteras (Insel Isabela, Insel Tintoreras)

Heute werden Sie das Hochland der Insel Isabela und dessen vulkanische Landschaft erkunden. Ihre Tagestour in einer Kleingruppe führt Sie aus dem Hafenort Puerto Villamil hinauf zum Vulkan Sierra Negra. Dieser ist mit 1.200 m zwar nicht der höchste Vulkan, besitzt aber mit etwa 9 km Kraterdurchmesser den zweitgrößten Vulkankegel der Erde. Genießen Sie den weiten Blick, der sich Ihnen vom Kraterrand aus bietet! Zurück in Puerto Villamil begeben Sie sich am Nachmittag auf eine Bootstour zur nahegelegenen Islote Las Tintoreras, die sich im Südosten befindet. Bereits auf dem Weg dorthin sollten Sie Ausschau nach Seelöwen, Pelikanen und Pinguinen halten. Nach Ihrer Ankunft wandern Sie durch bizarre Lavaformationen und begegnen dabei unzähligen Echsen, den Iguanas, die wild durcheinander wuseln oder auf dem aufgeheizten Gestein faulenzen. Der Sandstrand der Insel beherbergt eine Kolonie von Seelöwen, welche sich in der Sonne räkeln oder unter den Mangroven Schatten suchen. Im Gewässer der Bucht sind ebenfalls oft Weißspitzenhaie anzutreffen. Auch heute übernachten Sie in Ihrer gemütlichen Unterkunft in Puerto Villamil.

Tag 3 – Ausflug in die Unterwasserwelt von Galapagos (Los Tuneles)

Nach dem Frühstück fahren Sie in einer Kleingruppe mit dem Boot hinaus zu Los Tuneles, einer kleinen Felseninsel an der Südwestküste von Isabela. An der Küste haben sich beim Abfließen der Lava ins Meer Tunnel gebildet. Auf diesen können Sie ein Stück weit hinaus auf das Meer gehen. Genießen Sie den dabei wunderbaren Blick auf die Unterwasserwelt von Galapagos. Eingestürzte Lavatunnel haben zudem eine Art natürliches Aquarium geschaffen, in dem Sie schwimmen und schnorcheln können. Freuen Sie sich darauf, in der glasklaren Bucht Rochen, Seelöwen und andere Meeresbewohner aus nächster Nähe zu beobachten. Zurück in Puerto Villamil steht Ihnen der Nachmittag zur freien Gestaltung. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die idyllische Umgebung oder entspannen Sie am Strand und lassen Sie die Seele baumeln. Sie übernachten in demselben Hotel wie an den Vortagen.

Tag 4 – Auf Entdeckungstour mit dem Schnellboot (Insel Santa Cruz)

Der heutige Tag beginnt sehr früh für Sie. Bereits um 06:00 Uhr legt das öffentliche Schnellboot ab, mit welchem Sie den Hafen von Puerto Villamil in Richtung Santa Cruz verlassen werden. Ihr englischsprachiger Naturführer holt Sie im Hafen von Puerto Ayora ab und bringt Sie zu Ihrem Hotel (Check-In erst später möglich). Anschließend startet Ihre Erkundungstour in das Hochland von Santa Cruz. Auf der Fahrt hinauf wird das Klima spürbar feuchter und wärmer, wodurch sich die Vegetation auch sichtbar verändert. Umgeben von Scalesia-Pflanzen erreichen Sie schließlich die Zwillingskrater Los Gemelos. Der Boden dieser senkrecht hinabfallenden Schluchten ist üppig bewachsen. Am Nachmittag können Sie zwischen zwei Optionen wählen: Sie haben die Möglichkeit, die bekannte Charles Darwin Forschungsstation zu besuchen, in der sich ein Informationszentrum, ein Museum und eine Schildkrötenaufzuchtstation befinden. Während eines Rundgangs lernen Sie die verschiedenen Arten der Galapagos Schildkröten kennen, beobachten gelbe Landleguane beim Verspeisen von Opuntienblättern und erfahren mehr über die verschiedenen endemischen Pflanzen des Galapagos Archipels. Entscheiden Sie sich für Option zwei, so unternehmen Sie einen Spaziergang zum berühmten Strand der Tortuga Bay. Ihre Wanderung führt Sie über einen steinigen Weg zu dem weißen Sandstrand, welcher als einer der schönsten der Inselgruppe gilt. Seinen Namen „Tortuga“ verdankt er den Meeresschildkröten, die hier Ihre Eier ablegen. Sie übernachten in einem komfortablen Hotel in Puerto Ayora.

Tag 5 – Wunderschöne Aussicht auf dem Pinnacle Rock (Insel Bartolome, Insel Santiago)

Ihr heutiger Tagesausflug führt Sie in einer Kleingruppe mit dem Schiff auf die Insel Bartolomé. Hier erwartet Sie eine faszinierende, mondähnliche Vulkanlandschaft, in deren Mittelpunkt eines der bekanntesten Fotomotive des Archipels steht: der Pinnacle Rock. Nach dem Aufstieg auf den höchsten Punkt der Insel haben Sie einen wunderbaren Blick auf die Felsnadel. Bei wolkenlosem Himmel eröffnet sich Ihnen von hier ein ebenso atemberaubender Blick über den westlichen Archipel. Während eines anschließenden Rundgangs entlang des Strandes sind oft Pinguine anzutreffen, mit denen Sie gemeinsam ein Bad im Meer nehmen können. Nach dem Mittagessen an Bord Ihres Ausflugsschiffes setzen Sie über zur Insel Santiago. Mit etwas Glück werden Sie dabei von Delfinen auf Ihrem Weg begleitet. Hier können Sie sich in der Sullivan Bay im Pazifik abkühlen. Die Unterwasserwelt lädt zum Schnorcheln mit Seelöwen, Meeresschildkröten und Weißspitz-Riffhaien ein. Sie übernachten in demselben Hotel in Puerto Ayora wie am Vortag.

Tag 6 – Atemberaubende Naturwanderung auf Nord Seymour (Insel Nord Seymour, Insel Santa Cruz)

Am Morgen brechen Sie zum Hafen auf, um dort an Bord Ihres Schiffes für den heutigen Tagesausflug zu gehen. Die kleine Insel Nord Seymour ist eine der facettenreichsten Inseln des Galapagos Archipels. Sie ist nur etwa zwei Quadratkilometer groß und vor allem wegen der intensiven Balzrituale vieler Prachtfregattvögel bekannt. Außerdem ist die Insel von großen Landleguan-, Meeresechsen und Seelöwenkolonien beheimatet. Sie unternehmen in Ihrer Kleingruppe eine Wanderung durch die für die Insel charakteristische Buschlandschaft, auf welcher Sie neben den vielfältigen Tierarten auch die endemische Art des Balsambaumes entdecken können. Nach der etwa zweistündigen Inselerkundung kehren Sie auf Ihr Schiff zurück. Sie setzen zur Nordküste der Insel Santa Cruz über, wo Sie den Strand Las Bachas besuchen werden. Neben Blaufußtölpeln, Flamingos und Strandläufern werden Ihnen Meeresschildkröten begegnen, die hier ihre Eier ablegen. Sie haben die Möglichkeit, die faszinierende Unterwasserwelt beim Schnorcheln zu entdecken, am weißen Sandstrand zu entspannen oder an einer Lagune hinter der Bucht auf die Suche nach Flamingos zu gehen. Zurück in Puerto Ayora bleibt Ihnen noch genügend Zeit, die kleine Stadt auf eigene Faust etwas näher zu erkunden. Sie übernachten erneut in Ihrem komfortablen Hotel.

Tag 7 – Begrüßung durch Seelöwen auf Plaza Süd (Insel Plaza Süd, Insel Punta Carrion)

Am heutigen Tag lernen Sie eine weitere unbewohnte Insel des Galapagos Archipels kennen. Die Fahrt zur Insel Plaza Süd führt Sie auf die Ostseite von Santa Cruz. Bei der nassen Anlandung werden Ihnen bereits Seelöwen begegnen, die an der Küste der Insel sehr zahlreich vertreten sind. Plaza Süd hält jede Menge Tiere für Sie bereit. Sie wandern in Ihrer Kleingruppe entlang der Nistplätze von Gabelschwanzmöwen, Audubon-Sturmtauchern, Rotschnabel-Tropikvögeln, Maskentölpeln und Fregattvögeln. Besonders auffällig sind die vielen Landleguane, die zwischen den hohen Baumopuntien nach Früchten suchen. Außerdem ist die ganze Insel dicht mit Sesuvien bewachsen. In der kühleren und trockeneren Jahreszeit, von Juni bis November, verfärben sich diese in ein tiefes Rot und verleihen der Insel eine dramatische und zugleich faszinierende Note. Nach dem Mittagessen an Bord Ihres Tagestourschiffes haben Sie die Möglichkeit, vor Plaza oder am Punta Carrion vom Boot aus in das kühle Nass zu springen. Die Nordostküste von Santa Cruz ist vor allem für die Weißspitzhaie bekannt, aber auch Meeresschildkröten und bunte Tropenfische können beim Schnorcheln in Küstennähe gesichtet werden. Nach einem erlebnisreichen Tag erreichen Sie Puerto Ayora am späten Nachmittag. Genießen Sie Ihren letzten Abend auf den bezaubernden Galapagos Inseln in Ihrer gemütlichen Unterkunft oder in einem landestypischen Restaurant in Puerto Ayora.

Tag 8 – Abschied von Galapagos (Insel Santa Cruz, Insel Baltra)

Nach dem Frühstück werden Sie in Ihrem Hotel abgeholt und von einem spanischsprachigen Fahrer in den Norden der Insel Santa Cruz gefahren. Von dort bringt Sie die Fähre auf die Flughafeninsel Baltra, wo Sie Ihren Flug zurück auf das ecuadorianische Festland antreten. Genießen Sie die letzten Blicke auf die traumhaften Inseln und lassen Sie die Eindrücke der vergangenen Tage noch einmal Revue passieren!

+ Kompletten Reiseverlauf anzeigen

Route

 

Inkludiert

  • 7 Übernachtungen in der gewünschten Hotelkategorie
  • 7x Frühstück, 4x Mittagessen/Lunchpaket
  • Private Flughafentransfers auf Galapagos Baltra – Puerto Ayora – Baltra
  • Überfahrten zwischen den Inseln Santa Cruz und Isabela mit öffentlichen Schnellbooten
  • Hafengebühr von Isabela 
  • Aufgeführte Exkursionen mit lokal wechselnden, englischsprachigen Naturführern und Eintritten inklusive
  • 3 Tagestouren zu einer der umliegenden, unbewohnten Inseln in internationalen Kleingruppen mit lokalen, englischsprachigen Naturführern, inkl. Mittagessen an Bord des Ausflugsschiffes
  • Schnorchelausrüstung (Schnorchel, Maske und Flossen)
  • Programm und Ausflüge (inkl. Eintrittsgelder) wie beschrieben

Optional

  • Ihr Reiseexperte berät Sie gerne zu optionalen Aktivitäten.

Exkludiert

  • Internationale und Galapagos-Flüge
  • Reiseversicherung
  • INGALA Touristtransitkarte 
  • Galapagos-Nationalparkeintritte
  • Wetsuits

Kategorie

  • Standard ab 2.565 EUR pro Person
  • Komfort ab 3.538 EUR pro Person 
Alle Individualreisen können auf Basis Ihrer Wünsche von Ihrem Reiseexperten maßgeschneidert werden. Die angegebenen "ab-Preise" beziehen sich auf eine Buchung im DZ in der Nebensaison. Durch die individuelle Anpassung Ihrer Reise oder den gewünschten Reisezeitraum können abweichende Preise entstehen.
Alle Individualreisen können auf Basis Ihrer Wünsche von Ihrem Reiseexperten maßgeschneidert werden. Die angegebenen "ab-Preise" beziehen sich auf eine Buchung als Gruppenreise im DZ in der Nebensaison. Durch die individuelle Anpassung Ihrer Reise oder den gewünschten Reisezeitraum können abweichende Preise entstehen.

Über

Reiseexpertin

Sara

Schon als Kind war ich in meinen Sommerferien immer gern in Ecuador. Ich bin halb Deutsche, halb Ecuadorianerin und habe meinen Hauptwohnsitz vor 5 Jahren von München nach Quito verlegt. An Ecuador fasziniert mich, dass man in nur wenigen Fahrstunden von den Anden aus die Pazifikküste und den Regenwald erreichen kann.  Auch die Gastfreundschaft und die Warmherzigkeit der Menschen waren ausschlaggebende Gründe für mich, hier langfristig sesshaft zu werden. Planen Sie mit mir Ihren Urlaub in dieses wunderbare Paradies, das ich meine Heimat nenne :)

Zum Profil von
Reiseexpertin
Sara
wechseln

Mein Reisetipp

Bei einer Kreuzfahrt durch das Galapagos Archipel, welches sich ca. 1.000 km vor der Küste von Ecuador befindet, haben Sie die Möglichkeit, mehrere Inseln zu sehen und an einer Reihe von spannenden Aktivitäten teilzunehmen. Erkunden Sie zum Beispiel an Bord einer unserer Kreuzfahrtschiffe in 10 Tagen die atemberaubende Natur der Inseln Baltra, Santiago, Santa Cruz, Fernandina und Genovesa – eine Reise, die Sie nie vergessen werden.

Meine Spezialgebiete

  • Kreuzfahrten, Rundreisen, und Tauchreisen auf den Galapagos Inseln
  • Dschungel-Rundreisen, Erlebnisreisen und Flusskreuzfahrten
  • Bergbesteigungen, Reittouren, Mountainbiking- und Raftingtouren in den Anden
  • Naturerlebnisse an der Küste Ecuadors

Sprachen

  • Deutsch
  • Spanisch
  • Englisch

Bewertungen

Durchschnittsnote der Bewertungen: 
/ 5.0
+ Letzte Bewertungen anzeigen
Weitere Bewertungen finden Sie auf der Profilseite des Reiseexperten.

Direktkontakt

Haben Sie eine Frage? Gerne helfe ich Ihnen persönlich weiter!
Reiseexpertin
Sara
direkt kontaktieren

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren