Reiseexpertin
Gulchehra
Usbekistan, Kirgisistan

Faszination Zentralasien: Die Städte auf der Seidenstraße

ab
2416
EUR
Pro Person
Excl. internat. Flüge
17
Tage
Mit Guide
Privater Transport
Lassen Sie sich von Ihrer Reiseagentur vor Ort innerhalb von 48h ein individuelles Angebot erstellen. Völlig kostenlos und unverbindlich.
Reise individuell anpassen

Lassen Sie sich Ihre Reise individuell zusammenstellen.

Gerne erstelle ich Ihnen einen individuellen und vollkommen unverbindlichen Vorschlag für Ihre Reise.
Anzahl Erwachsene:
Anzahl Kinder:
Alter der Kinder (bei Reise):
Gewünschte Reisedauer:
Frühestmögliche Anreise:
Spätestmögliche Abreise:
Budget pro Person:
Tragen Sie hier alle weiteren Ideen, Gedanken und Anmerkungen zu Ihren Reisewünschen ein, z.B. was Sie gerne erleben möchten und was Sie lieber vermeiden würden. Jede Information hilft mir dabei, das für Sie perfekte Reiseprogramm zusammen zu stellen.
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Telefonnummer:
Unser Ziel ist es, Ihnen eine perfekt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmte Reise zusammenzustellen. Wir benötigen Ihre Telefonnummer, um Sie für evtl. Rückfragen auch telefonisch zu erreichen. Ihre Telefonnummer wird nicht für andere Zwecke genutzt.
E-Mail-Adresse:
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihre Anfrage! Ich werde mich in Kürze bei Ihnen melden!

Es ist leider ein Fehler bei der Übertragung aufgetreten. Bitte schicken Sie das Formular erneut ab oder senden Sie uns eine Nachricht an team@mistertrip.de. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung unter: 0621-18065050

Reiseexperte persönlich kontaktieren

Anrede:
Vorname:
Nachname:
Telefonnummer:
Unser Ziel ist es, Ihnen eine perfekt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmte Reise zusammenzustellen. Wir benötigen Ihre Telefonnummer, um Sie für evtl. Rückfragen auch telefonisch zu erreichen. Ihre Telefonnummer wird nicht für andere Zwecke genutzt.
E-Mail-Adresse:
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihre Nachricht! Ich werde mich in Kürze bei Ihnen melden.

Es ist leider ein Fehler bei der Übertragung aufgetreten. Bitte schicken Sie das Formular erneut ab oder schicken Sie uns eine Nachricht an team@mistertrip.de. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung unter: 0621-18065050

Über die Reiseinspiration

Was ist Mister Trip? Auf Mister Trip finden Sie einzigartige Reiseinspirationen unserer Experten vor Ort. Bei Interesse passen die Experten die Vorschläge gerne auf Basis Ihrer Wünsche und Vorstellungen individuell an.

Höhepunkte

  • Die Oasenstadt Chiwa
  • Uralte Minarette mit wunderschönen türkisfarbenen Mosaiken
  • Die Altstädte auf der Seidenstraße
  • Der Issyk-Köl See, die Perle Zentralasiens
  • Der Orient-Basar
  • Übernachtung in den Jurten wie die Nomaden

Beschreibung

Bei dieser geführten Gruppenreise wird Sie die Pracht Zentralasiens hinreißen. In Usbekistan angekommen, erleben Sie gleich am Anfang ein absolutes Highlight Ihrer Reise: die Oasenstadt Chiwa mit ihren schmalen Gassen, Moscheen, Palästen, Medresen und Märkten. In Buchara, Ihrem nächsten Etappenziel, erwarten Sie unter anderem türkisfarbene Mosaike, monumentale Bauwerke und eindrucksvolle Ziegelornamentik. Entlang endloser Baumwollfelder fahren Sie nach Samarkand, in die Stadt der Museen und Mausoleen, wo Sie in die märchenhafte Welt von 1001 Nacht entführt werden. Als nächstes folgt Taschkent, die Hauptstadt Usbekistans und Brücke zwischen dem modernen Europa und dem traditionellen Asien. Weiter geht es nach Kirgisistan! Sie kommen in der Hauptstadt Bischkek an und erfreuen sich an ihrem mannigfaltigen kulturellen Angebot. Sie besuchen auch den Issyk-Köl-See, der nicht umsonst die Perle Zentralasiens genannt wird. Auf sie warten noch viele weitere Highlights wie ein Abendessen und eine Übernachtung nach nomadischem Lebensstil im Jurtencamp am See sowie ein lebhafter Orient-Basar.

TripID
529

Impressionen

No items found.

Reiseablauf

Tag 1 – O'zbekistonga xush kelibsiz! (Chiwa)

Von Frankfurt startet unsere Usbekistan-Reise. Sie kommen in die usbekische Stadt Urgentsch an. Am Flughafen werden wir von unserem Reiseleiter abgeholt und fahren weiter zum Hotel nach Chiwa.

Übernachtung in Chiwa

Höhenlage während des Tages: 109 m in Chiwa

(Frühstück/-/Abendessen)  

Tag 2 – Wie in einem Freilichtmuseum (Chiwa)

Die Schönheit des Orients nimmt uns in ihren Bann! Wir besichtigen eine faszinierende Altstadt, die im 16. Jahrhundert Sitz eines machtvollen islamischen Fürstentums an der Seidenstraße war. Wir schlendern durch die schmalen Gassen, vorbei an den Häusern aus ungebrannten Ziegeln und fühlen uns zwischen den verzierten Moscheen, Palästen, Medresen und Märkten wie in einem Freilichtmuseum.

Übernachtung in Chiwa

Höhenlage während des Tages: 109 m in Chiwa

(Frühstück/-/Abendessen)

Tag 3 – Die weite Zentralasiens (Buchara)

Wir fahren zu den bedeutenden und alten Festungen (4. Jahrhundert vor Christus) Ayaz Kala und Toprak Kala am Rande der Wüste Kyzyl Kum. Ayaz Kala war eine von mehreren Grenzfestungen am Rande der Kisilkum-Wüste, die zur Verteidigung gegen Nomadenstämme errichtet wurde. Von diesen Ruinen haben wir einen fantastischen Blick auf die Weite Zentralasiens. Wir machen ein Picknick und setzen unsere Fahrt weiter nach Buchara (620 km)

Übernachtung in Bukhara

(Frühstück/-/Abendessen)  

Tag 4 – Die Welt der türkisfarbenen Mosaike (Buchara)

Heute genießen wir die Besichtigung der Stadt und lassen uns in die märchenhafte Welt von 1001 Nacht eintauchen. Wir sehen die Schönheit der mächtigen Festung Ark, des Mausoleums der Samaniden, des Minaretts Kalon und bestaunen zuletzt die kunstvollen blau- und türkisfarbenen Mosaike der Nadir-Devon-Begi-Medrese. Am Nachmittag entdecken wir einen der wichtigsten Handelsplätze des alten Buchara, den Labi-Hauz-Komplex. Die sehr ansprechende architektonische Komposition verdankt ihren Namen einem Wasserbecken, in dem sich die Fassaden der monumentalen Bauwerke spiegeln. Abends genießen wir usbekische Spezialitäten bei klassischer Musik.

Übernachtung in Buchara

Höhenlage während des Tages: 229 m in Buchara

(Frühstück/-/Abendessen)  

Tag 5 – Beeindruckende Ziegelornamentik (Buchara)

Die Stadtbesichtigung geht weiter. Heute sehen wir das Mausoleum Chashma Ayub sowie das Grabmal der Samaniden, das gerade wegen seiner Ziegelornamentik und Schlichtheit so beeindruckend ist.

Übernachtung in Buchara

Höhenlage während des Tages: 229 m in Buchara

(Frühstück/-/Abendessen)

Tag 6 – Entlang der Baumwollfelder (Samarkand)

Mit dem Zug fahren wir am Vormittag weiter nach Samarkand. Durch die einstige Wüstengegend ziehen an uns die Baumwollfelder vorbei. Wir gewinnen einen ersten Eindruck der Altstadt, während wir an Moscheen und Medresen vorbei spazieren, die wir am nächsten Tag ausführlich erkunden werden.

Übernachtung in Samarkand

Höhenlage während des Tages: 229 m in Buchara, 720 m in Samarkand  

(Frühstück/-/Abendessen)

Tag 7 – Die märchenhafte Welt von 1001 Nacht (Samarkand)

Ein Spaziergang führt uns durch die Oasenstadt in der Kisilkum-Wüste. Wir besichtigen den Registan-Platz, den wohl berühmtesten Platz Zentralasiens. Das Ensemble von majestätischen Medresen mit azurblauen und türkisfarbenen Mosaiken und das palastartige Mausoleum Gur-e Amir bescheren einen wirklich atemberaubenden Anblick! Wir besuchen eine Papiermanufaktur. Dort sehen wir, wie mit einer traditionellen Methode aus dem 9. Jh. aus der Baumrinde von Maulbeerbäumen Papier herstellt wird.

Übernachtung in Samarkand

Höhenlage während des Tages: 720 m in Samarkand

(Frühstück/-/Abendessen)

Tag 8 – Die bewegende Nekropole (Samarkand)

Heute setzen wir die Erkundung der Stadt fort und sehen die Totenstadt Schah-e-Sinde mit einer Vielzahl an Mausoleen aus verschiedenen Jahrhunderten. Die bewegende Nekropole fasziniert mit den wohl schönsten blau-grünfarbigen Bauwerken Usbekistans. Bibi Khanum, die schönste Moschee der östlichen Welt, wurde von Timur für seine Frau erbaut. Wir besuchen auch den Orient-Bazar, wo wir verschiedene Gewürze, Nüsse, Obst und Gemüse probieren und kaufen können. Der Nachmittag steht Ihnen frei zur Verfügung. Am Abend genießen wir das Nationalgericht Plov.

Übernachtung in Samarkand

Höhenlage während des Tages: 720 m in Samarkand

(Frühstück/-/Abendessen)

Tag 9 – Die Brücke zwischen Moderne und Tradition (Taschkent)

Mit dem Zug fahren wir nach Taschkent. Taschkent ist die größte und weltlichste Stadt Zentralasiens und schlägt damit die Brücke zwischen dem modernen Europa und dem traditionellen Asien.

Übernachtung in Taschkent.  

Höhenlage während des Tages: 720 m in Samarkand, 455 m in Taschkent

(Frühstück/-/Abendessen)

Tag 10 – Seidenstoffe und Keramik (Fergana-Tal)

Heute fahren wir mit dem Auto über einen Pass ins Fergana-Tal, in die Stadt Margilan. Wir besichtigen die dortige Seidenfabrik. Usbekische Seidenstoffe sind wegen ihrer Qualität und ihres Designs weit über die Grenzen des Landes bekannt. In Rishtan besichtigen wir eine Keramikwerkstatt und lernen die dort typische Keramikkunst kennen. Bei einer kirgisischen Familie erhalten wir anschließend einen Einblick in die Kunst der Teppichknüpferei.

Höhenlage während des Tages: 455 m in Taschkent, 580 m in Fergana

(Frühstück/-/Abendessen)

Tag 11 – Ein imposanter Palast (Taschkent)

In Kokand besuchen wir den Palast Khudoyar Khan und den Friedhof der Chane. Am späten Nachmittag verlassen wir das Fergana-Tal und fahren mit dem Zug zurück nach Taschkent.

Übernachtung in Taschkent

Höhenlage während des Tages: 580 m in Fergana, 455 m in Taschkent

(Frühstück/-/Abendessen)

Tag 12 – Ein mannigfaltiges Kulturangebot (Bischkek)

Am Vormittag unternehmen wir eine erste Stadtbesichtigung durch Tashkent und besuchen die Altstadt mit dem Khast Imam-Komplex (Barak-Khan-Medrese, Tillya-Scheich-Moschee, Kaffal-Shashiy-Mausoleum, die Bibliothek mit dem Heiligen Koran). Weiter sehen Sie die Kukaldosh--Medrese, den Chorsu-Basar und das Museum für angewandte Kunst. Am späten Nachmittag fliegen wir nach Bischkek.

Übernachtung in Bischkek

Höhenlage während des Tages: 455 m in Taschkent, 800 m in Bischkek

(Frühstück/-/Abendessen)

Tag 13 – Die Perle Kirgisistans (Tamga)  

Morgens starten wir von der Hauptstadt aus auf der Seidenstraße Richtung Osten und Süden. Unterwegs machen wir einen Abstecher zum Minarett Burana, einer der letzten Zeugen des zentralasiatischen Königreiches aus dem 11 Jahrhundert. Dann geht die Fahrt weiter durch weite, landwirtschaftlich genutzte Flächen und dann durch den Boom Canyon. Zwischenstopp im Dorf Kyzyl Tuu, um einen Handwerker zu besuchen, der Holzteile für Yurtas herstellt. Er zeigt, wie ein Yurta mit alter Methode, die ihm sein Großvater beigebracht hat, hergestellt wird. Mittagessen ist unterwegs. Wir können ein Picknick am Ufer des Issyk-Kul-Sees machen oder ein Mittagessen bei einer lokalen Familie genießen. Unterwegs Besuch des Canyons; auf Russisch heißt das Wort Skazka "Märchen". Die Felsen sind wunderschön wie im Märchen. Spaziergang durch diesen Felsen.

Abendessen und Übernachtung im Jurtencamp am See.

Höhenlage während des Tages: 800 m in Bishkek, 1606 m in Tamga

(Frühstück/-/Abendessen)

Tag 14 – Die sieben Oxen und das gebrochene Herz (Karakol)

Nach dem Frühstück fahren wir nach Karakol. Unterwegs besuchen wir die bekannten roten Felsen, die „Sieben Oxen“ und „Gebroches Herz“ heißen und hören spannende Sagen darüber. Heute besichtigen wir in Karakol eine russisch-orthodoxe Kirche, die unter sowjetischem Regime als Tanzhalle fungierte und im 2. Weltkrieg als Schule. Anschließend folgt die Dungan-Moschee: Das alte, aber schöne Gebäude ähnelt einem buddhistischen Tempel. Besonders beeindruckend ist, dass beim Bau kein einziger Nagel verwendet wurde.

Übernachtung in Karakol

Höhenlage während des Tages: 1606 m in Tamga, 1700 m in Karakol

(Frühstück/-/Abendessen)

Tag 15 – Das grüne Gesicht einer Stadt (Bischkek)

Nach dem Frühstück fahren wir zurück nach Bischkek. In der Stadt Cholpon Ata ist die Besichtigung von Petroglyphen (Steinzeichnungen) aus der Bronzezeit (9.- 3. Jhdt. v.Ch.) geplant. Auf südlicher Route umrunden wir den Issyk Kul bis nach Bischkek. Auf der Stadtrundfahrt zeigt uns die Stadt ihr reizvolles grünes Gesicht: Obstbäume, Pappeln und riesige Kastanien säumen die schachbrettartigen Straßenzüge. Übernachtung in Bischkek

Höhenlage während des Tages: 1700 m in Karakol, 800 m in Bischkek

(Frühstück/-/Abendessen)

Tag 16 – Ein letzter Bummel über den Basar (Taschkent)

Wir fliegen zurück in die usbekische Hauptstadt. Am Nachmittag haben Sie freie Zeit und können z.B. einen letzten Bummel über den Basar machen.

Höhenlage während des Tages: 800 m in Bishkek, 455 m in Taschkent

(Frühstück/-/Abendessen)

Tag 17 – Abfahrt (Taschkent)

(Frühstück/-/-)

+ Kompletten Reiseverlauf anzeigen

Route

Inkludiert

  • 16 Übernachtungen in der gewünschten Unterkunftskategorie
  • 17x Frühstück, 1x Mittagessen, 16x Abendessen
  • Flugtickets Taschkent-Bischkek und Bischkek-Taschkent mit Uzbekistan Airways in der Economy Class
  • Zugfahrkarten Buchara-Samarkand, Samarkand-Taschkent, Taschkent-Fergana (Economy Class)
  • Transport für Transfers und Ausflüge während der Tour (Auto in gutem Zustand, mit Klimaanlage): 2 Personen mit Jeep; 3-4 Personen mit Mini Van, Delica; 5-12 Personen mit Mercedes Sprinter
  • Professionelle deutschsprechende Reiseleitung
  • Eintrittsgelder
  • Transportservice; PKWs über Kamchik-Pass
  • Show in Buchara
  • Mineralwasser während der Tour (1 Liter pro Person)

Optional

  • Ihr Reiseexperte berät Sie gerne zu optionalen Aktivitäten

Exkludiert

  • Internationale Flüge
  • Reiseversicherung
  • Zusätzliche Getränke
  • Foto- und Videogebühren
  • Visakosten
  • Alkohol und alkoholfreie Getränke
  • Portierservice in Hotels und am Flughafen
  • Persönliche Ausgaben
  • Abweichungen vom Programm
  • Pferde zum Reisen

Kategorie

  • Standard: Bei 2 Personen ab 2416 EUR pro Person
Alle Individualreisen können auf Basis Ihrer Wünsche von Ihrem Reiseexperten maßgeschneidert werden. Die angegebenen "ab-Preise" beziehen sich auf eine Buchung im DZ in der Nebensaison. Durch die individuelle Anpassung Ihrer Reise oder den gewünschten Reisezeitraum können abweichende Preise entstehen.
Alle Individualreisen können auf Basis Ihrer Wünsche von Ihrem Reiseexperten maßgeschneidert werden. Die angegebenen "ab-Preise" beziehen sich auf eine Buchung als Gruppenreise im DZ in der Nebensaison. Durch die individuelle Anpassung Ihrer Reise oder den gewünschten Reisezeitraum können abweichende Preise entstehen.

Über

Reiseexpertin

Gulchehra

Ich heiße Gulchehra und komme aus Usbekistan. Ich bin in Samarkand geboren und aufgewachsen. Ich habe Germanistik an der Samarkandischer Hochschule für Fremdsprachen studiert. Meine Heimatstadt ist eine bezaubernde, kulturell interessante Stadt in Usbekistan, die sehr beliebt bei Touristen ist und einer der Höhepunkte jeder Usbekistanreise. Fremdsprachen lernen sowie andere Länder und Kulturen kennenzulernen ist meine Leidenschaft. Ich reise selbst sehr gern. Gerne möchte ich Ihnen alles Wissenswerte über Land und Leute, Kultur und Alltagsleben sowie die Bräuche und Sitten erzählen. Ich arbeite seit 10 Jahren als Reiseleiterin und ich bin ebenso Ihre Ansprechpartnerin bei der Planung Ihrer Reise. Ich begleite und berate meine Kunden zur geheimnisvollen Seidenstraße mit den legendären Städten wie Samarkand, Buchara und Chiva, wie aus dem Märchen „Tausend und einer Nacht“.

Zum Profil von
Reiseexpertin
Gulchehra
wechseln

Mein Reisetipp

Lernen Sie während Ihrer Reisen die usbekischen Traditionen, Sitten und Bräuche kennen. Besuchen Sie Familien, um die herzliche Atmosphäre und Gastfreundschaft zu erleben. Probieren Sie die traditionelle usbekische Küche mit ihren schmackhaften Gerichten und werden Sie Zuschauer bei landestypischen Wettbewerben wie Reitspielen und orientalischen Ringkämpfen.

Meine Spezialgebiete

  • Usbekistan, Kirgisistan, Turkmenistan, Tadschikistan
  • Rundreisen, Individualreisen, Gruppenreisen, Länderkombinationen
  • Kultur- und Studienreisen, Naturerlebnisreisen, Trekkingtouren, Abenteuerreisen
  • Kurzgefasst: Ich bin Reiseexpertin für Ihre maßgeschneiderte Reise nach Usbekistan und Zentralasien!

Sprachen

  • ‍Usbekisch
  • Deutsch
  • Russisch
  • Englisch
  • ‍Tadjikisch

Bewertungen

Durchschnittsnote der Bewertungen: 
/ 5.0
+ Letzte Bewertungen anzeigen
Weitere Bewertungen finden Sie auf der Profilseite des Reiseexperten.

Direktkontakt

Haben Sie eine Frage? Gerne helfe ich Ihnen persönlich weiter!
Reiseexpertin
Gulchehra
direkt kontaktieren

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

No items found.