Reiseexpertin
Julia
Kirgisistan

Atemberaubendes Kirgisistan: Trekkingtour im Herzen des Tienschan

ab
2500
EUR
Pro Person
Excl. internat. Flüge
14
Tage
Mit Guide
Privater Transport
Lassen Sie sich von Ihrer Reiseagentur vor Ort innerhalb von 48h ein individuelles Angebot erstellen. Völlig kostenlos und unverbindlich.
Reise individuell anpassen

Lassen Sie sich Ihre Reise individuell zusammenstellen.

Gerne erstelle ich Ihnen einen individuellen und vollkommen unverbindlichen Vorschlag für Ihre Reise.
Anzahl Erwachsene:
Anzahl Kinder:
Alter der Kinder (bei Reise):
Gewünschte Reisedauer:
Frühestmögliche Anreise:
Spätestmögliche Abreise:
Budget pro Person:
Tragen Sie hier alle weiteren Ideen, Gedanken und Anmerkungen zu Ihren Reisewünschen ein, z.B. was Sie gerne erleben möchten und was Sie lieber vermeiden würden. Jede Information hilft mir dabei, das für Sie perfekte Reiseprogramm zusammen zu stellen.
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Telefonnummer:
Unser Ziel ist es, Ihnen eine perfekt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmte Reise zusammenzustellen. Wir benötigen Ihre Telefonnummer, um Sie für evtl. Rückfragen auch telefonisch zu erreichen. Ihre Telefonnummer wird nicht für andere Zwecke genutzt.
E-Mail-Adresse:
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihre Anfrage! Ich werde mich in Kürze bei Ihnen melden!

Es ist leider ein Fehler bei der Übertragung aufgetreten. Bitte schicken Sie das Formular erneut ab oder senden Sie uns eine Nachricht an team@mistertrip.de. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung unter: 0621-18065050

Reiseexperte persönlich kontaktieren

Anrede:
Vorname:
Nachname:
Telefonnummer:
Unser Ziel ist es, Ihnen eine perfekt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmte Reise zusammenzustellen. Wir benötigen Ihre Telefonnummer, um Sie für evtl. Rückfragen auch telefonisch zu erreichen. Ihre Telefonnummer wird nicht für andere Zwecke genutzt.
E-Mail-Adresse:
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihre Nachricht! Ich werde mich in Kürze bei Ihnen melden.

Es ist leider ein Fehler bei der Übertragung aufgetreten. Bitte schicken Sie das Formular erneut ab oder schicken Sie uns eine Nachricht an team@mistertrip.de. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung unter: 0621-18065050

Über die Reiseinspiration

Was ist Mister Trip? Auf Mister Trip finden Sie einzigartige Reiseinspirationen unserer Experten vor Ort. Bei Interesse passen die Experten die Vorschläge gerne auf Basis Ihrer Wünsche und Vorstellungen individuell an.

Höhepunkte

  • Besichtigung der modernen Bischkek
  • Den Norden aktiv erleben
  • Nomadenleben am Son Kul See
  • Zur Perle Kirgistans

Beschreibung

14-tägige Aktiv-Tour durch den Norden Kirgistans im Tienschan Gebirge. Entdecken Sie die wunderschöne Berglandschaften und die unberührte Natur des Landes. Tauchen Sie ein in das Nomadenleben am Son KUl See. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Trekkingtour!

TripID
469

Impressionen

No items found.

Reiseablauf

Tag 1 – Herzlich Willkommen in Kirgistan (Bischkek)

Ankunft in Bischkek. Transfer zum Hotel.  Einige Zeit zum Ausruhen. Heute ist Stadtbesichtigung. Bischkek liegt 750 m über dem Meeresspiegel. Sie besuchen den Ala Too Platz,  das Nationale Museum  am Alten Platz,  den Eichen Park, den Erkindik Boulevard, den Siegplatz und besichtigen viele andere Orte. Danach werden Sie eine Mittagspause in einem nationalen Restaurant machen. Sie werden erstmals ein kirgisisches Gericht probieren. Nachmittags besuchen Sie den Asia Basar (Osch Basar) der während der Sowjetzeit eröffnet und 2001 renoviert wurde. Dort können Sie viele interessante unterschiedliche typische Lebensmittel (Trockenobst, Gemüse, Früchte, Gewürze) kaufen. Danach werden Sie ins Hotel gebracht und können sich von den ersten Eindrücken ausruhen. Nach der Besichtigun fahren Sie wieder zu einem der besten Restaurants, wo Sie ein kirgisisches nationales Bier probieren können. Übernachtung im Hotel.

Tag 2 – Aufbruch zur Schlucht Pilon (Bischek - Boom Schlucht  - Schlucht „Pilon“ (2.280 m), Zeltlager in 2.150 m Höhe)

Fahrt mit dem Bus auf einer guten Autobahn (bis in 1.450 m Höhe, 2 Std). Unsere Pferde warten auf Sie neben der Schneeleopard - Statue. Wir werden die Lasten auf Pferde laden und setzen unseren Weg auf einem schmalen Pfad fort. Unterwegs können Sie viele einheimische Tiere sehen. Hinter einem großen Bauernhof gehen wir mit lokalen kirgisischen Freunden zur Schlucht “Pilon.  Am nächsten Tag gehen wir in das große Tal nach Westen. Nächster Halt ist auf dem Bauernhof, nachdem wir in die Schlucht eine Stunde gegangen sind. Ein schmaler Pass führt uns zum Plateau hinauf. Von beiden Seiten des Plateaus können wir eine rote schöne Schlucht sehen, die entlang des Flusses führt. Übernachtung im Zelt.

✓   Transfer: 2 Std -100 km.
✓   Übernachtung: Zeltlager
✓   Trekking: 4 Std.
✓   Höhendifferenz: +700 m/-120m


Tag 3 – Trekking zum Tal Tujuk (Kolkhoz Schlucht (2.420 m) zum Zeltlager Tujuk (2.220 m)

Im Tal können Sie die Pflanzenwelt genießen. Wir gehen auf dem sich verengenden Weg bis zum rechten Ufer und dann in die Schlucht hinein, um riesige Weiden zu sehen. Die Gletscherspitzen erinnern uns an die Nomaden, die im Sommer die Jurten aufbauen. Sie werden hier kollektive Bauernhöfe sehen, die vor vielen Jahren aufgegeben wurden. Die Menschen sind hier Viehzüchter und an die Berge gewöhnt. Aus der Schlucht gehen Sie zum Tal (Tujuk) hinunter. Am Tagesziel angekommen errichten Sie Ihr Zeltlager vor dem schneebedeckten Berg.
✓    Übernachtung: Zeltlager
✓    Trekking: 6 Std.
✓    Höhendifferenz: + 650 m
✓    Höhendifferenz: - 200 m

Tag 4 – Zum Schamsy Tal (Belbulak Schlucht (2460 m) - Schamsy Tal (1760 m)

Es gibt einen schönen Weg zur Belbulak Schlucht. In einem herrlichen Panorama können Sie Nadelbäume, Berge und Schneespitzen sehen. Gehen Sie zum Fluss herunter, oder besser reiten Sie mit dem Pferd durch das Wasser. Noch eine Stunde Wanderung bis zum Jurten Lager, wo Sie Ihr Zeltlager errichten werden.

✓  Übernachtung: Zeltlager
✓  Trekking : 5 Std.
✓  Höhendifferenz: + 260m
✓  Höhendifferenz: - 700m

Tag 5 – Im Schamsy Tal (Lager zu Füßen der Schamsy Schlucht (2980 m)

Aus dem Tal gehen Sie weiter. Wir überqueren dabei mehrere kleine Flüsse. Wir schlagen dann unser Lager zu Füßen der Schamsy Schlucht auf. Im Juli ist das ganze Tal mit Blumen bedeckt. Die Umgebung ist hügelig und der Untergrund ist uneben.
✓  Übernachtung: Zeltlager
✓  Trekking : 6 Std.
✓  Höhendifferenz: +1220m/-


Tag 6 – Zum Dorf Kyz Art (Schlucht Schamsy (3570 m) - Ebene von Kochkor (2460 m) - Pass Kyzart)

Der Aufstieg wird durch ein Blumenmeer gehen. Weiter oben auf dem Weg können Sie eine herrliche Aussicht auf die Schlucht genießen. Weiter geht es hinunter zum Tal, das auf der Karte markiert ist und am Ende des Canyon ist. Am Ende der Schlucht sehen Sie eine Ebene, aus der ein trockener Pfad zum Kochkor-Tal führt. Unser Bus wird hier auf uns warten. Der Weg zum Dorf Kyzart dauert 1:30 Stunden. Übernachtung bei Einheimischen.
✓  Übernachtung: Zeltlager
✓  Trekking: 5 Std 30 min.

Tag 7 – Zum Nomadensee – Son Kul (Trekking: Schlucht Tuz Atschu (3230 m) - das nördliche Ufer des Son Kul Sees (3010 m)

Der Aufstieg bis 2.480 m Höhe zu den Bergen „Tus Atschu“. Das einzige Panorama am Son-Kul See ist  auch das schönste. Bei einem sanften Abstieg werden wir viele Jurtenlager um den See sehen. Am See warten die Busse auf uns. Übernachtung in der Jurte.
✓    Übernachtung: Jurtenlager
✓    Trekking: 5 Std.
✓    Höhendifferenz:+750m
✓    Höhendifferenz:-220m

Tag 8 – Rund um den Son Kul See (Son Kul, Transfer nach Süden)

Den ganzen Tag können Sie  entlang des Son-Kul Sees gehen. Das Leben am Son-Kul See ist sehr interessant. Auf dem Weg unserer Tour besuchen wir Nomaden und aus ihren Wasserschläuchen können wir leckeren Tee mit Salz trinken. Probieren Sie echtes Nomadenbier «Kumys» (fermentierte Stutenmilch) und kirgisischen Schafskäse - Kurut. Wir gehen in Richtung des Sees, dort werden wir lokale Fischer antreffen. Sie kennen viele Fakten über das wirkliche Leben am Son-Kul See. Manchmal leben sie dort das ganze Jahr  bei einer  Wintertemperatur um -40 Grad. Wir besuchen  die Steine von Manas, wo Ihre Reiseleiterin Ihnen die Geschichte über alte kirgisische Athleten erzählen wird. Am Abend besuchen Sie den Moldo Ashuu Pass, der in 3.346 m Höhe über dem Meeresspiegel liegt. Übernachtung in der Jurte.

Tag 9 – Filzherstellung in Kotschkor (Song Kul - Issyk Kul (330 km))

Am Morgen werden Sie zur Stadt Kotschkor fahren. Sie fahren über den Kalmak Aschu Pass, der 3448 Meter hoch ist. In Kotschkor werden Sie einige Zeit bei einer Familie verbringen, die Ihnen zeigen wird, wie unsere nationalen Filzteppiche hergestellt werden. Außerdem besuchen Sie ein kleines Handwerksbetriebsmuseum. Danach werden Sie zum himmlischen Issyk Kul See, dem zweitgrößten Bergsee der Welt (1608m über dem Meeresspiegel) fahren. Der See ist "die Perle Zentralasiens". Am See haben Sie einen traumhaften Rundumblick auf die Berge. Abendessen und Übernachtung in einem Hotel.


Tag 10 – Entdeckungstour in Karakol (Issyk Kul - Karakol (200 km))

Der Tag beginnt für Sie mit einem Frühstück um 8 Uhr. Danach starten Sie Ihre Reise in Richtung der Stadt Karakol. Auf dem Weg dorthin machen wir eine kurze Pause, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, mystische Felsbilder zu sehen. Diese Petroglyphen, die dem alten Volk der Skyten zugeschrieben werden, entstanden vor mehr als 3000 Jahren. Schamanen praktizierten an diesem Ort heidnische Rituale. Weiter geht es dann, am nördlichen Ufer des Sees entlang nach Karakol. Dort besuchen Sie die Dungan Moschee. Sie ist im chinesischen Stil gebaut. Beachtenswert ist, daß bei diesem Holzbau kein einziger metallener Nagel verwendet wurde. Danach sehen wir noch eine alte hölzerne russisch- orthodoxe Kirche. Übernachtung in einem Gästehaus.


Tag 11 – Rote Felsen in Dsheti Oguz Tal (Karakol - Tamga (40 km))

Heute fahren wir zur Jeti Oguz Schlucht. Sie ist wegen ihrer roten Fels-Formation berühmt, die den Namen Sieben Ochsen - Jeti Oguz hat. Sie werden auch den Berg sehen, der als „Gebrochenes Herz“ bezeichnet wird. Dort können Sie unzählige Fotos machen und wenn Sie möchten, ist es auch möglich auf den Gipfel eines Berges (20 Minuten) zu gehen. Von dort haben Sie einen Panoramablick über die Schlucht. Dann geht es weiter nach Tamga Dorf. Abendessen und Übernachtung in einem Gästehaus.

Tag 12 – Erstaunliche Felsformationen im Skazka Canoyn (Tamga - Sary Tschat -  Ertasch-Tamga (200-280km))

Heute fahren wir erst zum Skazka Canyon (1St.) (Wanderung im Tal 1-1,5 Stunde; +150, -150)
Fahrt ca. 2 Stunden zur Barskoon Schlucht. Hier beginnt unsere Wanderung. Die Hänge der Schlucht sind mit Steppenflora und spärlichen Büschen bewachsen. Die Wacholderbäume wachsen auf der Höhe von 2800 m.ü.M.. Auf dem Weg werden wir einen wunderschönen Wasserfall sehen. Heute geht es bergauf und an vielen kleineren Bergseen vorbei. Rückkehr nach Tamga. Übernachtung im Gästehaus.
✓ Besuch des Nationalparks
✓ Wanderung
✓ Picknick
✓ Freizeit am Strand
✓ Abendessen und Übernachtung im Gästehaus


Tag 13 –  Adlerjagd in Bokonbaevo (Tamga - Bischkek (370 km))

Heute fahren wir nach Bischkek. Dieses Mal werden wir am südlichen Ufer des Issyk-Kul-Sees entlangfahren. So haben Sie die Chance, den See und seine Umgebung aus einer neuen Perspektive zu sehen. Wir werden einen Stop im Dorf Bokonbaevo einlegen. Dort treffen wir den lokaler Adler-Jäger. Es gibt immer noch einige Leute in den Dörfern, die diese alte Art der Jagd weiter in unsere Tage hinein fortsetzen. Sie trainieren junge Adler und Falken und nehmen sie dann jeden Winter mit in die Berge zur Jagd. Sie werden viele interessante Fakten über diese Art der Jagd erfahren und Sie bekommen die Möglichkeit Fotos zu machen und sogar einen dieser prächtigen Vögel auf die Hand zu nehmen. Das Abendessen wird in einem Restaurant in Bischkek sein. Übernachtung in einem Hotel.


Tag 14 – Heimflug (Bischkek- Flughafen)

Transfer zum Flughafen. Heimflug

+ Kompletten Reiseverlauf anzeigen

Route

Inkludiert

  • 13 Übernachtungen in der gewünschten Unterkunftskategorie
  • 13x Frühstück, 13x Mittagessen, 13x Abendessen
  • Empfang am Flughafen
  • Alle Transfers laut Program
  • Deutschsprachige/englischsprachige Reiseleitung
  • Eintrittskarten für alle Museen
  • Professioneller Bergführer
  • Koch während der Trekkingtour
  • Notwendige Ausrüstung

Optional

  • Ihr Reiseexperte berät Sie gerne zu optionalen Aktivitäten.

Exkludiert

  • Internationale Flüge
  • Reiseversicherung

Kategorie

  • Standard: Bei 2 Personen ab 2.500 EUR pro Person, bei 4 Personen ab 1.550 EUR pro Person, bei 6 Personen ab 1.250 EUR pro Person
  • Komfort: Bei 2 Personen ab 2.560 EUR pro Person, bei 4 Personen ab 1.610 EUR pro Person, bei 6 Personen ab 1.310 EUR pro Person
  • Luxus: Bei 2 Personen ab 2.600 EUR pro Person, bei 4 Personen ab 1.650 EUR pro Person, bei 6 Personen ab 1.350 EUR pro Person

Alle Individualreisen können auf Basis Ihrer Wünsche von Ihrem Reiseexperten maßgeschneidert werden. Die angegebenen "ab-Preise" beziehen sich auf eine Buchung im DZ in der Nebensaison. Durch die individuelle Anpassung Ihrer Reise oder den gewünschten Reisezeitraum können abweichende Preise entstehen.
Alle Individualreisen können auf Basis Ihrer Wünsche von Ihrem Reiseexperten maßgeschneidert werden. Die angegebenen "ab-Preise" beziehen sich auf eine Buchung als Gruppenreise im DZ in der Nebensaison. Durch die individuelle Anpassung Ihrer Reise oder den gewünschten Reisezeitraum können abweichende Preise entstehen.

Über

Reiseexpertin

Julia

Ich heiße Julia. Ich wurde in einem Ort in der Nähe der Hauptstadt Bischkek geboren und bin dort aufgewachsen. Ich habe Germanistik an der Kirgisischen Staatlichen Universität studiert und war ein Jahr als Au-Pair im Süden Deutschlands. Nach dem Studienabschluss begann ich, deutschsprachige Gäste zu begleiten. Dank dieser Arbeit bereiste ich mein ganzes Heimatland, das ich ganz faszinierend finde. Die hohe Berge, die grünen Weiden und die Gastfreundlichkeit der Einheimischen – das alles macht meine Heimat unvergesslich. Seit einigen Monaten bin ich als Reiseberaterin bei einem kirgisischen Reiseveranstalter tätig. Ich freue mich daaruf, Ihnen mein Heimatland zu zeigen! Herzlich Willkommen ins Land der Nomaden!

Zum Profil von
Reiseexpertin
Julia
wechseln

Mein Reisetipp

Genießen Sie jeden Tag, jede Stunde, Jede Sekunde Ihre Reise, weil es sich nie mehr wiederholt!

Meine Spezialgebiete

  • Reiseländer: Kirgistan, Kasachstan, Usbekistan, Tadschikistan, China
  • Reisearten: Individual– und Gruppenreisen, Rundreisen, Länderkombinationen
  • Reisethemen: Studienreisen, Natur- und Wanderreisen, Trekkingtouren, Fahrradtouren

Sprachen

  • Russisch
  • Deutsch
  • Englisch

Bewertungen

Durchschnittsnote der Bewertungen: 
/ 5.0
+ Letzte Bewertungen anzeigen
Weitere Bewertungen finden Sie auf der Profilseite des Reiseexperten.

Direktkontakt

Haben Sie eine Frage? Gerne helfe ich Ihnen persönlich weiter!
Reiseexpertin
Julia
direkt kontaktieren

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

No items found.