Höhepunkte

  • Begegnung mit majestätischen Raubkatzen in endlosen Grasflächen der Serengeti
  • Pirschfahrt im größten natürlichen Zoo der Welt, dem Ngorongoro Krater
  • Auf Tuchfühlung mit den riesigen Dickhäutern im Tarangire National Park
  • Faulenzen an den schönsten Stränden des Indischen Ozeans

Es erwarten Sie eine besondere Reise durch die Nationalparks Tansanias, sowie ein erholsamer Strand-Aufenthalt auf Sansibar. Freuen Sie sich auf den von Affenbrotbaum bespickten Tarangire Nationalpark, die unendlichen Grasflächen der tierreichen Serengeti sowie den größten natürlichen Zoo der Welt, den Ngorongoro Krater. Nach Ihrer Zeit in der Wildnis verbringen Sie den zweiten Teil Ihrer Tansaniareise an den schönsten Stränden Sansibars. Entspannen Sie unter Kokusnusspalmen, spazieren Sie über den kilometerlangen, weißen Sandstrand von Kendwa oder tauchen Sie ab in die Tiefen des Indischen Ozeans.

Reiseablauf

Tag 1 – Herzlich Willkommen in Tansania (Moshi)

Unser Fahrer holt Sie heute vom Flughafen ab und bringt Sie zu Ihrem Hotel in Moshi, wo Sie Ihr Safari-Guide willkommen heißt. Erholen Sie sich heute von Ihrem langen Flug.

Tag 2 – Bezaubernde Tierwelt im Tarangire Nationalpark (Moshi, Mto wa Mbu)

Am frühen Morgen brechen Sie auf zum Tarangire Nationalpark. Der Park ist nur ein Schatten seiner selbst, des mächtigen Flusses der Regenzeit. Die Hitze entzieht der Landschaft die letzte Feuchtigkeit, doch trotzdem zieht er Massen von Tieren an. Dort angekommen werden sie das Areal und seinen gewaltigen Termitenhügel und die Affenbrotbäume erkunden. Der Tarangire ist wegen seiner vielfältigen Vogelarten und großen Elefantenherden ebenso bekannt. Mit etwas Glück können Sie Löwen, Giraffen, Warzenschweine, Straußen, Impalas, Geparden, Büffel und Pavianen beobachten. Nach diesem fantastischen Start Ihrer Reise fahren Sie weiter in Richtung Mto wa Mbu und verbringen dort die Nacht.

Tag 3 – Auf Safari im Serengeti Nationalpark (Mto wa Mbu, Serengeti Nationalpark)

Nach einem genussvollen Frühstück geht es für Sie weiter zum Serengeti Nationalpark. Bekannt wurde der Park durch die sich jährlich wiederholende Wanderungszeit, wenn eine Vielzahl von Tierherden über die offenen endlos grünen, von Wildblumen übersäten Ebenen stampfen. Sie werden ihre Route entlang des Ngorongoro Krater, eine der landschaftlich beeindruckenden Gegenden, nehmen. Die endlos goldene Savanne mit ihren Farbflecken, durch die Vegetation und Tierwelt, machen es leicht zu verstehen, warum die Serengeti eines der sieben Naturwunder Afrikas ist. Auf einer Kopie (kleiner steiniger Hügel im flachen Land) werden Sie eine Pause einlegen, wo Sie Ihr Picknick-Lunch genießen können. Bei Einfahrt in die Serengeti starten Sie mit einer gemütlichen Pirschfahrt. Freuen Sie sich auf eine Nacht im Park, inmitten der Natur.

 

Tag 4 – Zur Afrikas Arche- eine landschaftliche Schönheit (Serengeti Nationalpark, Ngorongoro Krater)

Ihre morgendliche Pirschfahrt wird beeindruckend sein. Der Park ist die Heimat von Leoparden, Geparden, Büffeln, Löwen, Krokodilen, Elefanten, Pavianen, Flusspferden und verschiedenen Antilopenarten. Nach dem Mittagessen verlassen Sie die Serengeti in Richtung Ngorongoro Krater, die größte nicht wassergefüllte Caldera der Welt, in dem ganzjährig etwa 25.000 Tiere leben. Hier werden Sie die Nacht in einem Camp verbringen.

Tag 5 – Auf der Suche nach den „Big 5“ (Ngorongoro Krater, Moshi)

Sie brechen in den frühen Morgenstunden auf und fahren hinab in den Ngorongoro Krater. Der frühe Morgen ist eine wunderbare Zeit, um Tiere bei der Jagd zu sichten. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit an nur einem Tag alle der berühmten "Big 5" - Löwe, Elefant, Leopard, Nashorn und Büffel, zu sichten. Der Krater entstand vor Millionen von Jahren, als ein großer Vulkan ausbrach. Sie werden Zebras, Flusspferde, Gnus und Hyänen begegnen. Es gibt anmutige Flamingos entlang des Soda-Sees und die Geier kreisen ständig auf der Suche nach Nahrung. Störche und Gänse sind beliebte Wasservögel im Krater. Ihre Pirschfahrt endet nach einem Picknick-Mittagessen, danach geht es wieder zurück nach Moshi.

Tag 6 – Flug zur wunderschönen Insel Sansibar (Moshi, Sansibar)

Nach einem genüsslichen Frühstück bringen wir Sie zum Kilimandscharo Flughafen, von wo aus Sie nach Sansibar fliegen. Bei Ankunft auf Sansibar, erwartet Sie ein Fahrer und fährt Sie zu Ihrem Hotel in Kendwa im Norden der Insel. Entspannen Sie schon heute in Ihrer Unterkunft oder starten Sie eine kleine Erkundungstour.

Tag 7 - 11 – Die Seele im Paradies baumeln lassen (Kendwa Sansibar)

Es passiert nicht oft, dass Sie an solchen Traumstränden entspannen. Kendwas Strände zählen zu den schönsten der Insel. Das Meer ebbt leicht in seinen türkisblauen Farben. Der weiche, weiße Sand fühlt sich an, als ob Sie über Zuckerwatte spazieren. Relaxen Sie an den Stränden von Sansibar, während der Klang des ruhigen Ozeans wie Musik in Ihren Ohren ist.

Die nächsten Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie beispielsweiße am Strand, lesen Sie ein Buch oder springen Sie ins Wasser. Es gibt eine große Auswahl an Wassersportaktivitäten, darunter Schnorcheln, Tauchen und Bootsfahrten. Außerdem gibt es viel mehr, das Sie auf dieser bezaubernden Insel erleben können. Optional können wir Ihnen noch weitere Ausflüge anbieten. Genießen Sie diese Tage an diesem wunderschönen Ort.

Tag 12 – Auf Wiedersehen schönes Tansania (Sansibar)

Nach einem letzten Frühstück im Paradies bringt Sie ein Fahrer zum Flughafen von Sansibar. Wir hoffen Sie bald wieder in Tansania begrüßen zu können!

Beliebte Orte in Tansania

  • Arusha
    Arusha
  • Tarangire Nationalpark
    Tarangire Nationalpark
  • Serengeti Nationalpark
    Serengeti Nationalpark
  • Ngorongoro Nationalpark
    Ngorongoro Nationalpark
  • Sansibar
    Sansibar
  • Moshi
    Moshi
  • Kilimandscharo Nationalpark
    Kilimandscharo Nationalpark
  • Mto wa Mbu
    Mto wa Mbu
  • Lake Manyara Nationalpark
    Lake Manyara Nationalpark
  • Kendwa Sansibar
    Kendwa Sansibar
  • Lake Natron Nationalpark
    Lake Natron Nationalpark
  • Eyasisee
    Eyasisee
  • Lake Duluti
    Lake Duluti
  • Usambara Mountains
    Usambara Mountains
  • Bagamoyo
    Bagamoyo
  • Selous
    Selous
  • Ruaha Nationalpark
    Ruaha Nationalpark
  • Fanjove Island
    Fanjove Island

Reiseinformationen

Inkludiert
  • 8 Übernachtungen im Hotel, 3 Übernachtungen im Camp
  • 10x Frühstück, 3x Mittagessen, 3x Abendessen
  • Alle Transfers und Fahrten, Allrad-Safarifahrzeug (4x4 Land Cruiser) mit Hubdach für Safari
  • Alle Nationalparkgebühren
  • Flug von Kilimandscharo nach Sansibar
  • Professioneller englischsprachiger Guide (optional deutschsprachig mit Aufpreis)
Optional
  • Besuch eines Massai Dorfes
  • Ballonfahrt in der Serengeti
  • Ihr Reiseexperte berät Sie gerne zu optionalen Aktivitäten.
Exkludiert
  • Internationale Flüge
  • Flug von Sansibar nach Kilimandscharo
  • Reiseversicherung
Kategorie
Komfort: Bei 2 Personen ab 2.150 EUR, bei 4 Personen ab 1.650 EUR, bei 6 Personen ab 1.495 EUR

Alle Individualreisen können auf Basis Ihrer Wünsche von Ihrem Reiseexperten maßgeschneidert werden. Die angegebenen „ab-Preise“ beziehen sich auf eine Buchung im DZ in der Nebensaison. Durch die individuelle Anpassung Ihrer Reise oder den gewünschten Reisezeitraum können abweichende Preise entstehen.