Reiseexpertin
Miriam
Tansania

Stippvisite im Reich der Big Five: Tansanias Safari-Highlights

ab
1855
EUR
Pro Person
Excl. internat. Flüge
7
Tage
Mit Guide
Privater Transport
Lassen Sie sich von Ihrer Reiseagentur vor Ort innerhalb von 48h ein individuelles Angebot erstellen. Völlig kostenlos und unverbindlich.
Reise individuell anpassen

Lassen Sie sich Ihre Reise individuell zusammenstellen.

Gerne erstelle ich Ihnen einen individuellen und vollkommen unverbindlichen Vorschlag für Ihre Reise.
Anzahl Erwachsene:
Anzahl Kinder:
Alter der Kinder (bei Reise):
Gewünschte Reisedauer:
Frühestmögliche Anreise:
Spätestmögliche Abreise:
Budget pro Person:
Tragen Sie hier alle weiteren Ideen, Gedanken und Anmerkungen zu Ihren Reisewünschen ein, z.B. was Sie gerne erleben möchten und was Sie lieber vermeiden würden. Jede Information hilft mir dabei, das für Sie perfekte Reiseprogramm zusammen zu stellen.
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Telefonnummer:
Unser Ziel ist es, Ihnen eine perfekt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmte Reise zusammenzustellen. Wir benötigen Ihre Telefonnummer, um Sie für evtl. Rückfragen auch telefonisch zu erreichen. Ihre Telefonnummer wird nicht für andere Zwecke genutzt.
E-Mail-Adresse:
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihre Anfrage! Ich werde mich in Kürze bei Ihnen melden!

Es ist leider ein Fehler bei der Übertragung aufgetreten. Bitte schicken Sie das Formular erneut ab oder senden Sie uns eine Nachricht an team@mistertrip.de. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung unter: 0621-18065050

Reiseexperte persönlich kontaktieren

Anrede:
Vorname:
Nachname:
Telefonnummer:
Unser Ziel ist es, Ihnen eine perfekt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmte Reise zusammenzustellen. Wir benötigen Ihre Telefonnummer, um Sie für evtl. Rückfragen auch telefonisch zu erreichen. Ihre Telefonnummer wird nicht für andere Zwecke genutzt.
E-Mail-Adresse:
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihre Nachricht! Ich werde mich in Kürze bei Ihnen melden.

Es ist leider ein Fehler bei der Übertragung aufgetreten. Bitte schicken Sie das Formular erneut ab oder schicken Sie uns eine Nachricht an team@mistertrip.de. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung unter: 0621-18065050

Über die Reiseinspiration

Was ist Mister Trip? Auf Mister Trip finden Sie einzigartige Reiseinspirationen unserer Experten vor Ort. Bei Interesse passen die Experten die Vorschläge gerne auf Basis Ihrer Wünsche und Vorstellungen individuell an.

Höhepunkte

  • Tageswanderung im Kilimandscharo Nationalpark bis auf 2700m Höhe
  • Pirschfahrt entlang des Tarangire Flusses mit seinen riesigen Elefantenherden
  • Vis-a-vis mit Giraffen, Zebras und Warzenschweinen: Pirschspaziergang im Arusha Nationalpark
  • Entdeckungsfahrt durch Afrikas einmalige Naturwunder: Serengeti und Ngorongoro Krater
  • Einmalige Vogelbeobachtungungen entlang des Lake Manyara

Beschreibung

Schnuppern Sie Bergluft und entdecken Sie den Zauber Afrikas durch eine Kombination von atemberaubenden Landschaften und spektakulärer Tierwelt. Wandern Sie auf den Hängen des höchsten Bergs Afrikas bis zum ersten Basislager der Marangu Route. Mit seinen 5895m ist der Kilimandscharo ein beeindruckender Anblick, den die meisten Besucher in Ehrfurcht und Erstaunen schon im Landeanflug auf den Kilimandscharo Flughafen sichten. Gigantisch ist das Wort, das den Tarangire Nationalpark am Besten beschreibt - Herden von Elefanten, Affenbrotbäumen und Termitenhügel. Der Lake Manyara Nationalpark mit seiner phänomenalen Vielfalt an Lebensräumen und der Arusha Nationalpark, Heimat des zweihöchsten Bergs Tansanias, dem Meru, erwarten Sie im weiteren Reiseverlauf. Höhepunkte Ihrer Safari sind zwei von Afrikas sieben Naturwunder - die Caldera des Ngorongoro Kraters und der Serengeti Nationalpark. Die Nationalparks und Naturschutzgebiete Nordtansanias sind das Sinnbild des wilden Afrikas und werden alle Erwartungen, die Sie für diese Reise gesetzt haben, übertreffen.

TripID
283

Impressionen

Reiseablauf

Tag 1 – Wanderung auf den Hängen des imposanten Kilimandscharo (Moshi, Kilimandscharo Nationalpark)

Wandern Sie auf die Hänge des höchsten Bergs Afrikas bis zum ersten Basislager der Marangu Route. Mit seinen 5895m ist der Kilimandscharo ein beeindruckender Anblick, den die meisten Besucher in Ehrfurcht und Erstaunen schon im Landeanflug auf den Kilimandscharo Flughafen sichten. Die Regenwald Zone des Kilimandscharo ist dick und üppig und die Heimat vieler verschiedener Vogel- und Affenarten, wie Meerkatzen oder Stummelaffen. Halten Sie Ihre Ohren weit offen, um einige der Bewohner des Kilimandscharo zu hören. Sie übernachten heute in Moshi.

Tag 2 – Vis-a-Vis mit Warzenschweinen, Giraffen & Büffeln (Moshi, Arusha Nationalpark)

Ihre Safari startet am Morgen in Moshi in Richtung Arusha Nationalpark. Die Pirschfahrt entlang der Ufer der Momella Seen und durch den Busch, wo die bronzenen Ngurduto Krater Büffel, Wasserböcke, Giraffen, Warzenschweine, Zebras und Gazellen wohnen, ist das ganze Jahr über ein großartiges Erlebnis. Die zurückhaltenden Leoparden und Elefanten wird man im Arusha Nationalpark selten beobachten, aber der Pirschspaziergang bietet die Möglichkeit vis-a-vis mit Warzenschweinen, Giraffen und Büffeln zu sein. Sie werden auf Ihrer Wanderung von einem bewaffneten Ranger begleitet, er führt Sie auch durch den üppigen Wald hinauf zu einem Wasserfall, wo Sie mit viel Glück Stummelaffen sichten. Übernachtung in der Nähe des Arusha Nationalparks.

Tag 3 – Spannende Pirschfahrten (Arusha Nationalpark, Tarangire Nationalpark, Mto wa Mbu)

Der Tarangire Nationalpark ist eine malerische Oase mit seiner goldenen Savanne durch deren Mitte die Lebensader, der Tarangire-Fluss, verläuft. Der afrikanische Elefant ist das größte Landsäugetier und die Herden im Park sind ein bemerkenswerter Anblick. Tarangires Tierwelt umfasst Elefanten, Löwen, Giraffen, Warzenschweine, Strauße, Impalas, Geparden, Mungos, Büffel und Paviane. Am Nachmittag erreichen Sie das Camp in Mto wa Mbu.

Tag 4 – Auf der Suche nach den Big Five (Mto wa Mbu, Serengeti Nationalpark)

Der älteste und wohl berühmteste Nationalpark Tansanias hält eine der weltweit größten Konzentrationen von Wildtieren bereit, darunter Zebras, Gazellen, Löwen, Gnus, Elefanten und Giraffen. Die saisonale Wanderung der Herden ist ein herrlicher Anblick. Serengeti bedeutet auf Maa, der Sprache der Masai ”Das ewige Land” und die Aussicht auf die herrlichen Ebenen der Savanne bestätigen das. Sie werden für Ihr Picknick-Lunch an einem Felsvorsprung anhalten und dann eine gemütliche Pirschfahrt bis zum Camp unternehmen. Nach Ankunft im Serengeti Camp zaubert Ihr Koch ein appetitliches Abendessen.

Tag 5 – Ein Gefühl unendlicher Freiheit (Serengeti Nationalpark, Ngorongoro Krater)

Die morgendliche Pirschfahrt ist ein berauschendes Gefühl unendlicher Freiheit. Wir folgen den Rufen der Tiere und der frische Morgentau liegt in der Luft. Während die ersten Sonnenstrahlen das Gras kitzeln und die Vögel ihrem Morgengesang frönen, können Sie mit viel Glück Raubtiere wie Löwen, Geparden oder Leoparden bei der Jagd erleben. Die Serengeti ist die Heimat einer Vielzahl von Tieren, wie Leoparden, Geparden, Büffel, Wildhunden, Krokodilen, Pavianen, Flusspferden und verschiedener Antilopen. Ein stärkendes Mittagessen erwartet Sie nach Rückkehr zum Camp bevor Sie die Serengeti in Richtung Ngorongoro Krater verlassen. Am Nachmittag erreichen Sie das Simba Camp, welches direkt am Kraterrand gelegen ist.

Tag 6 – "Afrikas Garten Eden" (Ngorongoro Krater, Lake Manyara Nationalpark)

Sie werden in den frühen Morgenstunden in den Ngorongoro Krater hinabfahren. Auch bekannt als “Afrikas Garten Eden” erwarten Sie eine große Menge an Tieren, wie die berühmten “Big Five” - Büffel, Elefanten, Nashörner, Leoparden und Löwen, aber auch Zebras, Flusspferde, Gnus und Hyänen. Ihr Mittagessen nehmen Sie in Form eines Picknicks direkt an einem der Seen im Krater ein.Ihr engagierter und erfahrener Safari-Guide wird sicherstellen, dass Sie die glorreichen Wunder der Natur im vollen Umfang genießen. Am Nachmittag erreichen Sie das Camp an den Toren zum Lake Manyara Nationalpark.

Tag 7 – Auf der Suche nach baumkletternden Löwen (Lake Manyara Nationalpark, Moshi)

Der Lake Manyara Nationalpark am Fuße des Ostafrikanischen Grabenbruchs ist Heimat einer Vielzahl von Tieren in seinem abwechslungsreichen Terrain erwarten Sie Giraffen, baumkletternde Löwen, Flusspferde und über vierhundert Vogelarten. Weitere tierische Bewohner des Parks sind Büffel, Zebras, Gnus, Mungos, Klippspringer und Buschböcke. Ihr gemütliches Picknick-Lunch bildet den Abschluss der Pirschfahrt entlang des Salzsees. Rückfahrt nach Moshi. Transfer nach Arusha oder zum Kilimanjaro Flughafen können auf Anfrage arrangiert werden.

+ Kompletten Reiseverlauf anzeigen

Route

 

Inkludiert

  • 1 Übernachtung in Moshi, 5 Übernachtungen in Safari Camps
  • 6x Frühstück, 7x Mittagessen, 5x Abendessen
  • Alle Transfers und Fahrten, Allrad-Safarifahrzeug (4x4 Land Cruiser) mit Hubdach für Safari
  • Alle Nationalparkgebühren
  • Professioneller englischsprachiger Guide (optional deutschsprachig mit Aufpreis)

Optional

  • Besuch eines Maasai Dorfs
  • Ballonfahrt in der Serengeti
  • Kanufahrt im Lake Manyara Nationalpark

Exkludiert

  • Internationale Flüge
  • Flughafentransfers
  • Reiseversicherung

Kategorie

  • Komfort: Bei 2 Personen ab 1.855 EUR, bei 4 Personen ab 1.295 EUR, bei 6 Personen ab 1.255 EUR
Alle Individualreisen können auf Basis Ihrer Wünsche von Ihrem Reiseexperten maßgeschneidert werden. Die angegebenen "ab-Preise" beziehen sich auf eine Buchung im DZ in der Nebensaison. Durch die individuelle Anpassung Ihrer Reise oder den gewünschten Reisezeitraum können abweichende Preise entstehen.
Alle Individualreisen können auf Basis Ihrer Wünsche von Ihrem Reiseexperten maßgeschneidert werden. Die angegebenen "ab-Preise" beziehen sich auf eine Buchung als Gruppenreise im DZ in der Nebensaison. Durch die individuelle Anpassung Ihrer Reise oder den gewünschten Reisezeitraum können abweichende Preise entstehen.

Über

Reiseexpertin

Miriam

Ich bin gebürtige Deutsche, wohne allerdings schon seit 8 Jahren in Tansania und kenne mich daher bestens vor Ort aus. Ich habe zunächst Gesundheitswissenschaften studiert und dann anschließend ein Master-Studium in Public Health mit Themenschwerpunkt Tansania absolviert. In meinen Leben habe ich schon viele Länder bereist, doch Tansania hat mich von Beginn an fasziniert und nicht mehr losgelassen. Heute arbeite ich bei einer renommierten lokalen Reiseagentur und bin zudem Freiwilligenkoordinatorin hier in Tansania.

Zum Profil von
Reiseexpertin
Miriam
wechseln

Mein Reisetipp

Eine 8-tägige Safari in den Serengeti Nationalpark, zum Ngorongoro Krater und zum Lake Natron, anschließend ein Badeurlaub an Sansibars Traumstränden, um die Seele baumeln zu lassen und die atemberaubenden Eindrücke der Safari dort noch einmal Revue passieren zu lassen.

Meine Spezialgebiete

  • Reiseland: Tansania
  • Reiseart: Safaris, Tagestouren, Bergbesteigungen auf den Mount Meru und den Kilimandscharo, Strandurlaub

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Swahili
  • Französisch
  • Spanisch
  • Finnisch

Bewertungen

Durchschnittsnote der Bewertungen: 
/ 5.0
+ Letzte Bewertungen anzeigen
Weitere Bewertungen finden Sie auf der Profilseite des Reiseexperten.

Direktkontakt

Haben Sie eine Frage? Gerne helfe ich Ihnen persönlich weiter!
Reiseexpertin
Miriam
direkt kontaktieren

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

No items found.