Reiseexpertin
Ritika
Indien

Kulturreise in Nordindien: Juwelen des Nordens

ab
1470
EUR
Pro Person
Excl. internat. Flüge
14
Tage
Mit Guide
Privater Transport
Lassen Sie sich von Ihrer Reiseagentur vor Ort innerhalb von 48h ein individuelles Angebot erstellen. Völlig kostenlos und unverbindlich.
Reise individuell anpassen

Lassen Sie sich Ihre Reise individuell zusammenstellen.

Gerne erstelle ich Ihnen einen individuellen und vollkommen unverbindlichen Vorschlag für Ihre Reise.
Anzahl Erwachsene:
Anzahl Kinder:
Alter der Kinder (bei Reise):
Gewünschte Reisedauer:
Frühestmögliche Anreise:
Spätestmögliche Abreise:
Budget pro Person:
Tragen Sie hier alle weiteren Ideen, Gedanken und Anmerkungen zu Ihren Reisewünschen ein, z.B. was Sie gerne erleben möchten und was Sie lieber vermeiden würden. Jede Information hilft mir dabei, das für Sie perfekte Reiseprogramm zusammen zu stellen.
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Telefonnummer:
Unser Ziel ist es, Ihnen eine perfekt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmte Reise zusammenzustellen. Wir benötigen Ihre Telefonnummer, um Sie für evtl. Rückfragen auch telefonisch zu erreichen. Ihre Telefonnummer wird nicht für andere Zwecke genutzt.
E-Mail-Adresse:
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihre Anfrage! Ich werde mich in Kürze bei Ihnen melden!

Es ist leider ein Fehler bei der Übertragung aufgetreten. Bitte schicken Sie das Formular erneut ab oder senden Sie uns eine Nachricht an team@mistertrip.de. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung unter: 0621-18065050

Reiseexperte persönlich kontaktieren

Anrede:
Vorname:
Nachname:
Telefonnummer:
Unser Ziel ist es, Ihnen eine perfekt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmte Reise zusammenzustellen. Wir benötigen Ihre Telefonnummer, um Sie für evtl. Rückfragen auch telefonisch zu erreichen. Ihre Telefonnummer wird nicht für andere Zwecke genutzt.
E-Mail-Adresse:
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihre Nachricht! Ich werde mich in Kürze bei Ihnen melden.

Es ist leider ein Fehler bei der Übertragung aufgetreten. Bitte schicken Sie das Formular erneut ab oder schicken Sie uns eine Nachricht an team@mistertrip.de. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung unter: 0621-18065050

Über die Reiseinspiration

Was ist Mister Trip? Auf Mister Trip finden Sie einzigartige Reiseinspirationen unserer Experten vor Ort. Bei Interesse passen die Experten die Vorschläge gerne auf Basis Ihrer Wünsche und Vorstellungen individuell an.

Höhepunkte

  • Taj Mahal
  • Rajasthan in all seiner Schönheit
  • Benaras Bootstouren
  • Lokale Dörfer
  • Die Rosa Stadt Jaipur

Beschreibung

Diese Rundreise ist vor allem ein Eintauchen in die unglaubliche Welt der Maharadschas. Rajasthan erlaubt Ihnen einen ersten Einblick in die Vergangenheit von Indien. Diese einzigartige Rundreise wird in Agra beginnen, um das berühmte Taj Mahal aus der Nähe zu sehen. Von Rajasthan bis Benaras werden Sie den Norden Indiens erleben können. Wir versichern Ihnen, dass Sie diese Tour noch lange in Erinnerung behalten.

TripID
433

Impressionen

No items found.

Reiseablauf

Tag 1 Ankunft in Delhi (Delhi)

Sie landen im internationalen Flughafen in Delhi und werden herzlich von Ihrem Fahrer begrüßt und in Ihr Hotel gebracht. Wenn Ihre Ankunftszeit in der Früh ist, steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. Morgens startet Ihre Reise bereits mit der kulinarischen Entdeckung Indiens. Übernachtung im Hotel.

Tag 2 Entdecken Sie Delhi (Delhi)

Gehen Sie nach Alt Delhi und genießen Sie die Essenreise, die Sie auf unentdeckte Geschmäcker aufmerksam macht! Am Nachmittag entdecken Sie mehrere glorreiche Zivilisationen aus der Vergangenheit der neuen Stadt Delhi. Das architektonische Erbe ist sehr vielfältig mit seinem Indo-Islam in Qutub Minar,Mughal im Grab des Kaisers Humayum, aber auch Modernismus im Lotus-Tempel des Baha'i-Glaubens. Delhi ist voller Kontraste. Übernachtung im Hotel.

Tag 3 Von Delhi nach Mandawa (Delhi, Mandawa)

Fahren Sie auf dem Weg nach Mandawa über Shekhawati. Besuchen Sie das kleine Dörfchen Nawalgarh mit seinen kunterbunten und lebendigen Basaren. Shekhawati, welches früher eines der wichtigsten Handelszentren auf den Karawanenrouten war, die von den Häfen Gujarat im Süden und Kleinasien im Westen kamen, ist eine Halbwüste, die noch nicht sehr touristisch ist. Denn seine Schönheit liegt versteckt in einer Reihe von traditionellen Dörfern, von denen nur wenige Leute wissen. Am Abend checken Sie dann in Ihrem Hotel ein.

Tag 4 – Erkundungstour durch die "Pink City" (Mandawa, Jaipur)

Nach dem Frühstück brechen Sie auf für Ihre Fahrt nach Jaipur. Nachdem Sie in Ihr Hotel in Jaipur eingecheckt haben, können Sie die Stadt erkunden. Jaipur ist die Hauptstadt von Rajasthan und eine sehr schnell wachsende Industriestadt. Sie finden im kulturellen Zentrum zahlreiche Theater, Museen und auch Denkmäler. Besuchen Sie die "Pink Stadt" und finden Sie vielleicht heraus, was es mit dem speziellen Namen genau auf sich hat. Ruhen Sie sich im Anschluss aus, denn morgen liegt ein spannender Tag mit einer Radtour durch Jaipur vor Ihnen.

Tag 5  Radtour durch dieStraßen der Stadt (Jaipur)

Am Vormittag unternehmen Sie eine Radtour durch die Straßen der Stadt. Am Nachmittag besuchen Sie die Rosa Stadt zu Fuß.Sie besuchen dann die Basare, wobei jeder seine eigenen Spezialitäten anbietet. Schmuckliebhaber sollten einen Spaziergang in der Nähe der M.I. Straße, am Ende der alten Stadt, nicht verpassen. Auch schöne Stoffe und Tücher gibt es dort zu günstigen Preisen zu erwerben. Diejenigen, die mehr erleben wollen, sollten einen Umweg über Sanganer machen, 14 km von Jaipur entfernt, wo man Kamele sehen kann, die vor Karren voller Stoff gespannt sind.

Tag 6 Jaipur hautnah (Jaipur)

Am frühen Morgen besuchen Sie  das großartige Amber Fort, welches ein weiteres Juwel der indisch-muslimischen Architektur ist. Treten Sie ein in das Fort und besuchen Sie Jai Mandir, den Jai Mahal, den Kali-Tempel und die ewigen Mauern, die auf den Hügeln der Region verlaufen. Der Name bedeutet auf Englisch "Hall of Glory". Am Nachmittag können Sie das Anokhi Museum und das Albert Hall Museum besuchen. Wenn Sie möchten, genießen Sie ein traditionell indisches Abendessen in Choki Dhani und fahren anschließend zum Hotel.

Tag 7 – Die Geisterstadt Fatehpur Sikri (Jaipur, Fatehpursikri, Agra)

Nach dem Frühstück geht es von Jaipur nach Agra. Sie halten auf der Hälfte des Weges in der Geisterstadt Fatehpur Sikri,40 km westlich von Agra gelegen. Diese alte Hauptstadt wurde von Kaiser Akbarerbaut und musste später wegen Wassermangels aufgegeben werden. Sie werden wahrscheinlich einige elegante und imposante Gebäude in dieser noblen Stadt sehen, wie die Jama Masjid, das Salim Christi Grab und andere Paläste. Viele der Baudenkmäler sind UNESCO geschützt und gehören zum Weltkulturerbe.

Tag 8  Atemberaubendes Taj Mahal (Agra, Gwalior)

Zum Sonnenaufgang besuchen Sie das Taj Mahal, der vom Mogulkaiser Shah Jahan für seine ewige Liebe, Königin und zweite Frau, Mumtaz Mahal errichtet wurde. In 22 Jahren und bis Ende des 17.Jahrhundert waren mehr als 20.000 Arbeiter beschäftigt und es wurden viele Tonnen an Marmor von Rajastan bis Agra von Kamelen oder Elefanten getragen. Es wurde das gesamte Vermögen des Kaisers verwendet.

Danach fahren Sie in eine ländliche und traditionelle Stadt namens Gwalior.

Tag 9 – Ein Ort der Kunst (Gwalior)

Gwalior Fort liegt auf einer Art Sandsteinplateau über der Stadt und bietet beeindruckende Ausblicke. Besuchen Sie die wunderschönen Tempel, besonders die Jain- und Hindu-Tempel, die kunstvoll geschnitzt sind. Gwalior ist ein Ort der Kunst, verbunden mit historischen und zeitgenössischen Beglaubigungen. Im Jahr 2005 wurde ein Wandgemälde, das von Aasutosh Panigrahi und fünf anderen Künstlern geschaffen wurde, vom Guinness-Buch der Rekorde als das größte Wandgemälde der Welt anerkannt. Die Konferenz über Marathi-Literatur fand sogar einmal in der Stadt Gwalior statt.

Tag 10 – Besuch der ehemaligen Hauptstadt des Fürstenstaates Datia (Gwalior, Datia, Orchha)

Auf Ihrem Weg nach Orchha machen Sie einen Halt in der ehemaligen Hauptstadt des Fürstenstaates Datia, um einen Palast in einer sehr grünen Landschaft zu bewundern. Der Palast ist auch bekannt als Bir Singh Palast und das Besondere ist, dass er komplett aus Stein erbaut wurde. Außerdem findet man in Indien nur selten Gebäude, welche die indische und islamische Baukunst vereinen. Am Abend kommen Sie in Ihrem Hotel an.

Tag 11 – Erkundung der Tempel von Orchha zu Fuß (Orchha, Khajuraho)

Frühstücken Sie in Ruhe. Sie werden heute zu Fuß die Tempel von Orchha erkunden. Wenn Sie möchten, können Sie zum Kanufahren auf dem Betwa Fluss gehen. Am Nachmittag fahren Sie dann in Richtung Khajuraho, welches berühmt ist für die erotischen Skulpturen in seinen Tempeln. Jede Straßenfahrt durch Indien ist ein echtes Abenteuer. Indische Fahrer nutzen alle Vorteile des "Bitte Hupen" – Das Zeichen auf der Rückseite aller Lastwagen. Sie brauchen einen kleinen Moment, jedoch gewöhnen Sie sich schnell daran, Ihren Fahrer im Slalom zwischen Elefanten, Lastwagen, Dromedaren und Karren fahren zu sehen. Ankunft und Übernachtung im Hotel.

Tag 12 Bootsfahrt mit Hindu Zeremonie (Khajuraho, Varanasi)

Morgens werden Sie von Ihrem Fahrer zum Flughafen gebracht, um Ihren Flug nach Varanasi anzutreten, wo Sie die letzten Tage Ihrer Tour verbringen werden. Dort angekommen werden Sie von Ihrem Fahrer abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Am Abend unternehmen Sie eine Bootsfahrt, während eine Hindu Zeremonie stattfindet. Machen Sie sich bereit für ein buntes Lichterspektakel mit Musik und einer Atmosphäre, die Ihnen Gänsehaut verleihen wird. Es ist schönes Ereignis und nicht mit der Bootsfahrt zum Sonnenaufgang zu vergleichen, welche Sie, wenn Sie möchten, am Morgen machen können.

Tag 13 Bootsfahrt entlang der Ghats (Ganges)

Bei Sonnenaufgang steigen Sie in Ihr Boot und fahren für etwa eine Stunde entlang der Ghats. Viele sind mit Morgenritualen wie Beten und Yoga beschäftigt. Bewundern Sie die vielfältige Architektur der Ghats und die vielen Tempel oder den alten Palast, nach denen sie benannt sind. Ein ausgezeichneter Weg, um einen Überblick über die Ghats und ihr unbeschreibliches Ambiente zu bekommen. Im Anschluss können Sie, wenn Sie möchten, einem Ausflug nach Sarnath, einem buddhistischen Dorf, unternehmen.

Tag 14 – (Varanasi)

Ihr Fahrer wird Sie heute zum internationalen Flughafen bringen. Sie haben nun ein paar spannende Tage in Nordindien hinter sich. Sie sahen das berühmte Taj Mahal, welches ein Muss auf Ihrer Reise nach Rajasthan ist, aber auch weniger touristische Orte wie Gwaliormit seinen Tempeln. Am Ende konnten Sie in die hinduistische Religion eintauchen und eine wirklich spirituelle Erfahrung bei einer traumhaften Bootsfahrt im Mondscheinlicht machen. Wir wünschen Ihnen eine gute Heimreise!

+ Kompletten Reiseverlauf anzeigen

Route

Inkludiert

  • 13 Übernachtungen in der gewünschten Unterkunftskategorie
  • 14x Frühstück, 1x Abendessen
  • 24/7 Erreichbarkeit Ihres Reiseexperten vor Ort.
  • Englischsprechender Fahrer
  • Benzin, Mautgebühren, Kraftfahrzeugsteuer
  • Alle Aktivitäten wie im Programm beschrieben
  • Food Tour in Delhi
  • Guide in Agra während der Besichtigung des Taj Mahal
  • Eintritte für Taj Mahal & Gwalior Fort 
  • Bootsfahrt in Varanasi am Morgen und am Abend
  • Fahrradtour in Jaipur

Optional

  • Ihr Reiseexperte berät Sie gerne zu optionalen Aktivitäten.

Exkludiert

  • Internationale Flüge
  • Reiseversicherung
  • Getränke und persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Visagebühren

Kategorie

  • Standard: Bei 2 Reiseteilnehmern ab 1.470 EUR pro Person, bei 4 Reiseteilnehmern ab 730 EUR pro Person.
Alle Individualreisen können auf Basis Ihrer Wünsche von Ihrem Reiseexperten maßgeschneidert werden. Die angegebenen "ab-Preise" beziehen sich auf eine Buchung im DZ in der Nebensaison. Durch die individuelle Anpassung Ihrer Reise oder den gewünschten Reisezeitraum können abweichende Preise entstehen.
Alle Individualreisen können auf Basis Ihrer Wünsche von Ihrem Reiseexperten maßgeschneidert werden. Die angegebenen "ab-Preise" beziehen sich auf eine Buchung als Gruppenreise im DZ in der Nebensaison. Durch die individuelle Anpassung Ihrer Reise oder den gewünschten Reisezeitraum können abweichende Preise entstehen.

Über

Reiseexpertin

Ritika

Hallo, mein Name ist Ritika. Ich wurde in Neu Delhi geboren und bin ebenfalls dort aufgewachsen. Schon mit 18 Jahren hatte ich den Wunsch, viele Sprachen zu beherrschen und unterschiedliche Kulturen kennenzulernen. Ich habe für viele Jahre als Stewardess gearbeitet und bin durch die Welt gereist. Ich spreche Hindi, Englisch und lerne zurzeit Deutsch. Ich liebe die deutsche Sprache und Kultur. Meine Leidenschaft ist das Reisen und jetzt arbeite ich als Reiseexpertin bei einer renommierten Agentur in Indien. Mit meiner Erfahrung möchte ich Ihnen gerne helfen, Ihre Traumreise in Indien zu planen. Mein Heimatland ist wünderschön und bietet eine sehr große Vielfalt und ich bin sehr stolz darauf. Jeder Reise hat ein Ende, aber die Erinnerung daran ist unvergänglich.

Zum Profil von
Reiseexpertin
Ritika
wechseln

Mein Reisetipp

Kerala, weil man dort am besten entspannen kann. Eine Übernachtung auf einem Hausboot ist auch ein ganz besonderes Erlebnis. Udaipur, weil die Stadt schöne Festungen und Paläste hat und man sie super zu Fuß erkunden kann.

Meine Spezialgebiete

  • Reiseland: Indien
  • Reisethemen: Kultur, Wandern & Abenteuer, Tierwelt & Safaris, Wellness & Gesundheit, Entspannung & Erholung
  • Reiseart: Individualreisen

Sprachen

  • Hindi
  • Englisch
  • Deutsch

Bewertungen

Durchschnittsnote der Bewertungen: 
/ 5.0
+ Letzte Bewertungen anzeigen
Weitere Bewertungen finden Sie auf der Profilseite des Reiseexperten.

Direktkontakt

Haben Sie eine Frage? Gerne helfe ich Ihnen persönlich weiter!
Reiseexpertin
Ritika
direkt kontaktieren

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

No items found.