Reiseexpertin
Marike
Costa Rica

Costa Rica Mietwagenrundreise: Tropen, Tukane und Traumstrände

ab
1410
EUR
Pro Person
Excl. internat. Flüge
15
Tage
Guide auf Wunsch
Mietwagen
Lassen Sie sich von Ihrer Reiseagentur vor Ort innerhalb von 48h ein individuelles Angebot erstellen. Völlig kostenlos und unverbindlich.
Reise individuell anpassen

Lassen Sie sich Ihre Reise individuell zusammenstellen.

Gerne erstelle ich Ihnen einen individuellen und vollkommen unverbindlichen Vorschlag für Ihre Reise.
Anzahl Erwachsene:
Anzahl Kinder:
Alter der Kinder (bei Reise):
Gewünschte Reisedauer:
Frühestmögliche Anreise:
Spätestmögliche Abreise:
Budget pro Person:
Tragen Sie hier alle weiteren Ideen, Gedanken und Anmerkungen zu Ihren Reisewünschen ein, z.B. was Sie gerne erleben möchten und was Sie lieber vermeiden würden. Jede Information hilft mir dabei, das für Sie perfekte Reiseprogramm zusammen zu stellen.
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Telefonnummer:
Unser Ziel ist es, Ihnen eine perfekt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmte Reise zusammenzustellen. Wir benötigen Ihre Telefonnummer, um Sie für evtl. Rückfragen auch telefonisch zu erreichen. Ihre Telefonnummer wird nicht für andere Zwecke genutzt.
E-Mail-Adresse:
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihre Anfrage! Ich werde mich in Kürze bei Ihnen melden!

Es ist leider ein Fehler bei der Übertragung aufgetreten. Bitte schicken Sie das Formular erneut ab oder senden Sie uns eine Nachricht an team@mistertrip.de. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung unter: 0621-18065050

Reiseexperte persönlich kontaktieren

Anrede:
Vorname:
Nachname:
Telefonnummer:
Unser Ziel ist es, Ihnen eine perfekt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmte Reise zusammenzustellen. Wir benötigen Ihre Telefonnummer, um Sie für evtl. Rückfragen auch telefonisch zu erreichen. Ihre Telefonnummer wird nicht für andere Zwecke genutzt.
E-Mail-Adresse:
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihre Nachricht! Ich werde mich in Kürze bei Ihnen melden.

Es ist leider ein Fehler bei der Übertragung aufgetreten. Bitte schicken Sie das Formular erneut ab oder schicken Sie uns eine Nachricht an team@mistertrip.de. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung unter: 0621-18065050

Über die Reiseinspiration

Was ist Mister Trip? Auf Mister Trip finden Sie einzigartige Reiseinspirationen unserer Experten vor Ort. Bei Interesse passen die Experten die Vorschläge gerne auf Basis Ihrer Wünsche und Vorstellungen individuell an.

Höhepunkte

  • Nebelwald von Monteverde
  • Bilderbuchvulkan Arenal
  • Dschungellodge im Regenwald
  • Palmenumsäumte Karibikstrände

Beschreibung

Mietwagenrundreise durch Costa Rica! Endecken Sie in 14 Tagen den imposanten Vulkan Arenal, wandern Sie im Nebelwald von Monteverde und spüren Sie 90% Luftfeuchtigkeit auf Ihrer Haut im dichten Regenwald. Am Ende der Reise ist Entspannung an den Karibikstränden angesagt. Trinken Sie aus einer frischen Kokosnuss und relaxen Sie unter Palmen. Faultiere, Affen, Tukane & Co. warten auf Sie! Eine erlebnisreiche Route zu den Highlights des Landes. Bei individuellen Wünschen passen wir Ihnen die Route gerne maßgeschneidert an und beraten Sie persönlich.

TripID
300

Impressionen

Reiseablauf

Tag 1 – Tropenluft empfängt Sie!

Die Flugzeugtür öffnet sich und Sie atmen erstmals die tropische Luft diesen kleinen Landes ein. Sofern Sie bei Dunkelheit anreisen sehen Sie das Lichtermeer des Zentraltals im Landeanflug. Am Flughafenausgang wartet dann unser Fahrer auf Sie und bringt Sie in Ihr erstes Hotel. Die typisch costaricanische Kleinstadt Ciudad Colón liegt nur ca. 20 Kilometer vom internationalen Flughafen entfernt und ist eine schöne Abwechslung zum Stadttrubel in der Hauptstadt. Nach dem Check-In können Sie sich in den Hängematten und Liegestühlen des weitläufigen Hotelgartens von der Anreise erholen. Wer Lust hast, kann in den kleinen Ortskern schlendern und dem geselligen Treiben zusehen.

Tag 2 – Indianisches Erbe entdecken

Mit dem Sonnenaufgang erwachen Sie und genießen auf der Terrasse des Hotels ein typisch costaricanisches Frühstück mit jeder Menge tropischer Früchte, dem berühmten Gallo Pinto (costaricanisches traditionelles Frühstück mit Reis und Bohnen) sowie lecker duftendem Kaffee. Nach dem Frühstück übernehmen Sie Ihren Mietwagen und der Rest des Tages steht Ihnen frei zur Verfügung für Erkundungen. Wie wäre es mit dem Besuch des Trockenwaldreservats El Rodeo? Faultiere und Kapuzineräffchen werden hier häufig gesichtet. Für Geschichts- und Kulturinteressierte empfiehlt sich eine Tour zum indigenen Reservat der Quitirrisí, wo Sie mehr über die Vergangenheit Costa Ricas erfahren werden sowie noch heute gelebte Traditionen und Rituale. Der schwefelgrüne Krater des Vulkan Poás ist ebenfalls innerhalb eines Tagesausfluges zu erreichen. Das deutschsprachige Personal des Hotels berät Sie gerne über die weiteren vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten der Region.

Tag 3 – Rote Aras am Nationalpark Carara

Der Tag startet mit dem Weckruf des Hahnes, welcher liebevoll Onkel Otto getauft wurde. Exotische Früchte erwarten Sie beim Frühstück. Vorsicht! Ein Kolibri düst durch den Frühstücksbereich.

Ihr Mietwagen wird am Hotel angeliefert und Sie starten im 4x4 in Ihr Urlaubsabenteuer. Es geht in die Zentralpazifikregion Costa Ricas, welche unweit vom Zentraltal entfernt liegt und für Vogelbeobachter und Naturliebhaber ein wahres Paradies darstellt. Bei der Anfahrt zu Ihrer nächsten Unterkunft überqueren Sie den Rio Tárcoles über die sogenannte Krokodilbrücke, von wo aus man meist eine Vielzahl dieser Reptilien beobachten kann. Wollten Sie schon immer mal die großen leuchtend roten Aras in freier Wildbahn sehen? Dann empfiehlt sich ein optionaler Besuch im nahe gelegenen Nationalpark Carara, welcher neben Aras auch Ameisenbären, Ozelote, Klammeraffen sowie Pfeilgiftfrösche beheimatet. Halten Sie die Augen offen!

Tag 4 – Nebelschwaden in Monteverde

Eine weitere Klimazone erwartet Sie heute. Über eine wilde Schotterpiste geht es hoch in den berühmten Nebelwald von Monteverde. Bei Höhenlagen von bis zu 2.000 Metern kann es frisch werden, weswegen sich die Mitnahme wärmerer Kleidung empfiehlt. Serpentinenmässig schlängelt sich der Weg nach Monteverde, umringt von weidenden Kühen. Die Landschaft ist atemberaubend und saftgrün. Nicht ohne Grund heißt Monteverde übersetzt ins Deutsche „grüner Berg“. Bei guter Sicht, kann man sogar den den Golf von Nicoya erblicken.

Tag 5 – Über Hängebrücken auf der Suche nach dem Göttervogel

Auge in Auge mit dem Göttervogel Quetzal? Das kann Ihnen heute auf den Hängebrücken passieren. In schwindelnder Höhe geht zwischen den Baumwipfeln entlang – direkt durch den Lebensraum der schillernden Quetzale. Während der Wanderung über die Baumkronen werden Sie die Besonderheit dieses einzigartigen Ökosystems kennenlernen. Bromelien, Flechten und Moose verleihen dem Wald mit seinen Nebelschwaden ein ganz besonderes und fast märchenhaftes Flair. Für Botaniker ein wahres El Dorado. Im Kolibri- und Schmetterlingsgarten können Sie die farbenprächtigen kleinen Flugkünstler in Ruhe beobachten.

Kaffeeliebhaber kommen bei einer optionalen Tour bei Don Juans Kaffeefinca ins Schwärmen. Frisch gerösteter Kaffee duftet und macht Lust darauf zu erfahren wie der beste Kaffee der Welt angebaut wird. Natürlich müssen Sie auch probieren!  Wer es eher ruhig angehen lassen will, der verbringt den Nachmittag einfach im Hotelgarten oder bei einem Spaziergang im Dörfchen. Der Tag endet voller neuer Eindrücke!

Tag 6 – Vulkanriese  Arenal

Mit Ihrem Mietwagen umfahren Sie den Arenal See zu Ihrem heutigen Reiseziel, dem berühmten und gleichnamigen Vulkan Arenal. Aufgrund seines letzten Ausbruches 1968 entstand hier eine einzigartige Vegetation, welche besonders für Outdoorfans zahlreiche Aktivitäten bietet. Bis vor einigen Jahren konnte man nachts die Lavaströme des Vulkans von der Ferne beobachten. Seit 2010 „schläft“ der gewaltige Riese jedoch. Die Kleinstadt La Fortuna, welche am Fusse des Vulkans liegt bietet zahlreiche Restaurants und Geschäfte wo Sie den Tag gemütlich ausklingen lassen können.

Tag 7 – Lavafelder und Thermalquellen

Nutzen Sie das weite Angebot an optionalen Touren in der Region. Wandern Sie zum Beispiel im Nationalpark Vulkan Arenal über riesige Felsen die der Vulkan beim letzten großen Ausbruch herausschleuderte. Wer Action sucht, der kann sich in Wasserfällen abseilen, Raften, in den Venado Caves durch ein enges Höhlensystem zwängen oder beim Canopy von Baum zu Baumwipfel rasen.  Bei einem Spaziergang im nahe gelegenen Ecocentro Danaus können Sie mit etwas Glück Faultiere, Blue-Jeans- sowie Rotaugenfrösche, Agutis und Kaimane beobachten. Vor kurzem wurde zudem erstmals ein Puma auf dem Gelände gesichtet. Ein wunderschönes Aufforstungsprojekt mitt tollen Tierbeobachtungsmöglichkeiten. Wer einmal in einem Wasserfall baden möchte, kann den La Fortuna Wasserfall besuchen und sich in das erfrischend kalte Nass stürzen. Haben Sie einmal in vulkanisch erhitzten Thermalquellen gebadet? Heute haben Sie die Gelegenheit. Hier finden sich Aktivitäten für jedermann.

Tag 8 – Auf in den Regenwald

Ein echter Geheimtipp erwartet Sie heute. Auf einer langen Schotterpiste geht es vorbei an Ananasfeldern in das kleine Dorf Boca Tapada. Diese Region ist von Landwirtschaft geprägt und ist noch relativ untouristisch. Wundern Sie sich nicht darüber falls Ihnen die Bewohner beim vorbeifahren freundlich winken und Sie willkommen heißen. In verschiedenen privaten Reservaten gibt es hier noch unzählige Hektar Primärregenwald. Das Besondere dieser Region ist ihre reiche Artenvielfalt. Mehr als 350 verschiedene Vogelarten sind hier heimisch, unter anderem der seltene grüne Ara (Soldaten Ara). Nah an der Grenze zu Nicaragua erwartet Sie hier ein pures und idyllisches Urwalderlebnis.

Tag 9 – Der Tierwelt auf der Spur

Von den Geräuschen des Dschungels geweckt geht es zum Frühstück. Gestärkt beginnt die Tagesplanung. Verschiedene Regenwaldpfade warten auf Ihre Erkundung durch den dichten Wald. Was sind die Unterschiede zwischen Trocken-, Nebel- und Regenwald? Heute können Sie die Antwort erfahren. Bei einer optionalen Bootstour auf dem Rio San Carlos geht es bis an die nicaraguanische Grenze. Halten Sie Ihren Reisepass bereit. Dem Flusslauf entlang halten Sie Ausschau nach Tieren und Vögeln. Brüllaffen springen von Ast zu Ast, Schlangen schlängeln sich gut getarnt durch die Böschungen und Krokodilaugen blitzen auf dem Wasser. Wer keine Lust auf eine Tour hat, kann einfach am Hotelpool entspannen oder gemütlich mit dem Kanu über die Lagune der Lodge paddeln. Kein Verkehrslärm oder Stadtgeräusche, kaum Handyempfang, all dies macht diesen Ort zum Ruheparadies.

Tag 10 – Luftfeuchtigkeit von 95%

Eine kurze Autofahrt entfernt liegt Ihr heutiges Reiseziel. Sie nähern sich in der karibischen Tiefebene gelegenen Stadt Puerto Viejo de Sarapiqui. Gewaltige Regenwaldflächen, die einen Korridor mit dem Braulio Carrillo Nationalpark bilden, beheimaten unter anderem sehr seltene Jaguare und Pumas. Fahren Sie vorbei an großen Rinderweiden, Ananas-, Zuckerrohr sowie Bananenplantagen. Luftfeuchtigkeit von bis zu 95% erwartet Sie und bringt Sie ins schwitzen. Lebensnotwendige Bedingungen für das Ökosystem Regenwald. Für Naschkatzen empfiehlt sich eine Kakaotour, bei welcher Sie mehr über die verführerische Sünde erfahren können. Wer Action sucht, sollte eine Rafting Tour unternehmen. Wem es zu heiß ist, der kann sich im Pool des Hotels abkühlen und den Tag entspannt ausklingen lassen.

Tag 11 – Karibisches Reggaeflair

Bereiten Sie sich auf eine komplett andere Landschaft und Atmosphäre vor. An der Südkaribikküste Costa Ricas wird sogar eine andere Sprache namens „Patua“ gesprochen – eine Mischung aus Englisch und Spanisch. Diese Region ist geprägt von seinen afroamerikanischen Vorfahren, welche ursprünglich aus Jamaika kamen um beim Bau der Eisenbahnlinie zu helfen. Lassen Sie sich auf dieses einzigartige Lebensgefühl ein mit Reggaemusik im Hintergrund und Rastas auf Beachcruiser Fahrrädern. Einsame Palmenstrände eingerahmt von üppiger Vegetation und dem Duft nach Meer erwarten Sie -  Ihre Strandtage beginnen!

Tag 12 - 13 – Entspannung unter Palmen

Lauschen Sie dem Meer und entspannen Sie in der Hängematte. Nach vielen neuen Eindrücken während Ihrer Rundreise ist nun relaxen angesagt. Für unternehmungslustige empfiehlt sich die Anmietung eines Fahrrades mit welchem sich die vielen Strände per Bike erkunden lassen. Wer der Unterwasserwelt auf die Spur kommen möchte, kann im Nationalpark Cahuita per Boot eine Schnorcheltour buchen. Im Nationalpark Cahuita gibt es zudem einen wunderschönen und wilden Wanderweg direkt an traumhaften Stränden entlang. Faultiere und Kapuzineräffchen sind oft gesehene Besucher und schauen neugierig auf Touristen herab. Hier erwartet Sie weißer Sandstrand sowie dunkler Vulkansand auf kleinem Raum. Im Hintergrund der Dschungel mit seinen Bewohnern, hier und dort eine Kokosnuss und das Karibikflair ist perfekt.

Tag 14 – Zurück ins Herz Costa Ricas

Heute heißt es Abschied nehmen von Palmen, Strand & Co.. Sie treten Ihre Rückreise ins Zentraltal an, wo Ihre Reise begann. Die freundlichen Bewohner der Kleinstadt Ciudad Colón heißen Sie willkommen zurück. Schlendern Sie ein letztes Mal durch die kleine Stadt. Im Kunsthandwerkergeschäft im Ortszentrum lassen sich allerhand Mitbringsel für die Daheimgebliebenen kaufen. Alles „made“ rund um Ciudad Colón. Saugen Sie das costaricanische PURA VIDA Flair ein und lassen Sie Ihre Reise im großzügigen Hotelgarten ausklingen.

Tag 15 – Adios Costa Rica

Es wird ernst. Mit gepackten Koffern bringt Sie der Transferservice des Hotels zum Flughafen, wo Sie schließlich Ihre Heimreise antreten. Wir wünschen eine gute Rückreise und sagen bis bald!

+ Kompletten Reiseverlauf anzeigen

Route

Inkludiert

  • 14 Übernachtungen in der gewünschten Hotelkategorie
  • 14 x Frühstück
  • Flughafentransfers
  • 1x Eintritt Hängebrücken
  • 1x Kayak Tour auf dem Rio San Carlos
  • Mietwagen Dahaitsu Bego 4x4 oder ähnlich von Tag 2 bis Tag 14 abends inkl. Basisversicherung, PR Total Cover Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung, GPS Navigation, LPF Strassensteuer, zwei Fahrer und unbegrenzte Kilometerzahl
  • 24h Notfalltelefon Ihrer Agentur vor Ort

Optional

  • Ihr Reiseexperte berät Sie gerne zu optionalen Aktivitäten.

Exkludiert

  • Internationale Flüge
  • Reiseversicherung
  • Benzin
  • Licence Plate Fee (1,25$ pro Miettag des Wagens)
  • Optionale Nationalparkeintritte und Touren
  • Ausreisesteuer Costa Rica (z. Zt. 29$ pro Person)

Kategorie

  • Standard: Bei 2 Personen ab 1.410 EUR pro Person
  • Komfort: Bei 2 Personen ab 1.699 EUR pro Person
  • Luxus: Bei 2 Personen ab 2.799 EUR pro Person

Alle Individualreisen können auf Basis Ihrer Wünsche von Ihrem Reiseexperten maßgeschneidert werden. Die angegebenen "ab-Preise" beziehen sich auf eine Buchung im DZ in der Nebensaison. Durch die individuelle Anpassung Ihrer Reise oder den gewünschten Reisezeitraum können abweichende Preise entstehen.
Alle Individualreisen können auf Basis Ihrer Wünsche von Ihrem Reiseexperten maßgeschneidert werden. Die angegebenen "ab-Preise" beziehen sich auf eine Buchung als Gruppenreise im DZ in der Nebensaison. Durch die individuelle Anpassung Ihrer Reise oder den gewünschten Reisezeitraum können abweichende Preise entstehen.

Über

Reiseexpertin

Marike

Ich komme ursprünglich aus Hamburg und obwohl ich meine Heimatstadt liebe, habe ich schon seid klein auf Fernweh. Besonders für Lateinamerika begeistere ich mich seit langem und bereiste bereits mehrere Länder des Kontinents wie Guatemala, Argentinien, Chile und Peru. Während meines Tourismusstudiums zog es mich dann für ein Auslandspraktikum und meine Abschlussarbeit nach Costa Rica. Das milde Klima, die freundlichen “Ticos” und die grüne Natur in Costa Rica faszinierten mich sofort und so entschied ich mich dafür, nach Beendigung meines Studiums als Reiseexpertin für Individualreisen vor Ort zu arbeiten. Gerne teile ich meine Reiseerfahrungen und stehe Ihnen mit Tipps zu Costa Rica zur Seite!

Zum Profil von
Reiseexpertin
Marike
wechseln

Mein Reisetipp

Die Drake Bay, fernab von allem Trubel und nur per Boot zu erreichen. Dadurch ist die Hinfahrt bereits ein kleines Highlight und man fühlt sich wie Robinson Crusoe, wenn man am Strand angekommen, aus dem Boot steigt. Der Corcovado Nationalpark dort ist bekannt für seine außergrwöhnlich hohe Biodiversität und es begegnen einem zahlreiche Tiere wie Affen, Tapire und Tukane in ihrem natürlichen Lebensraum.

Meine Spezialgebiete

  • Reiseland: Costa Rica
  • Reisethema: Honeymoon, Spezialthemen wie Vogelbeobachtung, Botanik, Fotografie, Amphibien etc.
  • Reiseart: Privatgeführte Reisen, individuelle Mietwagenrundreisen, individuelle Shuttletransfer-Reisen, geführte deutsch- oder englischsprachige Kleingruppenreisen

Jedes Angebot stellen wir individuell nach Ihren Vorstellungen zusammen und kann nach Ihren Wünschen angepasst werden. Ausnahme darunter ist die Kleingruppenreise,da das Programm hier schon feststeht, jedoch nach Wunsch individuell verlängert werden kann. Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Spanisch

Bewertungen

Durchschnittsnote der Bewertungen: 
/ 5.0
+ Letzte Bewertungen anzeigen
Weitere Bewertungen finden Sie auf der Profilseite des Reiseexperten.

Direktkontakt

Haben Sie eine Frage? Gerne helfe ich Ihnen persönlich weiter!
Reiseexpertin
Marike
direkt kontaktieren

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

No items found.