Reiseexpertin
Araksya
Armenien

Armenien: Land der Architektur & Kunst

ab
535
EUR
Pro Person
Excl. internat. Flüge
7
Tage
Mit Guide
Privater Transport
Lassen Sie sich von Ihrer Reiseagentur vor Ort innerhalb von 48h ein individuelles Angebot erstellen. Völlig kostenlos und unverbindlich.
Reise individuell anpassen

Lassen Sie sich Ihre Reise individuell zusammenstellen.

Gerne erstelle ich Ihnen einen individuellen und vollkommen unverbindlichen Vorschlag für Ihre Reise.
Anzahl Erwachsene:
Anzahl Kinder:
Alter der Kinder (bei Reise):
Gewünschte Reisedauer:
Frühestmögliche Anreise:
Spätestmögliche Abreise:
Budget pro Person:
Tragen Sie hier alle weiteren Ideen, Gedanken und Anmerkungen zu Ihren Reisewünschen ein, z.B. was Sie gerne erleben möchten und was Sie lieber vermeiden würden. Jede Information hilft mir dabei, das für Sie perfekte Reiseprogramm zusammen zu stellen.
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Telefonnummer:
Unser Ziel ist es, Ihnen eine perfekt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmte Reise zusammenzustellen. Wir benötigen Ihre Telefonnummer, um Sie für evtl. Rückfragen auch telefonisch zu erreichen. Ihre Telefonnummer wird nicht für andere Zwecke genutzt.
E-Mail-Adresse:
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihre Anfrage! Ich werde mich in Kürze bei Ihnen melden!

Es ist leider ein Fehler bei der Übertragung aufgetreten. Bitte schicken Sie das Formular erneut ab oder senden Sie uns eine Nachricht an team@mistertrip.de. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung unter: 0621-18065050

Reiseexperte persönlich kontaktieren

Anrede:
Vorname:
Nachname:
Telefonnummer:
Unser Ziel ist es, Ihnen eine perfekt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmte Reise zusammenzustellen. Wir benötigen Ihre Telefonnummer, um Sie für evtl. Rückfragen auch telefonisch zu erreichen. Ihre Telefonnummer wird nicht für andere Zwecke genutzt.
E-Mail-Adresse:
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihre Nachricht! Ich werde mich in Kürze bei Ihnen melden.

Es ist leider ein Fehler bei der Übertragung aufgetreten. Bitte schicken Sie das Formular erneut ab oder schicken Sie uns eine Nachricht an team@mistertrip.de. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung unter: 0621-18065050

Über die Reiseinspiration

Was ist Mister Trip? Auf Mister Trip finden Sie einzigartige Reiseinspirationen unserer Experten vor Ort. Bei Interesse passen die Experten die Vorschläge gerne auf Basis Ihrer Wünsche und Vorstellungen individuell an.

Höhepunkte

  • Wiege des Christentums
  • Entdeckung einer der ältesten Städte der Welt
  • Genießender Vielfältigkeit der Landschaft
  • Sammlung wertvoller Handschriften in Matenadaran

Beschreibung

Wir bieten Ihnen eine farbenfrohe Reise, die Ihnen die Möglichkeit gibt, Armenien „zu probieren" und das Land durch seine Menschen, seine Bräuche, seine Gastronomie, seine Architektur und seine Kunst kennen zu lernen. Diese authentische Reise wird zu einem unvergesslichen Erlebnis!

TripID
422

Impressionen

No items found.

Reiseablauf

Tag 1 – Herzlich Willkommen in Armenien! (Jerewan)

Ankunft am Flughafen von Zvartnots. Empfang durch die örtliche Reiseleitung, Transfer zum und Übernachtung im  Hotel.

Tag 2 – Stadtrundgang durch eine der  ältesten Städte der Welt (Jerewan)

Der Tag beginnt mit dem Besuch des  Historischen Museums. Für die Einführung in die Geschichte der Stadt ist das  Museum ein idealer Ausgangspunkt zur Erkundung von Jerewan – alt und neu.  Danach wandern Sie durch die Stadt und erkunden verschiedene Aspekte ihrer  Geschichte – mittelalterliche Schreine hinter imposanten Fassaden im  Sowjetstil, enge Gassen der Altstadt, wo das Sonnenlicht auf seine rosa Wände  fällt, die Blaue Moschee auf der Maschtoz Avenue, den Platz der Republik,  Cascade und Mutter Armenien, das Opernhaus und die schönen Projekte des  unabhängigen Armenien – die Nordavenue sowie die neu gebaute Grigor  Lusaworitsch Kathedrale. Die Kathedrale ist dem Patriarchen aller Armenier,  Grigor Lusaworitsch, geweiht. Bei der Eröffnung der Kathedrale war sogar  Papst Johannes II. anwesend. Eine weitere kulturelle Schatzkammer, die  unbedingt besucht werden muss, ist Matenadaran. Matenadaran hat eine der ältesten  Sammlungen der griechischen, persischen und arabischen Handschriften der  Welt. Der nächste Punkt Ihrer heutigen Besichtigung ist die Gedenkstätte des  Genozids an Armeniern 1915. Das Mahnmal befindet sich auf einem Hügel, von wo  aus die ganze Stadt zu sehen ist. Übernachtung im Hotel in Jerewan.

Tag 3 – Kathedrale Etschmiadsin und der Tempel von Zvartnots (Etschmiadsin, Zvartnots)

Nach dem Frühstück im Hotel geht es  nach Etschmiadsin, dem Zentrum der armenisch-apostolischen Kirche. In  Etschmiadsin besichtigen Sie die Kathedrale (UNESCO-Weltkulturerbe) aus dem  4. Jh. Auf dem Rückweg stehen die Ruinen der Rundkirche Zvartnots  (UNESCO-Weltkulturerbe) aus dem 7. Jh. auf dem Programm. Sie kehren nach  Jerewan zurück und besuchen das Nationalmuseum, wo Sie die Geschichte des  armenischen Volks verfolgen können. Unter den zahlreichen Exponaten befindet  sich auch ein 5.500 Jahre alter Lederschuh. Weitere Ziele sind eine  Vernissage und ein Flohmarkt, wo man sehr interessante und handgemachte  Souvenirs aus Holz, Metall, Keramik, Silber und Gold finden kann. Freie Zeit  zum Bummeln und Einkaufen. Übernachtung im Hotel.

Tag 4 – Festung in den Wolken (Aschtarak, Amberd, Jerewan)

Morgenfahrt nach Aschtarak, eine  Stadt mit zahlreichen Kirchen und Klöstern. Hier besichtigen Sie die  Hovhannavank Kirche und die am Rande der Kasach-Schlucht gelegene Saghmosavank  Kirche (beide 13. Jh.), um die sich eine Legende über die Rettung unzähliger  Gefangener rankt. Die Kirche befindet sich auf einem Felsen, den wir auf der  Fahrt auf den Vulkanberg Aragaz passieren. Im Skriptorium der Saghmosavank  Kirche wurden zahlreiche Handschrifen armenischer Geschichte geschaffen.

Sie fahren weiter zur Festung Amberd  (7. Jh.). Amberd wurde auf einem Felsvorsprung erbaut und ist eine der  seltenen Zeugen armenischer Militärarchitektur des Mittelalters. Anschließend  fahren Sie zurück nach Jerewan. Zeit zur  freien Verfügung. Übernachtung in Jerewan.

Tag 5 – Sehnsucht nach Freiheit  (Chor Virap, Norawank)

Nach dem Frühstück fahren Sie zu dem  armenischen Kloster von Chor Virap, das direkt am Fuße des Berges Ararat, an  der Grenze zur Türkei, gelegen ist. Es ist ein Wallfahrtsort, der mit der  Legende von Gregor dem Erleuchter (Grigor Lusavoritsch) zusammenhängt. Der  Geschichte der Kirche zufolge, wurde Gregor hier auf Befehl des Königs Trdat  III gefangen gehalten, weil er aktiv das Christentum auslebte. Gregor  verbrachte 13 Jahre gefangen in einer Zelle, die etwa sechs Meter unter der  Erde lag. Direkt davor sehen Sie das Wahrzeichen Armeniens, den Berg Ararat.

Danach besuchen Sie den Norawank  Klosterkomplex, der im 13. und 14. Jahrhundert erbaut wurde und nur etwa  anderthalb Kilometer östlich von Areni liegt. Das Gebäude liegt direkt am  Fluss Arpa, der bekannt ist für seine steilen roten Schluchten, die direkt an  dem Kloster liegen. Rückkehr nach Jerewan.

Tag 6 – Die „blaue Perle“ Armeniens (Geghard, Garni, Sevan)

Zuerst besuchen Sie das  Höhlenkloster Geghard (4.-13. Jh., UNESCO-Weltkulturerbe). Das Kloster ist  ein Meisterwerk der armenischen Architektur des 13. Jh., teilweise in den  Felsen gebaut und für seine außergewöhnliche Akustik bekannt. Der Komplex ist  reich an Verzierungen, außerdem sind hier viele Chatschkare (Kreuzsteine)  anzutreffen. Weiter geht die Fahrt zum heidnischen Sonnentempel in Garni aus  dem 1. Jh. Der Tempel ist das einzige erhalten gebliebene Beispiel der  heidnischen Kultur in Armenien. Nach der Anerkennung des Christentums als Staatsreligion  in Armenien im Jahre 301 verlor er seine Bedeutung. Im Anschluss an das  Mittagessen fahren Sie zur „Perle von Armenien“, dem blauen Sevansee, der im  armenischen Hochland gelegen ist. Er ist nicht nur die größte Quelle an  Frischwasser in der Region, sondern auch der größte See im ganzen Kaukasus.  Außerdem besuchen wir das Sewanawank Kloster an der Nordwestküste des Sees.  Einst lag das Kloster auf einer kleinen Insel, die inzwischen aber mit dem  Land verbunden ist. Rückfahrt nach Jerewan.

Tag 7 – Gute Heimreise!

Sie werden von uns zum Flughafen  gebracht, von wo aus Sie Ihre Heimreise antreten. Wir hoffen, Sie bald wieder  in Armenien begrüßen zu dürfen!

+ Kompletten Reiseverlauf anzeigen

Route

Inkludiert

  • 6 Übernachtungen in der gewünschten Hotelkategorie
  • 6x Frühstück
  • Transfers vom Flughafen zum Hotel und zurück
  • AlleFahrten in modernen, klimatisierten Fahrzeugen
  • Englischsprachige Fahrer/ Guide
  • Alle Ausflüge & kulturelle Besichtigungen, die im Programm erwähnt sind
  • 1 Flasche Wasser pro Person pro Tag

Optional

  • Ihr Reiseexperte berät Sie gerne zu optionalen Aktivitäten.

Exkludiert

  • Internationale Flüge
  • Versicherungen und Visum
  • Alkoholische Getränke
  • Persönliche Ausgaben
  • Mahlzeiten,sofern sie nicht im Programm erwähnt sind

Kategorie

  • Standard:Bei 2 Reiseteilnehmern ab 535 EUR pro Person
  • Komfort:Bei 2 Reiseteilnehmern ab 638 EUR pro Person
  • Luxus:Bei 2 Reiseteilnehmern ab 808 EUR pro Person
Alle Individualreisen können auf Basis Ihrer Wünsche von Ihrem Reiseexperten maßgeschneidert werden. Die angegebenen "ab-Preise" beziehen sich auf eine Buchung im DZ in der Nebensaison. Durch die individuelle Anpassung Ihrer Reise oder den gewünschten Reisezeitraum können abweichende Preise entstehen.
Alle Individualreisen können auf Basis Ihrer Wünsche von Ihrem Reiseexperten maßgeschneidert werden. Die angegebenen "ab-Preise" beziehen sich auf eine Buchung als Gruppenreise im DZ in der Nebensaison. Durch die individuelle Anpassung Ihrer Reise oder den gewünschten Reisezeitraum können abweichende Preise entstehen.

Über

Reiseexpertin

Araksya

Herzliche Grüsse aus Armenien! Mein Name ist Araksya und ich bin hier, um Ihnen die beiden kaukasischen Länder näher zu bringen. Ich bin in Deutschland geboren und habe einige Jahre nach der Geburt dort gelebt. Als ich nach Armenien umgezogen habe, war ich einfach in dieses Land verliebt: reine Natur, atemberaubende Umgebung, majestätische Bergen, reizende Landschaft und einfache gastfreundliche Menschen. Und erst im diesen Moment habe ich verstanden, ich bin in einem „verlorenen Paradies“. Von Kindheit an habe ich fast durch ganzes Land geriest und meine große Liebe zum meinen Heimatland habe ich zum Beruf gemacht. Seit ein paar Jahren organisiere ich einzigartige und thematische Reisen in Armenien und Georgien wie zum Beispiel Wanderungen nach dem unerdeckten und geheimnissvollen Orten, Kultur- und Studienreisen nach den tausendjährigen Kirchen, Kloster, Festungen, die auch UNESCO-Weltkulturerbe sind, Weinreisen in armenieschen und georgischen Weinregionen, wo Sie den 300 Jahre alten Weinkeller ("marani") mit Töpfen ("kvevri") voller Wein sehen können, die im Boden vergraben sind. Wollen Sie eine einzigartige, unvergässliche Reise machen und diese Länder anders sehen? Ich und mein Team sind immer bereit, Ihnen die verborgenen Schätze unserer Länder zu zeigen und mit Ihnen unsere langjährige Erfahrung zu teilen.

Zum Profil von
Reiseexpertin
Araksya
wechseln

Mein Reisetipp

Ich habe immer gedacht, dass der Tourismus der beste Weg ist, sich der Welt zu öffnen, denn nur so kann man wirklich mit der Kultur eines Landes in Berührung kommen, unberührte Landschaften entdecken, neue Dinge lernen und sich am Ende der Reise das Geist und die Seele bereichern. Ich lade Sie ein, nicht nur alte Länder zu erkunden, die reich an Geschichte, Kultur und Erbe sind, sondern auch Armenien und Georgien durch Begegnungen mit den Einheimischen zu entdecken.

Meine Spezialgebiete

  • Reiseländer: Armenien, Georgien; auch in Kombination mit dem Iran und der Türkei (Anatolien)
  • Reiseart: Individualreisen, Gruppenreisen
  • Reisethemen: Kultur, Kunst-, Musik- und  Studienreisen, Gourment- und  Weinreisen, Wander- und Fahrradreisen, Winterreisen

Sprachen

  • Armenisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Russisch

Bewertungen

Durchschnittsnote der Bewertungen: 
/ 5.0
+ Letzte Bewertungen anzeigen
Weitere Bewertungen finden Sie auf der Profilseite des Reiseexperten.

Direktkontakt

Haben Sie eine Frage? Gerne helfe ich Ihnen persönlich weiter!
Reiseexpertin
Araksya
direkt kontaktieren

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

No items found.