Reiseexperte
Massine
Marokko

Die ganze Vielfalt Marokkos: Königsstädte, Wüstenabenteuer & die "weiße Perle am Atlantik"

ab
1470
EUR
Pro Person
Excl. internat. Flüge
14
Tage
Mit Guide
Privater Transport
Lassen Sie sich von Ihrer Reiseagentur vor Ort innerhalb von 48h ein individuelles Angebot erstellen. Völlig kostenlos und unverbindlich.
Reise individuell anpassen

Lassen Sie sich Ihre Reise individuell zusammenstellen.

Gerne erstelle ich Ihnen einen individuellen und vollkommen unverbindlichen Vorschlag für Ihre Reise.
Anzahl Erwachsene:
Anzahl Kinder:
Alter der Kinder (bei Reise):
Gewünschte Reisedauer:
Frühestmögliche Anreise:
Spätestmögliche Abreise:
Budget pro Person:
Tragen Sie hier alle weiteren Ideen, Gedanken und Anmerkungen zu Ihren Reisewünschen ein, z.B. was Sie gerne erleben möchten und was Sie lieber vermeiden würden. Jede Information hilft mir dabei, das für Sie perfekte Reiseprogramm zusammen zu stellen.
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Telefonnummer:
Unser Ziel ist es, Ihnen eine perfekt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmte Reise zusammenzustellen. Wir benötigen Ihre Telefonnummer, um Sie für evtl. Rückfragen auch telefonisch zu erreichen. Ihre Telefonnummer wird nicht für andere Zwecke genutzt.
E-Mail-Adresse:
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihre Anfrage! Ich werde mich in Kürze bei Ihnen melden!

Es ist leider ein Fehler bei der Übertragung aufgetreten. Bitte schicken Sie das Formular erneut ab oder senden Sie uns eine Nachricht an team@mistertrip.de. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung unter: 0621-18065050

Reiseexperte persönlich kontaktieren

Anrede:
Vorname:
Nachname:
Telefonnummer:
Unser Ziel ist es, Ihnen eine perfekt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmte Reise zusammenzustellen. Wir benötigen Ihre Telefonnummer, um Sie für evtl. Rückfragen auch telefonisch zu erreichen. Ihre Telefonnummer wird nicht für andere Zwecke genutzt.
E-Mail-Adresse:
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihre Nachricht! Ich werde mich in Kürze bei Ihnen melden.

Es ist leider ein Fehler bei der Übertragung aufgetreten. Bitte schicken Sie das Formular erneut ab oder schicken Sie uns eine Nachricht an team@mistertrip.de. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung unter: 0621-18065050

Über die Reiseinspiration

Was ist Mister Trip? Auf Mister Trip finden Sie einzigartige Reiseinspirationen unserer Experten vor Ort. Bei Interesse passen die Experten die Vorschläge gerne auf Basis Ihrer Wünsche und Vorstellungen individuell an.

Höhepunkte

  • Alle vier Königsstädte: Fes, Marrakesch, Meknes und Rabat
  • Die römische Ausgrabungsstätte Volubilis
  • Di eeinzigartige Kasbah Ait Benhaddou
  • Traumhafte Naturerlebnisse: Wüste, Atlas-Gebirge, Atlantik
  • Besondere Unterkünfte: traditionelle Riads, Kasbah-Hotels, Beduinen-Camp
  • Erholsamer Ausklang im Küstenort Essaouira

Beschreibung

Tauchen Sie ein in ein Land, das nicht nur für seine imposanten Königsstädte und prachtvollen Kasbahs berühmt ist, sondern auch mit spektakulären Berg- und Wüstenlandschaften oder lebhaften Märkten seine Besucher zu faszinieren weiß. Es erwarten Sie die vier Königsstädte Rabat, Meknès, Fès und Marrakesch mit ihren quirligen Souks und dem mittelalterlichen Stadtleben, die goldgelben Sanddünen des Erg Chebbi, grüne Oasen und prachtvolle Kasbahs vor der einmaligen Kulisse der Berge des Hohen Atlas.

TripID
489

Impressionen

No items found.

Reiseablauf

Tag 1 Flug nach Marokko (Casablanca)

Flug nach Marokko, Ankunft in Casablanca und Transfer vom Flughafen zu Ihrem Hotel in Rabat.
Fahrstrecke: 90 km | Übernachtung: Hotel| Mahlzeiten: -

Tag 2 Die Königsstädte (Rabat, Meknes, Fes)

Rabat (UNESCO Weltkulturerbe), eine der vier Königsstädte des Landes und zugleich Hauptstadt von Marokko. In der Hauptstadt Marokkos bewegen Sie sich bei einer Stadtführung auf den Spuren der alten Kalifen: Durch das imposante Bab el Oudaïa-Tor erreichen Sie die Kasbah des Oudaïa mit ihren zauberhaften Gärten und einer kleinen Moschee. Der Hassan-Turm, das Wahrzeichen Rabats, und die Grabanlage von Mohammed V. Im Anschluss geht es weiter in die zweite Königsstadt auf Ihrer Marokko-Rundreise – Meknés. Meknès liegt auf einer fruchtbaren Hochebene und ist für die 40 km lange Stadtmauer mit den prunkvollen Stadttoren, dem "Bab-al- Mansour”, dem schönsten des Landes bekannt. Am Nachmittag erreichen Sie die Ruinen der antiken Stadt Volubilis. Volubilis bedeutet Oleander, eine kleine violette Blume, die in dieser Gegend weit verbreitet ist. Die römische Ausgrabungsstätte ist die am besten erhaltene in Marokko und kann mit schönen Mosaiken, Ruinen und ihrer grünen Hügellandschaft bezaubern. Am frühen Abend erreichen Sie die alte Königsstadt Fès.
Fahrstrecke: 200 km | Übernachtung: Hotel| Mahlzeiten: F

Tag 3 Fès: ein „lebendiges Museum“ (Fès)

Sie tauchen ein in das intellektuelle und religiöse Zentrum Marokkos. Viele Reisende bezeichnen Fès als ein „lebendiges Museum“. Die bereits im 9. Jahrhundert erbaute Stadt ist die älteste der Königsstädte. Inmitten der grünen Ausläufer des Atlas befindet sich die älteste der vier Königsstädte. Vom Bordj Sud haben Sie einen einmaligen Ausblick über die Altstadt von Fes. Während einer optional buchbaren Stadtbesichtigung passieren Sie Fès el-Djedid - hier sehen Sie den Königspalast und das jüdische Viertel. Werfen Sie ebenfalls einen Blick auf die Kairaouine-Moschee hinter deren Toren sich seit dem Jahr 956 die älteste Universität der islamischen Welt versteckt und staunen Sie über die filigranen Handwerksarbeiten und Mosaikbrunnen, die sich überall in der Stadt verteilen. In Fès scheint die Zeit stehen geblieben zu sein, wenn Sie durch die verwinkelten Gassen der Altstadt schlendern und zusehen, wie Händler mit ihren Eselskarren die Straßen füllen und Schmiede ihre Hufeisen auf traditionelle Weise herstellen.
Fahrstrecke: | Übernachtung: Hotel | Mahlzeiten: F

Tag 4 Entlang der Sahara: Goldene Oasen in Mitten des Nirgendwo (Fes, Merzouga)

Sie verlassen Fés und fahren zunächst durch die großen Zedernwälder des Mittleren Atlas Richtung Süden. Unterwegs halten Sie in den charmanten Dörfern Imouzzer Kandar und Ifrane. Durchqueren Sie die spektakuläre Bergwelt des Mittleren Atlas, die sich bis zu 3.340 Meter über den Meeresspiegel erhebt. Auf Ihrem Weg durch dieses Hochgebirge passieren Sie immer wieder weitläufige Olivenhaine, riesige Thymian- und Rosmarinfelder und kleine Orte aus Lehmhäusern. Danach setzen Sie Ihre Reise durch die atemberaubende Landschaft des Ziz-Tals zu den Ausläufern der Sahara fort. Während Sie die Wüstenstraße entlangfahren, können Sie die Vielfalt der Landschaft der Sahara mit ihren goldenen Oasen in Mitten des Nirgendwo, sowie die Hochebenen mit riesigen Akazien und weidenden Kamelherden entdecken. Anschließend erreichen Sie die Oase Rissani. Diese ist seit Jahrhunderten eines der wichtigsten Handelszentren und vor allem für Juwelen und nomadische Teppiche bekannt. Merzouga am Rande der goldgelben Sanddünen der Sahara. Freuen Sie sich auf das Meer von Sand und erleben Sie mit etwas Glück einen wunderschönen Sonnenuntergang.
Fahrstrecke: 450 km | Übernachtung: Hotel | Mahlzeiten: F

Tag 5 Ein Märchen aus 1.001 Nacht (Sahara)

Gestalten Sie den freien Vormittag ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen!
Auf dem Kamel oder zu Fuß können Sie die großen Sanddünen der Sahara erleben. Ihr Camp liegt zwischen goldenen Dünen in der Wüste Erg Chebbi. Am Abend steigen Sie auf die Dünen, um den Sonnenuntergang zu erleben. Wenn die untergehende Sonne die Dünen in ein sanftes Rot taucht und Sie einen fantastischen Blick über die unendliche Weite der Sahara genießen, sind Sie mittendrin im Märchen aus 1.001 Nacht.
Fahrstrecke:| Übernachtung:  Beduinen Camp | Mahlzeiten: F

Tag 6 Die Todgha-Schlucht & atemberaubende Wadis (Merzouga, BoumaIn)

Sie genießen den Morgen in der Wüste, bevor sie bei einem Pfefferminztee Ihr Frühstück zu uns nehmen. Anschließend setzen Sie Ihre Fahrt nach Dades Tal fort. Sie fahren entlang der Straße der tausend Kasbahs bis ins Oasenstädtchen Tinerhir. Unterwegs stoppen Sie im Ort El Khorbat und besichtigen das Berbermuseum. Hier wird das traditionelle Leben der Berber anhand verschiedenster Exponate dargestellt. Danach fahren Sie nach Todgha Tal. Die Todgha-Schlucht ist eine Schlucht im östlichen Teil des Hohen Atlas von Marokko, in der Nähe der Stadt von Tinerhir. Auf ihren letzten 40 Kilometern durch die Berge haben sowohl die Todgha und die benachbarten Dades-Flüsse hohe scharfkantige Canyons (Arabisch: Wadi) gegraben. Die letzten 600 Meter der Todgha-Schlucht sind die spektakulärsten. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel für die Nacht bei Boulmane Dades. Kühlen Sie bei einem Sprung in den schönen Pool ab und genieße einen herrlichen Ausblick auf das Dades-Tal!
Fahrstrecke: 230 km | Übernachtung: Hotel | Mahlzeiten: F

Tag 7 Die Dadès-Schlucht & das Tal der Rosen (Boumaln, Ait Benhadou)

Die heutige Fahrt verspricht ebenfalls verblüffende und ursprüngliche Landschaften. Dazu gehört u.a. auch die Dadès-Schlucht, deren Fels je nach Sonneneinstrahlung Farben von einem zarten rosa über rot bis zu einem tiefen violett annehmen kann.
Am späten Vormittag besuchen Sie das ‚Vallée des Roses‘ (Tal der Rosen) und können in der Saison (April – Mai) die Blütenpracht der Rosen bestaunen. Am heutigen Tag endet unsere Fahrt in Ait Ben Haddou UNESCO Weltkulturerbe). Berühmtheit erlangte diese Lehmsiedlung des Berberstammes der Ben-Haddou vor allem durch diverse Hollywoodproduktionen wie „Lawrence von Arabien“, „Gladiator“ oder „Die Bibel“. Streifen Sie durch die Gassen zwischen den noch immer bewohnten Tighremts (Wohnburgen) und lassen Sie die unglaubliche Atmosphäre dieser Siedlung auf sich wirken.
Fahrstrecke: 150 km | Übernachtung: Hotel | Mahlzeiten: F

Tag 8 Festungs-und Karawanenstadt Taroudant (Ait Ben Haddou, Taroudant)

Heute fahren Sie nach Taroudant, die quirlige alte Festungs-und Karawanenstadt Taroudant, die oft auch als „kleine Schwester“ von Marrakesch bezeichnet wird. Im Atlasgebirge gelegen hat Taroudant fruchtbare Bodenschätze, um den Ort herum gibt es viele Oliven- und Orangenplantagen. Nutzen Sie diese schönen Landschaften für einen wunderschönen Spaziergang durch die Obstplantagen und begegnen Sie einer faszinierenden Kultur und Lebensweise in der Stadt, die noch heute sehr stark von den Berbern geprägt ist. Sehr bekannt und beliebt in dieser Umgebung ist das kostbare Arganöl welches in mühseliger Handarbeit von Frauen hergestellt und verkauft wird. Mit etwas Glück erhaschen Sie am Straßenrand einen Schnappschuss von Arganien bäumen auf denen Ziegen herumklettern und fressen. Bummeln Sie durch den Souk und testen Sie Ihr Verhandlungsgeschick mit den Händlern.
Fahrstrecke: 260 km | Übernachtung: Riad Hotel | Mahlzeiten: F

Tag 9 – Die „weiße Stadt am Meer“ (Taroudant, Essaouira)

Ihr nächstes Ziel ist die „weiße Stadt am Meer“, Agadir, das mit seinem langen Sandstrand lockt. Weiterfahrt nach Essaouira, einer ehemaligen portugiesischen Festung am Atlantik. Unterwegs Besuch einer Frauenkooperative, wo Sie einen Einblick in der Herstellung des nur hier produzierten Arganöls bekommen. Nachmittag erreichen Sie Essaouira. Sie können sich auf zu einen kleinen Spaziergang durch die Gassen und vorbei an Restaurants und Händlern bis zum Hafen machen.
Fahrstrecke: 240 km | Übernachtung: Hotel | Mahlzeiten: F

Tag 10 & 11 – Charmante Hafenstadt (Essaouira)

Freier Tag, um auf eigene Faust das ehemalige Mogador zu entdecken oder einen langen Strandspaziergang zu unternehmen.
Essaouira (UNESCO Weltkulturerbe), die „weiße Perle am Atlantik“ und charmante Hafenstadt, liegt im Südwesten Marokkos. Die antike phönizische Siedlung wurde im Laufe der Geschichte von den Puniern, den Römern und schließlich den Portugiesen beherrscht, welche im 15. und 16. Jahrhundert den Hafen ausbauten und Befestigungsanlagen errichteten. Ab 1765 begann Sultan Sidi Mohamed Ben Abdallah, Essaouira zu dem seinerzeit größten Seehafen Marokkos zu erweitern und die Stadt zu einem Knotenpunkt im Karawanenhandel zu machen.
Sie können die Fischer im Hafen beobachten oder auf dem zentralen Platz Moulay el Hassan einen köstlichen marokkanischen Tee in den zahlreichen Cafés genießen.
Fahrstrecke: - | Übernachtung: Hotel | Mahlzeiten: F

Tag 12 – Weiterfahrt nach Marrakesch (Essaouira, Marrakesch)

Heute fahren Sie nach Marrakesch. In Marrakesch angekommen, können Sie sich in der Unterkunft entspannen oder Sie unternehmen einen Bummel durch die Händlergassen zum Gauklerplatz Jemaa el Fna.
Fahrstrecke: 160 km | Übernachtung: Hotel | Mahlzeiten: F

Tag 13 Auf Stadt-Erkundungstour (Marrakesch)

Heute werden Sie die traditionellen Sehenswürdigkeiten von Marrakesch, wie z.B. die Koutoubia-Moschee (Außenbesichtigung), die Saadier Gräber, den Bahia Palast und das Dar Si Said Museum kennen lernen. bevor Sie sich den Rest des Nachmittags ganz Ihrem eigenen Erlebnis von Marrakesch widmen können. Feilschen Sie im Basar um farbenfrohe Stoffe und Gewürze, trinken Sie arabischen Tee in einem lauschigen Innenhof oder lassen Sie sich vom Rhythmus einer der faszinierendsten Städte Nordafrikas mitreißen. Lassen Sie sich auf keinen Fall einen Besuch des Djeema-el-Fna Platzes am späten Nachmittag bzw.
Fahrstrecke: - | Übernachtung: Hotel | Mahlzeiten: F

Tag 14 – Auf Wiedersehen! (Marrakesch)

Heute heißt es leider Abschied nehmen von Marokko. Es erfolgt Ihr Transfer zum Flughafen Marrakesch für Ihren Rückflug in die Heimat.
Fahrstrecke: 6 km | Mahlzeiten: F

+ Kompletten Reiseverlauf anzeigen

Route

Inkludiert

  • Flughafentransfers bei An- und Abreise
  • 12 Übernachtungen in der gewünschten Unterkunftskategorie
  • 1 Übernachtung im Beduinen-Camp in der Sahara & zweistündiger Dromedar-Ritt
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Rundreise wie beschrieben im Geländewagen mit englischsprechendem Fahrer ab Tag 1 bis Tag 9
  • Deutsch- oder englischsprachiger Stadtführer in Marrakesch Rabat, Fès, Meknès und Volubilis
  • Transfer Essaouira/ Marrakesch

Optional

  • Ihr Reiseexperte berät Sie gerne zu optionalen Aktivitäten.

Exkludiert

  • Internationale Flüge
  • Reiseversicherung

Kategorie

  • Standard: Bei 2 Personen ab 1.470 EUR pro Person, bei 4 Personen ab 1.020 EUR pro Person, bei 6 Personen ab 870 EUR pro Person
  • Komfort: Bei 2 Personen ab 1.850 EUR pro Person, bei 4 Personen ab 1.300 EUR pro Person, bei 6 Personen ab 1.130 EUR pro Person
  • Luxus: Bei 2 Personen ab 2.150 EUR pro Person, bei 4 Personen ab 1.650 EUR pro Person, bei 6 Personen ab 1.450 EUR pro Person
Alle Individualreisen können auf Basis Ihrer Wünsche von Ihrem Reiseexperten maßgeschneidert werden. Die angegebenen "ab-Preise" beziehen sich auf eine Buchung im DZ in der Nebensaison. Durch die individuelle Anpassung Ihrer Reise oder den gewünschten Reisezeitraum können abweichende Preise entstehen.
Alle Individualreisen können auf Basis Ihrer Wünsche von Ihrem Reiseexperten maßgeschneidert werden. Die angegebenen "ab-Preise" beziehen sich auf eine Buchung als Gruppenreise im DZ in der Nebensaison. Durch die individuelle Anpassung Ihrer Reise oder den gewünschten Reisezeitraum können abweichende Preise entstehen.

Über

Reiseexperte

Massine

Mein Name ist Massine, ich bin in Marokko geboren und aufgewachsen. Seit 2003 arbeite ich im Tourismus als Reiseleiter und -berater. Ich liebe es, Reisenden mein Heimatland zeigen zu dürfen. Durch meine Erfahrungen und mein Wissen in Bezug auf die Kultur und Geschichte von Marokko kann ich Ihre Erwartungen erfüllen, wobei mir meine Kontaktfreudigkeit zu Menschen und meine Sprachkenntnisse (Deutsch, Französisch, Englisch, Arabisch und Berberisch) behilflich sind. Mit unserem Erlebnisprogramm, welches sich ganz individuell auf Ihre Reisewünsche abstimmen lässt, unserem professionellem Service und unserer persönlichen Beratung bin ich mir sicher, dass wir Ihre Reise zu einer unvergesslichen Erfahrung machen werden. Es würde mich sehr freuen, nach Ihren Wünschen, eine einmalige Reise für Sie zusammen zu stellen und Ihnen wunderschöne Erinnerungen und Erlebnisse anbieten zu können.

Zum Profil von
Reiseexperte
Massine
wechseln

Mein Reisetipp

Marokko ist ein außergewöhnlich schönes und magisches Land. Marokko hat viel zu bieten: Grandiose Landschaften, Schluchten, die Erg Chebbi Wüste und die berühmten Königstädte. Wahre Märchen im Orient: Übernachtungen in Riads und Kasbahs, den kleinen, typisch marokkanischen Hotels mit versteckten Winkeln zum Entspannen. Gleich vor der Tür: Die Königsstädte Marrakesch und Fes oder der Zauber der Wüste. Dazu einzigartige Erlebnisse: Übernachtungen in einer kleinen Lehmburg etwa oder ein Kochkurs in einem Riad. Ihre Reise kann ganz individuell nach Ihren Wünschen erstellt werden! Bringen Sie Zeit mit, um mein Heimatland mit all seinen Facetten kennenzulernen!

Meine Spezialgebiete

  • Reiseländer: Marokko
  • Reisethemen: Sport und Abenteuer, Wandern und Trekking, Unbekannte Wege entdecken, Klassiker, Charme und Luxus, Mietwagen-Rundreisen, Familienreisen

Sprachen

  • Französisch
  • Arabisch
  • Berberisch
  • Deutsch
  • Englisch

Bewertungen

Durchschnittsnote der Bewertungen: 
/ 5.0
+ Letzte Bewertungen anzeigen
Weitere Bewertungen finden Sie auf der Profilseite des Reiseexperten.

Direktkontakt

Haben Sie eine Frage? Gerne helfe ich Ihnen persönlich weiter!
Reiseexperte
Massine
direkt kontaktieren

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

No items found.