Reiseexpertin
Beatriz
Venezuela

Die ganze Vielfalt des Karibiklandes Venezuela

ab
2190
EUR
Pro Person
Excl. internat. Flüge
15
Tage
Mit Guide
Privater Transport
Lassen Sie sich von Ihrer Reiseagentur vor Ort innerhalb von 48h ein individuelles Angebot erstellen. Völlig kostenlos und unverbindlich.
Reise individuell anpassen

Lassen Sie sich Ihre Reise individuell zusammenstellen.

Gerne erstelle ich Ihnen einen individuellen und vollkommen unverbindlichen Vorschlag für Ihre Reise.
Anzahl Erwachsene:
Anzahl Kinder:
Alter der Kinder (bei Reise):
Gewünschte Reisedauer:
Frühestmögliche Anreise:
Spätestmögliche Abreise:
Budget pro Person:
Tragen Sie hier alle weiteren Ideen, Gedanken und Anmerkungen zu Ihren Reisewünschen ein, z.B. was Sie gerne erleben möchten und was Sie lieber vermeiden würden. Jede Information hilft mir dabei, das für Sie perfekte Reiseprogramm zusammen zu stellen.
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Telefonnummer:
Unser Ziel ist es, Ihnen eine perfekt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmte Reise zusammenzustellen. Wir benötigen Ihre Telefonnummer, um Sie für evtl. Rückfragen auch telefonisch zu erreichen. Ihre Telefonnummer wird nicht für andere Zwecke genutzt.
E-Mail-Adresse:
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihre Anfrage! Ich werde mich in Kürze bei Ihnen melden!

Es ist leider ein Fehler bei der Übertragung aufgetreten. Bitte schicken Sie das Formular erneut ab oder senden Sie uns eine Nachricht an team@mistertrip.de. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung unter: 0621-18065050

Reiseexperte persönlich kontaktieren

Anrede:
Vorname:
Nachname:
Telefonnummer:
Unser Ziel ist es, Ihnen eine perfekt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmte Reise zusammenzustellen. Wir benötigen Ihre Telefonnummer, um Sie für evtl. Rückfragen auch telefonisch zu erreichen. Ihre Telefonnummer wird nicht für andere Zwecke genutzt.
E-Mail-Adresse:
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihre Nachricht! Ich werde mich in Kürze bei Ihnen melden.

Es ist leider ein Fehler bei der Übertragung aufgetreten. Bitte schicken Sie das Formular erneut ab oder schicken Sie uns eine Nachricht an team@mistertrip.de. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung unter: 0621-18065050

Über die Reiseinspiration

Was ist Mister Trip? Auf Mister Trip finden Sie einzigartige Reiseinspirationen unserer Experten vor Ort. Bei Interesse passen die Experten die Vorschläge gerne auf Basis Ihrer Wünsche und Vorstellungen individuell an.

Höhepunkte

  • ‍Besichtigung der Rumfabrik Santa Teresa
  • Atemberaubende Tiersafari auf dem Gelände des Hatos
  • Eine Wanderung zur Laguna Negra
  • Besuch des Mercado Principal  
  • Flug in einer kleinen Cessna
  • Bootstouren durch das Orinoco-Delta
  • Besuch einer Warao-Familie
  • Die traumhafte Insel Paria

Beschreibung

Auf dieser Reise erkunden Sie die Höhen und Tiefen des Karibiklandes Venezuela. Nicht nur strandbegeisterte Urlauber kommen hier voll auf ihre Kosten. Venezuela punktet mit seinen zahllosen kulturellen Angeboten und bietet nicht zuletzt eine atemberaubende Flora und Fauna. Begeben Sie sich auf eine spannende Wanderung und halten Sie in den Nationalparks Ausschau nach seltenen Tieren wie dem Orinoco-Kaiman. Auch mehrere Bootsfahren durch das eindrucksvolle Orinoco-Delta sind in dieser Reise enthalten. Spätestens nach dem Besuch einer einheimischen Indianerfamilie wird daher schnell klar, dass Venezuela keineswegs nur mit seinem Strand und Klima begeistert. Die Seele baumeln lassen können Sie anschließend auf der idyllischen Insel Paria.

TripID
231

Impressionen

Reiseablauf

Tag 1 – Willkommen in Venezuela (Caracas)

Bienvenida oder auch herzlich willkommen! Heute kommen Sie in Venezuelas Hauptstadt Caracas an und werden von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung in Empfang genommen. Nach dem Transfer zum Stadthotel haben Sie die Möglichkeit, sich von Ihrem Flug zu erholen und bei einem leckeren Cocktail auf die nächsten Tage einzustimmen.

Tag 2 – Kolumbianischer Rum und Besuch eines botanischen Gartens (Caracas, San Felipe)

Gleich nach dem Frühstück verlassen Sie Caracas in Richtung Westen. Sie fahren Richtung La Victoria und Maracay bis zum Valle de Aragua, ein besonders fruchtbares Tal, wo Zuckerohr angebaut wird. Nach bereits 1,5 Stunden erreichen Sie die Rumfabrik Santa Teresa. Auf einer 2-stündigen Führung lernen Sie die Anlage und alles über den Prozess der Rumherstellung kennen. Selbstverständlich gehört am Ende auch eine Rumprobe dazu und Sie haben die Gelegenheit, Rum, Kaffee und Wein zu erstehen. Im Anschluss geht es weiter nach San Felipe. Hier befindet sich der schönste botanische Garten Venezuelas "Parque de La Exotica Flora Tropical". Die Wege, insgesamt 2,6 km lang, sind bequem angelegt und mit feinem Schotter bedeckt, so dass man gut spazieren gehen kann. Gegen Ende des Tages übernachten Sie in Ihrem Hotel direkt am botanischen Garten.

Tag 3 – Anacondas, Affen und Babas: Venezuelas spannende Tierwelt (San Felipe, Llanos)

Nach dem Frühstück geht es weiter Richtung Süden, in die Llanos Venezuelas. Sie fahren über Barquesimeto, Acarigua, Guanare und weiter über Puerto Nutrias zum Hato El Cedral. Die Llanos bzw. Tiefebenen Venezuelas bestehen aus riesigen Weideflächen, die von Flüssen durchzogen sind. Es ist eine Region extremer Gegensätze, in der sich Trockenheit und Überschwemmungen abwechseln. Hier leben nur wenige Menschen, die hauptsächlich Viehzucht betreiben. Die Llanos bieten eine unglaublich vielfältige Fauna. Es gibt mehr als 350 verschiedene Arten von Vögeln und 50 verschiedene Arten von Säugetieren. Auch der Orinoco-Kaiman, der vom Aussterben bedroht ist, lebt hier. Am Nachmittag bleibt noch Zeit, für einen etwa 2-stündigen Ausflug, um die atemberaubende Tiersafari auf dem Gelände des Hatos zu erleben, die von Wasserschweinen über Ameisenbären, Affen, Rehe, Leguane, Babas (kleine Kaimanart), Kaimane, Schildkröten, Schlangen (mit Glück sieht man riesige Anacondas) bis zu einer Vogelwelt mit über 350 Arten reicht. Sie übernachten auf dem Hato El Cedral.

Tag 4 – Tour auf dem Rio Matuyure (Hato El Cedral)

Morgens nach dem Frühstück starten Sie erneut mit dem Geländewagen zur Tierbeobachtung. Dieses Mal geht es jedoch in ein anderes Gebiet. Zum Mittagessen kehren Sie auf die Farm zurück. Nachmittags fahren Sie mit einem Boot auf dem Río Matiyure (wenn es die Wetterverhältnisse erlauben), wobei Sie Süßwasser-Delphine, Kaimane, Zitteraale und viele Vögel sehen können.

Tag 5 - Mit dem Jeep durch des Hatos (Tim)

Am Morgen steht eine weitere Tiersafari auf dem Programm. In rustikalen Geländewagen geht es in eine weitere Region des Hatos. Dann heißt es auch schon Abschiednehmen. Es geht hinauf in die venezolanischen Hochanden. Sie fahren bis Timotes, wo Sie in einem gemütlichen und traditionellen Hotel übernachten.

Tag 6 – Wanderung durch die Anden (Laguna Negra, Merida)

Nach dem Frühstück geht es zur Laguna Mucubaji, wo Ihre Wanderung zur Laguna Negra beginnt. Es ist eine Wanderung auf einem schmalen Weg, der sich durch die grüne Paramo-Landschaft schlängelt und einen grandiosen Blick auf das Sto. Domingo-Tal bietet. Schon bald liegt die Laguna Negra vor Ihnen. Umgeben von Bergen und einer friedlichen Ruhe machen Sie hier Rast. Danach wandern Sie zurück zum Ausgangspunkt Laguna Mucubaji. In einem kleinen Gasthaus können Sie sich bei einer heißen Tasse Kakao aufwärmen und zu Mittag frische Forellen, eine Spezialität der Anden, essen. Weiter geht es auf den höchsten Pass Venezuelas, den Pico El Aguila, wo Sie bei schönem Wetter ein wunderschönes Panorama genießen können. Wer ein paar Schritte geht, wird merken, wie dünn die Luft hier ist. Sie besuchen eine aus groben Steinen erbaute Kirche, die Capilla de Piedra, deren Arkadenbögen von einem Glockenaufsatz gekrönt werden. Weiter fahren Sie in Venezuelas Hauptstadt Merida. Der Pico Bolívar ist mit seinen 5007m der höchste Berg des Landes. Selbst in diesen tropischen Breitengraden sind die Gipfel daher mit Schnee bedeckt. In Merida befindet sich die höchste und längste Seilbahn der Welt.

Tag 7 – Meridas Highlights und subtropische Nebelwälder (Merida, Sierra la Culata)

Vormittags geht es auf eine City Tour durch Merida.  Besuchen Sie den Mercado Principal, wo in dutzenden kleiner Läden, Obst, Gemüse, Heilkräuter, Handwerkskunst und vieles mehr angeboten werden. Anschließend besuchen wir die Eisdiele Heladeria Coromoto, die mit ihren mehr als 800 Geschmacksrichtungen den Weg in das Guinness Buch der Rekorde gefunden hat. Von Lachs über Knoblauch bis zu Spaghetti Bolognese, hier findet jeder was für seinen Geschmack. Um die Plaza Bolivar gibt es gleich mehrere Sehenswürdigkeiten zu bewundern. Am wichtigsten natürlich die Statue des Libertador - Simon Bolivar. Aber auch die Basilica de la Inmaculada Concepcion, die zu den schönsten und auch größten Kirchen Venezuelas zählt. Nachmittags fahren Sie durch die subtropischen Nebelwälder des Sierra la Culata Nationalparks, in denen es abends oftmals auch in Trockenzeiten regnet. Ziel ist zunächst das koloniale Andendorf Jají. Hier steht eine Besichtigung der ehemaligen Kaffeeplantage Hacienda El Carmen auf dem Programm. Etwas entfernt befindet sich ein gewaltiger Kaktus-Canyon, in dem fast das ganze Jahr Trockenheit herrscht. Abschließend folgt der Besuch einer Zuckerrohrplantage, wo die Zuckergewinnung noch heute, wie zu Bolivars Zeiten, erfolgt.

Sofern die Seilbahn in Betrieb genommen wird, bieten wir optional die Seilbahnfahrt an.

Tag 8 – Weiterreise nach Ciudad Bolivar (Merida, Ciudad Bolivar)

Nach dem Transfer zum Flughafen El Vigia geht es mit dem Flugzeug über Caracas nach Ciudad Bolivar weiter. Übernachten werden Sie im kolonialen Stadtkern von Ciudad Bolivar.

Tag 9 – Abenteuerlicher Flug in den Canaima Nationalpark (Ciudad Bolivar, Canaima)

Nach dem Frühstück geht es mit einer kleinen Cessna weiter nach Canaima. Der Nationalpark Canaima gehört zu den größten der Welt. Diese Region ist in der Tat beeindruckend und von einmaliger Schönheit. Der Park ist Teil der Guyana-Schildes, der ältesten geologischen Formation der Erde. Die Landschaft ist äußerst abwechslungsreich, man trifft auf undurchdringlichen Dschungel, hügelige Savanne, Schwarzwasserflüsse und wunderschöne Wasserfälle. In der Ferne ragen die Tafelberge auf, jeder eine ökologische Insel mit ganz speziellen Eigenschaften. Der bekannteste ist der Auyan Tepui, in dessen Schlucht sich der Salto Angel, der höchste Wasserfall der Welt befindet. Die Flora ist einzigartig, reich an seltenen Orchideen und Bromelien. In Canaima werden Sie empfangen und zu Ihrer Lodge gebracht, die direkt an der Canaima Lagune mit Sicht auf die Wasserfälle liegt. Hier stehen Ihnen verschiedene Aktivitäten zur Auswahl.

Tag 10 – Die Canaima Lagune und die Stadt Posda (Canaima, Ciudad Bolivar)

Am Morgen unternehmen Sie eine kurze Bootsfahrt auf der Canaima Lagune, um die Hacha Wasserfälle aus der Nähe zu bewundern. Gegen Mittag fliegen Sie zurück nach Ciudad Bolivar, von wo aus Sie zur Posada gebracht werden. Am Nachmittag geht es dann auf Stadtführung durch das koloniale Zentrum Ciudad Bolivars.

Tag 11 – Fahrt durch das Delta (Ciudad Bolivar, Orinoco Delta)

Nach dem Frühstück geht es über Puerto Ordaz nach Boca de Uracoa, einem kleinen Ort im Norddelta. Von hier aus fahren Sie ca. 1 Stunde flussabwärts bis zu Ihrer nächsten Unterkunft. Auf der Fahrt können Sie bereits die typische Vegetation des Deltas kennenlernen. Sie passieren einzelne Indianersiedlungen bis Sie schließlich in der Lodge ankommen, die wunderschön am Fluss gelegen ist. Nach einem Begrüßungscocktail und dem Mittagessen starten Sie zu Ihrem ersten Ausflug. Sie fahren mit dem Boot zu einem kleinen Seitenarm und unternehmen von dort einen kleinen Spaziergang durch die beeindruckende Vegetation des Deltas. Ihr Guide erklärt Ihnen die Pflanzen, die Sie auf Ihrem Weg sehen und Sie lernen die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der Moriche Palme, die nur in diesem Delta wächst. Mit etwas Glück können sie sogar das typische Palmherz probieren

Tag 12 – Auge in Auge mit einheimischen Indianern (Orinoco Delta-Paria)

Bei einem Besuch einer Warao-Familie bekommen Sie einen kleinen Einblick in die Lebenswelt der Indianer. Die Warao-Indianer leben in Pfahlbauten an den Ufern der Flussarme des Deltas. Durch kleine Brücken sind diese palmengedeckten Bauten mit dem sumpfigen Festland verbunden. Sie haben die Möglichkeit, wunderschöne Korb- und Flechtwaren zu erstehen. Anschließend geht es mit dem Boot zurück nach Boca de Uracoa und von dort zur Halbinsel Paria. Paria gilt als einer der schönsten Landstriche Venezuelas mit Bergen, dichten Wäldern, heißen Quellen und den angeblich schönsten Sandstränden des Landes. Sie übernachten in einem Hotel, das sich mitten in der Bucht befindet.

Tag 13 – Ein Tag auf der Insel Paria (Paria)

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Sie können am kleinen Pool der Posada entspannen, einen Strandspaziergang unternehmen oder optional an Touren teilnehmen.

Tag 14 – Rückkehr nach Caracas (Caracas)

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen in Cumana gefahren und treten Ihren Flug nach Caracas an. Dort übernachten Sie, bevor Sie am morgigen Tag Ihre Heimreise antreten.

Tag 15 – Auf Wiedersehen (Caracas)

Nach dem Frühstück bleibt noch ein wenig Zeit, um am Pool zu entspannen. Gegen Mittag geht es dann zum Flughafen. Lassen Sie Ihre Reise noch einmal Revue passieren und besuchen Sie uns bald wieder im schönen Venezuela!

+ Kompletten Reiseverlauf anzeigen

Route

 

Inkludiert

  • ‍14 Übernachtungen in der gewünschten Hotelkategorie
  • 14x Frühstück, 3x Mittagessen, 7x Abendessen
  • Privattransfers und Ausflüge wie beschrieben
  • Lokale Reiseleitung (englisch- und /oder deutschsprachig)
  • Alle Inlandsflüge

Optional

  • ‍Seilbahnfahrt (Tag 7): nachmittags besteht die Möglichkeit, mit der Seilbahn in 1 Stunde in eine Höhe von 4.765 m zur Station Pico Espejo zu fahren.  Hier oben können Sie eine kurze Wanderung unternehmen, um die Lagunen La Negra und La Colorada sowie das Bergmassiv des Pico Humboldt (4.942 m) und des Bonpland (4.883 m) zu bewundern.  
  • Ihr Reiseexperte berät Sie gerne zu weiteren optionalen Aktivitäten.

Exkludiert

  • ‍Internationale Flüge
  • Reiseversicherung
  • Nationalparkgebühr Canaima

Kategorie

  • Standard ab 2.190 EUR pro Person
Alle Individualreisen können auf Basis Ihrer Wünsche von Ihrem Reiseexperten maßgeschneidert werden. Die angegebenen "ab-Preise" beziehen sich auf eine Buchung im DZ in der Nebensaison. Durch die individuelle Anpassung Ihrer Reise oder den gewünschten Reisezeitraum können abweichende Preise entstehen.
Alle Individualreisen können auf Basis Ihrer Wünsche von Ihrem Reiseexperten maßgeschneidert werden. Die angegebenen "ab-Preise" beziehen sich auf eine Buchung als Gruppenreise im DZ in der Nebensaison. Durch die individuelle Anpassung Ihrer Reise oder den gewünschten Reisezeitraum können abweichende Preise entstehen.

Über

Reiseexpertin

Beatriz

Mein Name ist Beatriz, ich bin in Venezuela geboren und auch hier aufgewachsen. Einen Teil meiner Schulausbildung und mein Studium habe ich in Deutschland absolviert und konnte bei der Gelegenheit meine Deutschkenntnisse vertiefen. Danach habe ich mich dazu entschieden, in meine Heimat zurückzugehen und meine Passion für das Reisen zu meinem Beruf zu machen. Seit sechs Jahren arbeite ich nun für eine der führenden Incoming Agenturen in Caracas, die sich auf Individual- und Gruppenreisen in Venezuela und Kolumbien spezialisiert hat. Ich freue mich auf Ihre Anfrage und darauf, Ihnen Insidertipps aus erster Hand zu geben!

Zum Profil von
Reiseexpertin
Beatriz
wechseln

Mein Reisetipp

In Südamerika ticken die Uhren etwas anderes als in Europa. Genießen Sie daher die Ruhe und Entspannung vor Ort, sowie die wunderschöne Natur und lernen Sie die liebevollen Menschen kennen!

Meine Spezialgebiete

  • Venezuela und Kolumbien
  • Individualreisen
  • Gruppenreisen
  • Länderkombinationen

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Spanisch

Bewertungen

Durchschnittsnote der Bewertungen: 
/ 5.0
+ Letzte Bewertungen anzeigen
Weitere Bewertungen finden Sie auf der Profilseite des Reiseexperten.

Direktkontakt

Haben Sie eine Frage? Gerne helfe ich Ihnen persönlich weiter!
Reiseexpertin
Beatriz
direkt kontaktieren

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren