Reiseexpertin
Melano
Aserbaidschan, Georgien, Armenien

Aserbaidschan, Georgien & Armenien: Die ganze Vielfalt des Kaukasus

ab
1463
EUR
Pro Person
Excl. internat. Flüge
10
Tage
Mit Guide
Privater Transport
Lassen Sie sich von Ihrer Reiseagentur vor Ort innerhalb von 48h ein individuelles Angebot erstellen. Völlig kostenlos und unverbindlich.
Reise individuell anpassen

Lassen Sie sich Ihre Reise individuell zusammenstellen.

Gerne erstelle ich Ihnen einen individuellen und vollkommen unverbindlichen Vorschlag für Ihre Reise.
Anzahl Erwachsene:
Anzahl Kinder:
Alter der Kinder (bei Reise):
Gewünschte Reisedauer:
Frühestmögliche Anreise:
Spätestmögliche Abreise:
Budget pro Person:
Tragen Sie hier alle weiteren Ideen, Gedanken und Anmerkungen zu Ihren Reisewünschen ein, z.B. was Sie gerne erleben möchten und was Sie lieber vermeiden würden. Jede Information hilft mir dabei, das für Sie perfekte Reiseprogramm zusammen zu stellen.
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Telefonnummer:
Unser Ziel ist es, Ihnen eine perfekt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmte Reise zusammenzustellen. Wir benötigen Ihre Telefonnummer, um Sie für evtl. Rückfragen auch telefonisch zu erreichen. Ihre Telefonnummer wird nicht für andere Zwecke genutzt.
E-Mail-Adresse:
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihre Anfrage! Ich werde mich in Kürze bei Ihnen melden!

Es ist leider ein Fehler bei der Übertragung aufgetreten. Bitte schicken Sie das Formular erneut ab oder senden Sie uns eine Nachricht an team@mistertrip.de. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung unter: 0621-18065050

Reiseexperte persönlich kontaktieren

Anrede:
Vorname:
Nachname:
Telefonnummer:
Unser Ziel ist es, Ihnen eine perfekt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmte Reise zusammenzustellen. Wir benötigen Ihre Telefonnummer, um Sie für evtl. Rückfragen auch telefonisch zu erreichen. Ihre Telefonnummer wird nicht für andere Zwecke genutzt.
E-Mail-Adresse:
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihre Nachricht! Ich werde mich in Kürze bei Ihnen melden.

Es ist leider ein Fehler bei der Übertragung aufgetreten. Bitte schicken Sie das Formular erneut ab oder schicken Sie uns eine Nachricht an team@mistertrip.de. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung unter: 0621-18065050

Über die Reiseinspiration

Was ist Mister Trip? Auf Mister Trip finden Sie einzigartige Reiseinspirationen unserer Experten vor Ort. Bei Interesse passen die Experten die Vorschläge gerne auf Basis Ihrer Wünsche und Vorstellungen individuell an.

Höhepunkte

  • Die spannende Hautstadt Baku
  • Georgiens aktuelle und alte Hauptstädte
  • Die Höhlenstadt Uplistsikhe
  • Georgische Kulinarik in Kachetien
  • Die Bergstadt Dilijan
  • UNESCO-Weltkulturerbestätten Armeniens

Beschreibung

Bei dieser abwechslungsreichen Reise entdecken Sie den ganzen Kaukasus – von Kaspischen bis zum Schwarzen Meer, vom Großen Kaukasus bis zum Sevansee. Sie erkunden nicht nur die natürliche und kulturhistorische Vielfalt und Schönheit des Kaukasus, sie erhalten auch einen wertvollen Einblick in das Leben seiner Einwohner. Unterschieden durch Sprache, Religion, Traditionen, Kultur und Geschichte, haben alle Einwohner eine Gemeinsamkeit, nämlich ihre außergewöhnliche und herzhafte Gastfreundschaft.

TripID
548

Impressionen

No items found.

Reiseablauf

Tag 1 – Willkommen im Land des Feuers (Baku)

Ankunft in Baku, der Hauptstadt von Aserbaidschan. Transfer vom Flughafen zum Hotel.

Übernachtung in Baku.

(Frühstück/-/-)

Tag 2 – Die Verschmelzung von Moderne und Geschichte (Tiflis)

Baku – Gobustan – Baku – Tiflis

Während der heutigen Stadttour in Baku besuchen Sie die Nizami-Straße, den Brunnen-Platz, das Nizami-Ganjavi-Denkmal und die Rasul-Zade-Straße. In der Altstadt befinden sich der Jungfrauenturm, der Shirvanshah-Palast, der Karavanserai und der Marktplatz mit zahlreichen Kunststudios und Souvenirständen.

Am Nachmittag unternehmen Sie eine kurze Tour zum Höhlenmuseum von Gobustan mit alten Petroglyphen (UNESCO-Weltkulturerbe). Am Abend nehmen Sie einen Nachtzug nach Tiflis, Georgien.

Übernachtung in Tiflis.

(Frühstück/-/-)

Tag 3 – Vom Berg umarmt (Tiflis)

In der Schlucht von Mtkvari gelegen, ist Tiflis eine wunderschöne Stadt mit Bergkulisse. Der Berg Mtatsminda umarmt die ganze Stadt – die Festung Narikala, das älteste Viertel von Tiflis und die Metekhi-Kirche mit Blick auf den Fluss Mtkvari von einem felsigen Plateau aus. In einer klassischen Tour erkunden Sie die Altstadt: wunderschöne Aussichtspunkte, christlich-orthodoxen Kirchen, Moscheen, Synagogen, berühmten Schwefelbäder, enge, gepflasterte Straßen mit hängenden, bunten Balkonen, idyllische Häuser aus dem 19. Jahrhundert, erbaut nach dem damaligen europäischen architektonischen Stil. Neben den historischen Sehenswürdigkeiten wie die Nirakala-Festung erleben Sie auch moderne Elemente der Stadt. Dazu zählen die Glasbrücke des Friedens, der Freiheits-Platz und die Rustaveli Avenue. Mit einer Seilbahnfahrt können Sie die wunderschönen Gebiete und die ganze Stadt von oben sehen.

Übernachtung in Tiflis.

(Frühstück/-/-)

Tag 4 – Durch verschiedene Epochen (Tiflis)

Tiflis – Mtskheta – Uflistsikhe – Tiflis

Von Tiflis fahren Sie nach fahren Sie nach Mtskheta, Hauptstadt Georgiens vom 4. bis zum 5. Jahrhundert. Laut der Legende wurde die Stadt nach dem König Mtskhetos benannt, dem Sohn von Kartlos, Vater der georgischen Nation. Besuchen Sie das UNESCO-Weltkulturerbe des Klosters Jvari (6. Jh.) und die Svetitskhoveli-Kathedrale (11. Jh.). Letztere ist bekannt als die heiligste Kirche in Georgien. Dort ist ein Teil der Robe von Jesus begraben.

Danach fahren Sie nach Gori, um die Höhlenstadt Uplistsikhe zu besuchen. Die Stadt ist auf dem Hochplateau begraben und von schöner, goldener Farbe. Es ist ein sehr besonderer Ort. Zuerst gab es mehr als 500 Höhlen, von denen aber im Laufe einer Existenz von 3000 Jahren viele verloren gingen.

Rückfahrt nach Tiflis und Übernachtung in Tiflis.

(Frühstück/-/-)

Tag 5 – Entlang der Militärstraße (Tiflis)

Tiflis – Kazbegi – Tiflis

Heute fahren Sie zum Großen-Kaukasus-Gebirge entlang der georgischen Militärstraße. Sie halten bei der Ananuri-Festung an, der ehemaligen Residenz des Fürsten Ananuri (13. Jh.), um die schönen Kirchen zu sehen, die sich am Lee des Großen-Kaukasus-Gebirges befinden, oben auf dem Wasserreservoir von Jinvali. Die Lage ist großartig und die Schnitzerei der Kirche jedenfalls eine Entdeckung wert.

Am Nachmitag besuchen Sie die Gergeti-Dreifaltigkeitskirche (14 Jh.). Bei schönem Wetter haben Sie die Möglichkeit, einen der höchsten Gipfel im Kaukasus zu sehen – ein Ausblick, der die Seele berührt. Kazbegi ist der dritthöchste Berg Georgiens und der achthöchste Berg des Kaukasus.

Rückfahrt nach Tiflis und Übernachtung in Tiflis.

(Frühstück/-/-)

Tag 6 – Die Wiege des Weins (Tiflis)

Tiflis – Ikalto – Alaverdi – Zegaani – Tiflis

Heute fahren Sie nach Kachetien. Sie besuchen das Kloster Ikalto (6. Jh.) nahe Telavi, das eine georgische Akademie und jahrhundertelang das kulturelle Zentrum Georgiens war, sowie den Dom Alaverdi (11. Jh), die drittgrößte Kirche Georgiens. Anschließend fahren Sie weiter nach Zegaani. Hier haben Sie die Möglichkeit, bei einer lokalen Familie die faszinierende georgische Küche zu probieren, die bekannte Süßigkeit Churchkhela selbst zu machen, Brot zu backen und natürlich in den Genuss des bekannten georgischen Weins von ,,Kvevri“ zu kommen.

Rückfahrt nach Tiflis und Übernachtung in Tiflis.

(Frühstück/Mittagessen/-)

Tag 7 – Die Schweiz von Armenien (Jerewan)

Tiflis – Sadachlo – Dilijan – Sewansee – Jerewan

Am Morgen fahren Sie zur georgisch-armenischen Grenze in Sadakhlo. Nach den Grenzformalitäten setzen Sie Ihre Tour nach Armenien fort. Sie besuchen die charmante Bergstadt Dilijan, auch bekannt als die Schweiz von Armenien, mit der alten Abovyan-Straße. Anschließend geht es weiter zum weltgrößten Süßwassersee Sevan. Am späten Nachmittag kommen Sie in Jerewan an.

Übernachtung in Jerewan.

(Frühstück/-/-)

Tag 8 – Die Symphonie der Steine (Jerewan)

Jerewan – Garni – Geghard – Jerewan

Am Vormittag Stadtrundfahrt rund um Jerewan, dann Fahrt zum Tempel Garni. Der heidnische Tempel Garni ist ein malerisches Denkmal aus der hellenistischen Zeit und ein beeindruckendes Bauwerk nach alter, armenischer Architektur. Sie essen zu Mittag in einem lokalen Haus in Garni, wo Sie ebenfalls beobachten können, wie das nationale Brot „Lavasch“ traditionell zubereitet wird. Nordöstlich von Garni, oberhalb der Schlucht des Flusses Azat, liegt ein prächtiges Denkmal der armenischen Architektur aus dem Mittelalter: das Kloster Geghard (UNESCO-Weltkulturerbestätte). Geghard, teilweise von einem Felsen verborgen, ist ein unglaublich altes Kloster.

Rückfahrt nach Jerewan Übernachtung in Jerewan.

(Frühstück/Mittagessen/-)

Tag 9 – Auf den Spuren der Religion (Jerewan)

Jerewan – Khor Virap – Echmiadzin – Zvartnots – Jerewan

Fahrt zum Kloster Chor-Virap. Das Kloster hat eine sehr reiche Geschichte, sowohl in religiöser als auch in weltlicher Hinsicht. Es befindet sich im Ararat-Tal, gegenüber dem biblischen Berg Ararat, mit dem die Arche Noah eng verbunden ist. Die Bedeutung des Klosters ist auf Gregor den Erleuchter zurückzuführen, der das Christentum in Armenien einführte und als der erste armenische Katholikos gilt. Fahrt nach Etschmiatsin, nur 20 km von Jerewan entfernt. Die Kirche wurde zwischen den Jahren 301 bis 303 n. Chr. unter der Herrschaft des armenischen Königs Tiridates III und des ersten armenischen Katholikos St. Gregor gebaut. Rückfahrt nach Jerewan. Unterwegs machen Sie einen Halt bei den Ruinen des Tempels Zvartnots, eine architektonische Perle aus dem 7. Jahrhundert und UNESCO-Weltkulturerbe.

Übernachtung in Jerewan.

(Frühstück/Mittagessen/-)

Tag 10 – Abreise (Jerewan)

Zwei Stunden vor Abflug werden Sie zum Flughafen gefahren.

+ Kompletten Reiseverlauf anzeigen

Route

Inkludiert

  • 9 Übernachtungen in der gewünschten Unterkunftskategorie
  • 9x Frühstück, 3x Mittagessen
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Flughafentransfer
  • Alle Fahrten laut Programm
  • Eintrittskosten
  • Geländewagen in Kazbegi

Optional

  • Ihre Reiseexpertin berät Sie gerne zu optionalen Aktivitäten

Exkludiert

  • Reiseversicherung
  • Internationale Flüge
  • Getränke

Kategorie

  • Standard: Bei 2 Personen ab 1.463 EUR pro Person
Alle Individualreisen können auf Basis Ihrer Wünsche von Ihrem Reiseexperten maßgeschneidert werden. Die angegebenen "ab-Preise" beziehen sich auf eine Buchung im DZ in der Nebensaison. Durch die individuelle Anpassung Ihrer Reise oder den gewünschten Reisezeitraum können abweichende Preise entstehen.
Alle Individualreisen können auf Basis Ihrer Wünsche von Ihrem Reiseexperten maßgeschneidert werden. Die angegebenen "ab-Preise" beziehen sich auf eine Buchung als Gruppenreise im DZ in der Nebensaison. Durch die individuelle Anpassung Ihrer Reise oder den gewünschten Reisezeitraum können abweichende Preise entstehen.

Über

Reiseexpertin

Melano

Ich heiße Melano und komme aus Georgien, einem wunderschönen und außergewöhnlichen Land. Geboren und aufgewachsen bin ich in einem kleinen Dorf im Westen Georgiens. Erste Studien habe ich in Kutaissi absolviert. Anfang des neuen Jahrhunderts habe ich mein Studium in Deutschland fortgesetzt, eine Sprachreise in Frankreich gemacht und die Kultur anderer europäischer Länder für mich entdeckt. Obwohl alles, was ich sah und erlebte, wundervoll war, rief mich mein Land zurück! Mein Magisterstudium habe ich in Georgien abgeschlossen. Zurzeit wohne ich in der Landeshauptstadt Tiflis und habe eine wunderbare Familie mit zwei Kindern. Wir achten auf unsere Umwelt und schätzen sehr, was uns die Natur geschenkt hat – all die Berge, das Meer und die Sonne. Vor allem sind es aber Menschen, die Georgien so einzigartig machen!

Zum Profil von
Reiseexpertin
Melano
wechseln

Mein Reisetipp

Georgien, die Heimat des Weins, wird Sie faszinieren. Hier haben Sie die Möglichkeit, hohe Berge zu besichtigen und das unvergessliche Meer zu erleben. Sie finden alles – von Naturparks mit seltenster Flora und Fauna bis hin zur Halbwüste mit herzlichen Bewohnern. Beobachten Sie, wie die ältesten Traditionen mit der modernen Welt von heute kommunizieren, wie Vergangenheit und Zukunft harmonievoll miteinander verschmelzen.

Meine Spezialgebiete

  • Entdeckungsreisen
  • Weintouren
  • Reittouren
  • Jeeptouren
  • Pilgerreisen

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Georgisch
  • Russisch
  • Französisch

Bewertungen

Durchschnittsnote der Bewertungen: 
/ 5.0
+ Letzte Bewertungen anzeigen
Weitere Bewertungen finden Sie auf der Profilseite des Reiseexperten.

Direktkontakt

Haben Sie eine Frage? Gerne helfe ich Ihnen persönlich weiter!
Reiseexpertin
Melano
direkt kontaktieren

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

No items found.